Startseite >> Region-Muenchen.de

Region-Muenchen.de

Grünwald: Rentnerin zündet ihre Wohnung mit Streichholz an – 50.000 Euro Schaden

Feuerwehr HLF

Mit einem Streichholz hat am Sonntagmorgen eine 87-jährige Rentnerin in Grünwald im Landkreis München ihre Wohnung in Brand gesetzt. Der Brand wurde von einem aufmerksamen Passanten bemerkt, der die verwirrte Frau unverletzt aus der verrauchten Wohnung retten konnte.  Der Sachschaden beträgt 50.000 Euro. Am Sonntag, 26. März 2017, um 8.55 Uhr, hat ein 42-jähriger Münchner aus Grünwald bemerkt, am Fischerwinkel, dass …

Mehr lesen »

München Land: Mordversuch im Seniorenheim – Demenzkranker zündet Bettdecke eines 75-jährigen an

Blaulicht Polizei

Ein demenzkranker 72-Jähriger hat am Samstagabend in einem Seniorenheim in Taufkirchen im Landkreis München die Bettdecke eines bettlägerigen 75-jährigen Mannes angezündet. Kurz davor hatte er die Pfleger attackiert. Deshalb waren Polizeibeamte im Haus, welche die Flammen bemerkten und löschen konnten. Der 75-Jährige musste mit Brandverletzungen an den Füßen in eine Klinik gebracht werden. Die Staatsanwaltschaft hat einen Unterbringungsbefehl wegen versuchten …

Mehr lesen »

München: MdL Claudia Stamm verlässt die Grünen und will neue Partei gründen

Claudia Stamm MdL

Die Landtagsabgeordnete Claudia Stamm ist bei den Grünen ausgetreten und will eine neue Partei gründen. Ihr Vorwurf: Die etablierten Parteien – auch die Grünen – würden angesichts des grassierenden Rechtspopulismus in Deutschland Position um Position räumen. Mit im Gründungsteam ist auch der ehemalige Grünen-Vorsitzende in München, Nikolaus Hoennig. Ihren Austritt bei den Grünen und die Gründung einer neuen Partei hat …

Mehr lesen »

Bundesstaat Bayern: Bei erneuter Razzia wieder Waffen bei Reichsbürgern gefunden

Reichsbürger Bundesstaat Bayern Razzia im Landkreis Erding Quelle Foto Polizei Bayern

Eine groß angelegte Razzia hat am Dienstag mit Unterstützung eines Sondereinsatzkommandos (SEK) der Polizei im Hauptquartier des „Bundesstaates Bayern“ in Landsham, Gemeinde Pliening, im Landkreis Erding stattgefunden. Dabei wurden einige tausend Euro Bargeld gefunden, die aus Einnahmen für Scheindokumente und „Steuereinnahmen“ stammen dürften. Auch in Franken gab es Durchsuchungen. Hier wurde unter anderem eine zur scharfen Waffe umgebaute Schreckschusspistole gefunden. Der …

Mehr lesen »

München-Land: Straßenraub in Unterhaching – Junge Frau mit Messer bedroht

Schild Landkreis München

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist in Unterhaching im Landkreis München eine 24-jährige Frau auf dem Heimweg mit einem Messer bedroht und mit der Faust geschlagen worden. Nachdem die Straßenräuber ihr Handy, Schmuck und einen geringen Bargeldbetrag erbeutet hatten, flüchteten sie unerkannt. Die Polizei fahndet nach zwei 25 bis 35 Jahre alte Männer.   Am Sonntag, 19. März …

Mehr lesen »

Augsburg: Mann überfährt vorsätzlich seine Ex-Freundin und verletzt sie schwer – Haftbefehl wegen Mordversuch

Blaulicht Polizei

In Augsburg-Hochfeld ist es am 16. März 2017 zur einem Beziehungsdrama auf der Straße gekommen. Nach einen Streit hat ein 42-Jähriger seine Ex-Partnerin mit einem BMW vorsätzlich überfahren und schwer verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei lief die 35-jährige Geschädigte auf dem Fußweg der Hochfeldstraße in Augsburg-Hochfeld in nördliche Richtung zur Schertlinstraße, als sich laut Angaben mehrerer Zeugen der BMW …

Mehr lesen »

Königsdorf: Sohn der Pflegekraft war bei Doppel-Raubmord beteiligt – in Polen festgenommen

Gesuchter Täter im Doppel-Raubmord von Königsdorf Robert PLUDOWSKI Fahndungsfoto Polizei Bayern

Zwei tote Personen hat die Polizei am 26. Februar 2017 in einem Einfamilienhaus in Königsdorf im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen gefunden. Außerdem wurde die Hausbesitzerin Luise S. schwerst verletzt gefunden. Die Beamten stellten Einbruchsspuren in dem Haus im Weiler Höfen fest. Die Polizei hat bestätigt: „Es war Raubmord.“ Am 10. März 2017 teilte die Polizei mit, dass eine ehemalige Pflegekraft des …

Mehr lesen »

Amokalarm in Schule in Holzkirchen wahrscheinlich durch technischen Defekt ausgelöst – Großeinsatz der Polizei

Polizeihubschrauber blau

 Am Donnerstagmittag wurde in einem Schulgebäude in Holzkirchen im Landkreis Miesbach Amokalarm ausgelöst. Zeitgleich gab es Feueralarm im daneben gelegenen Gymnasium. Ein Großaufgebot der Polizei durchsuchte die betroffene Berufsoberschule und konnte Entwarnung geben. Ein Polizeisprecher vermutet, dass die Alarme durch einen technischen Defekt verursacht wurden. Nachdem an einer Schule in Holzkirchen der Amokalarm ausgelöst worden war, kam es im Laufe …

Mehr lesen »

Tutzing: 12-Jährige kann Angriff abwehren – Täter trug Stirnlampfe – Fahndungsaufruf

Polizei Blaulicht

Eine 12-jährige Schülerin wurde am Montagabend, 6. März 2017,  Opfer eines Übergriffs in Tutzing im Starnberger See.  Das Mädchen wehrte sich heftig, wodurch sie den 1,80 Meter große Mann abwehren konnte. Das auffällige Merkmal de Mannes: Er trug eine Stirnlampe. Das Mädchen war am 6. März 2017 gegen 18.45 Uhr auf dem Weg auf dem Geh- und Radweg der Staatsstraße …

Mehr lesen »

Hauptbahnhof Augsburg: Mann will Fahrgast auf Gleise vor Zug schubsen

Polizei blauer Streifenwagen

Am 5. März 2017 gegen 10.50 Uhr teilte ein unbeteiligter Passant bei der Einsatzzentrale der Augsburger Polizei mit, dass ein Mann versucht hätte einen anderen im Augsburger Hauptbahnhof vor einen einfahrenden Zug auf die Gleise zu schubsen.   Da zunächst weder der Tatverdächtige noch der Geschädigte vor Ort ausfindig gemacht werden konnten, musste der Hauptbahnhof kurzzeitig gesperrt und der Zugverkehr gestoppt …

Mehr lesen »