Startseite >> Areas >> Berchtesgadener Land >> Berchtesgaden: Ticketautomat an Mautstelle Roßfeld gesprengt – größerer Bargeldbetrag entwendet

Berchtesgaden: Ticketautomat an Mautstelle Roßfeld gesprengt – größerer Bargeldbetrag entwendet

In den frühen Morgenstunden des 24. Januar 2017 wurde ein Ticketautomat an der Mautstelle Roßfeldstraße in der Nähe von Berchtesgaden gesprengt. Zwei Unbekannte erbeuteten einen größeren Bargeldbetrag aus dem Gerät, der Automat wurde völlig zerstört. Die Polizei veröffentlicht ein Foto aus der Videoüberwachungsanlage und bittet um Hinweise.

Sprengung Ticketautomat Roßfeld Berchtesgaden Fahndungsfoto Polizei
Sprengung Ticketautomat Roßfeld Berchtesgaden
Fahndungsfoto Polizei

Am Dienstag, 24. Januar 2017 Uhr, haben gegen 02.15 Uhr zwei bisher unbekannte Täter den Ticketautomat an der Mautstelle Nord-Berchtesgaden/Roßfeldstraße mit zwei aufeinanderfolgenden Sprengungen geöffnet und einen größeren Bargeldbetrag erbeutet. Der Automat wurde dabei völlig zerstört, es entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro.

Obwohl einer der Täter eine Kamera der Videoüberwachungsanlage mit Farbe besprüht hat, sind Aufzeichnungen und Bilder vorhanden. Beide Täter hatten bei der Tatausführung ihre Gesichter mit Sturmhaube oder Kapuze verdeckt. Aufgrund der auffälligen Bekleidung wird trotzdem um Hinweise ersucht.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden unter der Telefonnummer (08652) 94670.

Check Also

Polizeiauto

München-Land: Betrunkener klaut Auto von Pizzaservice und verursacht Verkehrsunfall

Am vergangenen Samstag hat ein betrunkener Mann in Ebersberg ein Auto eines Pizzaservice gestohlen, das …

Präparierter Wolf von Zoll am Flughafen München beschlagnahmt Quelle Foto: Zoll

Flughafen München: Wolfsfell mit Schädel im Koffer – Zoll veranlasst Strafverfahren

Ein Reisender aus der Ukraine hatte in dieser Woche ein Wolfsfell mit präpariertem Kopf im …

Polizeipressestelle München

München-Land: Betrunkene 60-Jährige wehrt sich gegen Polizisten und Ärztin mit Tritten gegen Blutabnahme

Nachdem eine 60-jährige Autofahrerin am vergangenen Freitag in Planegg im Landkreis München einen Verkehrsunfall verursacht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.