20. Januar 2019
Startseite >> Areas >> Fürstenfeldbruck (page 2)

Fürstenfeldbruck

Region München: Bei Verspätung rauschen S-Bahnen ohne Halt durch Bahnhöfe

S-Bahn München

Um Zeit bei Verspätungen aufzuholen, fahren S-Bahnen einfach durch und lässt verärgerte Fahrgäste an Bahnhöfen zurück. Das moniert jetzt der Münchner Landtagsabgeordnete Michael Piazolo von den Freien Wählern. Er fordert die Bayerische Staatsregierung und die Deutsche Bahn auf, dass dringend in neue Züge und Infrastruktur auf den Außenästen der S-Bahn investiert werden soll. “Die Fahrgäste der Münchner S-Bahn sind sauer! …

Mehr lesen »

Fürstenfeldbruck: Im Internet kennengelernt – bei Treffen ausgeraubt

Polizei Blaulicht

Eine Bande hat am  1. Juni 2016 einen Mann in einem Treppenhaus in einem Wohnhaus in Fürstenfeldbruck mit Elektroschocker und Messer bedroht und ausgeraubt. Der 37-Jährige hatte einen jungen Mann über das Internet kennengelernt und ein Treffen vereinbart. Ein 37-jähriger Mann vereinbarte über eine Internetplattform mit einem Unbekannten ein Treffen in Fürstenfeldbruck. Am Treffpunkt lockte der Unbekannte den Geschädigten am …

Mehr lesen »

Im Darknet mit Bitcoins Rauschgift gekauft – 8 Jahre Haft für Haupttäter

Rauschgift in großem Stil hat eine Bande über eine Internet-Handelsplattform im sogenannten “Darknet” bezogen und teilweise mit der virtuellen Währung Bitcoins bezahlt worden. Der Haupttäter ist nun zu einer langjährigen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Außerdem muss er 122.000 Euro bezahlen und sein schicker Sportwagen ist auch eingezogen worden. Erste Hinweise auf die Täter ergaben sich Ende des Jahres 2014 durch Ermittlungen der …

Mehr lesen »

Maisach: Gutachter lässt Mörder laufen – Jetzt tötete er sein 3. Opfer

Polizei Wappen

Ein 65-jähriger Mann hat in einer Wohnung in Maisach vor einigen Tagen seine Lebensgefährtin umgebracht.  Er stellte sich am 23. Mai 2016  der Polizei. Bei dem Mann handelt es sich um einen verurteilten Mörder, den der Gutachter für ungefährlich gehalten hat und der nach 15 Jahren frei kam. Er hatte 2000 seine Ex-Freundin erstickt. Schon 1994 hatte er einen Mann …

Mehr lesen »

MVV-Busse: Sprunghaft gestiegene Kundenzufriedenheit

MVV-Regionalbus

Die Zufriedenheit der Fahrgäste im MVV-Regionalbusverkehr der acht Verbundlandkreise steigt. 61 Prozent aller Regionalbuskunden beurteilen laut MVV-Kundenbarometer den MVV-Regionalbusverkehr eine ganze Zufriedenheitsstufe besser als noch vor Jahresfrist. Die Gründe liegen in den erheblichen Angebotsverbesserungen und der Definition, Vorgabe und Kontrolle ambitionierter Qualitätsstandards. Das Regionalbusnetz im MVV in den Landkreisen rund um München wurde in den letzten Jahren ganz erheblich ausgeweitet. …

Mehr lesen »

Puchheim: Bewaffneter Raubüberfall auf Wettbüro – Polizei sucht Zeugen

Polizei Blaulicht

Zwei bewaffnete Täter haben am 13. April 2016 die Einnahmen eines Wettbüros in Puchheim geraubt. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 23.15 Uhr, betraten zwei vermummte Personen, eine Sportbar mit Wettannahme, die sich in einem größeren Gebäudekomplex mit mehreren Firmen im Gewerbegebiet in der Benzstraße in Puchheim-Bahnhof befindet. Beide Eindringlinge, ein Mann und eine Frau, verliehen ihrer Forderung nach Geld mit vorgehaltenen …

Mehr lesen »

München: Verdächtige wieder frei – kein Hinweis auf IS-Anschlag

Landeskriminalamt Bayern 250

Die beiden am Donnerstag in München und Fürstenfeldbruck verhafteten Terrorverdächtigen sind wieder frei. Die Behörden konnten keine belastenden Hinweise auf einen bevorstehenden Terroranschlag finden. Am 7. April hatten Spezialkräfte der Bayerischen Polizei im Auftrag der Staatsanwaltschaft München I und des Bayerischen Landeskriminalamtes  gegen 17 Uhr zwei Männer in München und im Landkreis Fürstenfeldbruck festgenommen. Im Rahmen der umfangreichen Ermittlungen konnte der …

Mehr lesen »

Oberbayern : Erpressung mit Computervirus Petya – Vorsicht vor Klick auf Bewerbungsdokumente

Trojaner Petya

Seit etwa zwei Wochen werden Unternehmen in der Region München, vor allem in Fürstenfeldbruck und Ingolstadt gezielt mit einer neuen Variante eines Verschlüsselungstrojaners namens Petya angegriffen. Per E-Mail werden über verschiedene Absenderadressen Bewerbungsunterlagen versandt. Diese beziehen sich in der Regel immer auf tatsächlich ausgeschriebene Stellen. Innerhalb der Bewerbungsmail wird auf Bewerbungsunterlagen hingewiesen, die sich, angeblich wegen zu großem Umfang, in einer …

Mehr lesen »

Straßenraub in Gröbenzell: Tasche mit Notebook entrissen

Polizei Blaulicht

In der Nähe einer Bushaltestelle wurde am 30. März 2016 einem 21-jährigen Mann die Laptop-Tasche gewaltsam entrissen. Die Kripo Fürstenfeldbruck bittet um Zeugenhinweise. Ein 21-jähriger Mann aus Gröbenzell wartete gegen 23.25 Uhr an der Haltestelle Olchinger Str. auf den Bus und ging in der Nähe auf und ab. Plötzlich wurde er von hinten von einem Unbekannten mit beiden Händen in …

Mehr lesen »

Germering: Frau stürzt vor S-Bahn und wird nur leicht verletzt

S-Bahn München

Eine 19-Jährige, die am 17. März 2016  am S-Bahnhaltepunkt Harthaus in Germering, ins Gleis stürzte, wurde von einer S-Bahn erfasst und dabei leicht verletzt. Glück im Unglück hatte am Donnerstag gegen 5:35 Uhr steine am Bahnsteig des Gleis 2 wartende 19-jährige Frau, nach ersten Ermittlungen vermutlich aufgrund einer Kreislaufschwache, kopfüber in den Gleisbereich stürzte. Sie wurde von einer stadteinwärts verkehrenden …

Mehr lesen »