22. September 2017
Startseite >> Areas >> Donau-Ries

Donau-Ries

Donauwörth: Betrunkener verprügelt Familie – Bei Angriff auf Polizisten mit Beinschuss gestoppt

Polizei

Ein mit zwei Promille Alkohol geladener 45-Jähriger hat am Samstag in Donauwörth zuerst seine Familie verprügelt und ist dann auf Polizeibeamte losgegangen. Ein Warnschuss in die Luft konnte ihn nicht stoppen, weshalb ein Polizist ihn mit einem gezielten Schuss in den Oberschenkel außer Gefecht setzte. Das hinderte den Randalierer aber nicht, sich auch noch liegend gegen die Festnahme zu wehren. …

Mehr lesen »

Donauwörth: Bankräuber verliert Geldscheine auf der Flucht

Polizei Blaulicht

Ein Bankräuber hat am 17 August 2016, gegen 9:20 Uhr, die Filiale der Raiffeisenbank in Parkstadt/Donauwörth überfallen. Bei seiner Flucht hat er Geldscheine verloren. Die Polizei fahndet nach dem unbekannten Täter. Am Vormittag hat eine männliche Person mit einer über den Kopf gezogene Plastiktüte die Bank betreten. Eine ältere Frau fühlte sich von ihm bedroht. Allem Anschein nach führte er …

Mehr lesen »

Donauwörth: 43-jährige Frau ermordet – Sohn als Tatverdächtiger verhaftet

Erkennungsdienst Polizei

(Update 4.8.2016)  Die Ermittlungen der Kripo Dillingen führten zwischenzeitlich zur Festnahme eines Tatverdächtigen. Es handelt sich um den 21-jährigen Sohn des Opfers. Dieser wurde seit Bekanntwerden der Tat eingehend vernommen. Dabei verstrickte er sich in Widersprüche, die letztlich in einen dringenden Tatverdacht mündeten. Ein mögliches Motiv ist derzeit noch vollkommen im Unklaren, er selbst bestreitet die Tat. Von der Staatsanwaltschaft …

Mehr lesen »