24. August 2017
Startseite >> Areas >> Ebersberg

Ebersberg

München-Land: Betrunkener klaut Auto von Pizzaservice und verursacht Verkehrsunfall

Polizeiauto

Am vergangenen Samstag hat ein betrunkener Mann in Ebersberg ein Auto eines Pizzaservice gestohlen, das leer mit laufendem Motor vor einem italienischen Restaurant stand. Damit hat er am am Sonntagvormittag einen Verkehrsunfall in Aying verursacht – auch dieses Mal wieder sturzbesoffen. Ein 38-jähriger Ukrainer war am Samstag, 6. Mai 2017 in Ebersberg in einem italienischen Restaurant. Als er gegen 19 …

Mehr lesen »

Region München: Drogenrazzia – Nachtclub-Betreiber als Drogenhändler

Polizeikelle

Unter der Federführung der Kriminalpolizeiinspektion Erding hat am vergangenen Samstag in einem Nachtclub im Landkreis Ebersberg eine Razzia stattgefunden. Dabei konnten beim Betreiber des Lokals und zwei Gästen mehrere Briefchen mit Kokain sichergestellt werden. In der Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag (25. März 2017 ) hat unter der Federführung der Kriminalpolizei Erding, in Begleitung der Staatsanwaltschaft München II, gemeinsam …

Mehr lesen »

Vaterstetten: Rentner hortet illegales Waffenlager – Zwei VW-Busse zum Abtransport benötigt

Illegales Waffenlager in Vaterstetten Quelle Foto Polizei Oberbayern

Die Kripo Erding hat am 16. Januar 2017 in einem Haus eines 63-jährigen Mannes in Vaterstellen im Landkreis Ebersberg eine große Menge an illegalen Waffen und Munition sichergestellt. Gegen den Besitzer wird wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt. Ein konkreter Hinweis eines Zeugen bei der Polizeiinspektion Poing, veranlasste die Kripo Erding, im Wohnhaus eines 63-jährigen Rentners  eine Durchsuchung durchzuführen. …

Mehr lesen »

Egmating: Frau vergewaltigt – 108 junge Männer sollen Speichelprobe abgeben

Eine 23-jährige Frau im September in Egmating im Landkreis Ebersberg von zwei jungen Männern vergewaltigt. 108 junge Männer aus dem Ort werden nun aufgefordert, freiwillige Speichelproben abzugeben. Vorangegangen war ein Besuch des Opfers in einem Münchner Lokal, bei dem sie die beiden Täter erstmals traf. Diese führten durch Getränke einen Zustand bei der Frau herbei, in welchem sie nicht mehr zum Widerstand …

Mehr lesen »

Region München: 17-Jähriger ergaunert Audi im Wert von 35.000 € – Festnahme in Frankfurt

Polizei

Ein 17-Jähriger, der mit Anzahlungen Autos ergaunert hat, ist jetzt in Frankfurt festgenommen worden. Zuletzt hatte er einen Mann aus Grafing im Landkreis Ebersberg übers Ohr gehauen und für 2.000 Euro einen 35.000 Euro teuren Audi bekommen. Nach mehreren Monaten umfangreicher Ermittlungen der Kripo Erding konnte nun endlich ein erst 17-jähriger Betrüger, der einen Grafinger beim Autokauf um 33.000 Euro …

Mehr lesen »

Jugendlicher auf Volksfest in Vaterstetten mit Bierflasche niedergeschlagen und ausgeraubt

Polizeiauto

Ein Jugendlicher wurde auf dem Volksfest in Vaterstetten im Landkreis Ebersberg Opfer eines Raubüberfalles. Der Täter konnte ermittelt und festgenommen werden. Ein zunächst unbekannter Mann sprach am 11.Juli 2016 gegen 20.20 Uhr einen 16-jährigen Jugendlichen und dessen Freund an, um sich eine Zigarette zu erbetteln. Es kam zum Streit, in dessen Verlauf der Unbekannte dem Jugendlichen eine Bierflasche an den …

Mehr lesen »

Region München: Bei Verspätung rauschen S-Bahnen ohne Halt durch Bahnhöfe

S-Bahn München

Um Zeit bei Verspätungen aufzuholen, fahren S-Bahnen einfach durch und lässt verärgerte Fahrgäste an Bahnhöfen zurück. Das moniert jetzt der Münchner Landtagsabgeordnete Michael Piazolo von den Freien Wählern. Er fordert die Bayerische Staatsregierung und die Deutsche Bahn auf, dass dringend in neue Züge und Infrastruktur auf den Außenästen der S-Bahn investiert werden soll. „Die Fahrgäste der Münchner S-Bahn sind sauer! …

Mehr lesen »

Vaterstetten: 2 Männer dringen nachts in Wohnung ein und vergewaltigen Frau

Vergewaltigung in Vaterstetten

Zwei Männer sind am 17. März 2016 in Vaterstetten im Landkreis Ebersberg in die Wohnung einer Frau eingedrungen und haben sie vergewaltigt. Jetzt sucht die Polizei mit Phantombildern nach den Tätern. Am Donnerstag, 17. März 2016 gegen 1:20 Uhr wurde das Opfer durch klingeln an der Haustür des Wohnanwesens am Luitpoldring geweckt. Die Frau ging davon aus, dass ein Angehöriger …

Mehr lesen »

Wilde Spekulationen zum Amoklauf in Grafing: Die Stunde der Verschwörungstheoretiker

PK LKA Amoklauf Grafing

Bei einer Messer-Attacke sind am Dienstagmorgen um 5 Uhr auf dem Bahnhof in Grafing im Landkreis Ebersberg östlich von München eine Person getötet und drei weitere verletzt worden. Der Täter, der 27-jährige Deutsche aus Hessen, soll zwar bei der Tat „Allahu Akbar“ gerufen haben, es soll aber kein islamistischer Hintergrund vorliegen. Das Landeskriminalamt hat in einer Stellungnahme alle Verschwörungstheoretiker in die Schranken …

Mehr lesen »

MVV-Busse: Sprunghaft gestiegene Kundenzufriedenheit

MVV-Regionalbus

Die Zufriedenheit der Fahrgäste im MVV-Regionalbusverkehr der acht Verbundlandkreise steigt. 61 Prozent aller Regionalbuskunden beurteilen laut MVV-Kundenbarometer den MVV-Regionalbusverkehr eine ganze Zufriedenheitsstufe besser als noch vor Jahresfrist. Die Gründe liegen in den erheblichen Angebotsverbesserungen und der Definition, Vorgabe und Kontrolle ambitionierter Qualitätsstandards. Das Regionalbusnetz im MVV in den Landkreisen rund um München wurde in den letzten Jahren ganz erheblich ausgeweitet. …

Mehr lesen »