Startseite >> Areas >> Miesbach

Miesbach

Amokalarm in Schule in Holzkirchen wahrscheinlich durch technischen Defekt ausgelöst – Großeinsatz der Polizei

Polizeihubschrauber blau

 Am Donnerstagmittag wurde in einem Schulgebäude in Holzkirchen im Landkreis Miesbach Amokalarm ausgelöst. Zeitgleich gab es Feueralarm im daneben gelegenen Gymnasium. Ein Großaufgebot der Polizei durchsuchte die betroffene Berufsoberschule und konnte Entwarnung geben. Ein Polizeisprecher vermutet, dass die Alarme durch einen technischen Defekt verursacht wurden. Nachdem an einer Schule in Holzkirchen der Amokalarm ausgelöst worden war, kam es im Laufe …

Mehr lesen »

Messermord Giesing: Plakatfahndung nach Roland Burzik auf Berghütten in Bayerischen Alpen

Fahndungsplakat Burzik Quelle Polizei München

Der mutmaßliche Mörder, der am 16. August 2016 seine Lebensgefährtin in München Giesing mit einem Messer erstochen haben soll, wird nun in den Bayerischen Alpen gesucht. die Mordkommission hält es für wahrscheinlich, dass er sich dort irgendwo versteckt hat. Die Polizei hängt dazu in Berghütten und -häusern Fahndungsplakate auf.   Roland Burzik ist dringend tatverdächtig, seine 45-jährige ehemalige Lebensgefährtin am …

Mehr lesen »

Holzkirchen: 82-jährige Bäuerin von Stier getötet

Blaulicht Notarzt

Eine 82-jährige Bäuerin ist am Freitagmorgen im Stall eines Bauernhofes in Kleinhartpenning im Landkreis Miesbach von einem Stier gegen eine Gitterbox gedrückt und getötet worden. Angehörige hatten am 19. August 2016 um 6.20 Uhr morgens Rufe der 82-jährigen Bäuerin gehört und waren zu Hilfe geeilt. Sie fanden die Frau leblos im Bereich einer Stallbox in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Kleinhartpenning. …

Mehr lesen »

Holzkirchen: Schleierfahnder entdecken gestohlenen Betonmischer

Polizei stellt Betonmischer sicher

Die Schleierfahnder haben an der Rastanlage Holzkirchen auf der Autobahn A8 nach Salzburg einen gestohlenen Betonmischer ausfindig gemacht. Nicht nur das Kfz-Kennzeichen war falsch, auch die Autopapiere waren gefälscht. Der Kurier, der den Mischer nach Italien bringen sollte, wurde verhaftet. Einen nicht alltäglichen Fall von Kfz-Verschiebung  haben die Rosenheimer Schleierfhander aufgedeckt. Ein in Nordrhein-Westfahlen gestohlener Betonmischer sollte durch einen 64-jährigen …

Mehr lesen »

Rottach-Egern: Einbruch in Tankstelle – Aufgebrochener Tresor gefunden

Aufgebrochener Tresor gefunden

Am Pfingstwochenende sind Unbekannte in eine Tankstelle in Rottach-Egern im Landkreis Miesbach eingebrochen und haben daraus einen fast 100 Kilogramm schweren Tresor entwendet, in dem sich Bargeld befunden hat. Jetzt wurde der aufgebrochene Tresor nahe Kreuth gefunden. (Update 27. Mai 2016) Einen fast 100 Kilogramm schweren Tresor entwendeten Einbrecher in der Nacht auf Pfingstmontag, 16. Mai 2016, aus einer Tankstelle in Rottach-Egern …

Mehr lesen »

Weyarn: Junger Flüchtling sticht mit Küchenmesser zu

Symbolbild Messer

Ein 19-jähriger Asylbewerber hat am Pfingstmontag in Weyarn im Landkreis Miesbach auf einen 18-jährigen Flüchtling mit einem Küchenmesser eingestochen. Das Opfer ist inzwischen außer Lebensgefahr, der Tatverdächtige wurde verhaftet. Am späten Montagvormittag, 16. Mai 2016, kam es in einer Asylbewerberunterkunft in Weyarn aus bislang noch nicht geklärter Ursache zu einem Streit zwischen zwei Heranwachsenden, bei dem ein 18-jähriger Mann lebensgefährliche …

Mehr lesen »

Bilanz Motorradkontrollen Oberbayern: Raser, Phantasiekennzeichen und glatte Reifen

40 Prozent der Verkehrstoten im südlichen Oberbayern sind Motorradfahrer. Deshalb richtet die Polizei das Augenmerk auf diese Zielgruppe und führte vom 6. bis 8. Mai 2016 verstärkte Kontrollen durch. Neben Rasern haben sie dabei auch andere Biker aus dem Verkehr gezogen – so zum Beispiel einen, der wiederholt mit einem Phantasie-Nummernschild,  und einen, der mit total abgefahrenen Reifen unterwegs war. …

Mehr lesen »

Oberbayern: Raser ausgebremst – Software analysiert Messdaten und Unfallschwerpunkte

Polizei Radar

Ab dem 1. April 2016 wird mit einem neuartigen Pilotprojekt von der Polizei den Rasern der Kampf angesagt. Messdaten werden verknüpft und Unfallschwerpunkte ausgewertet. An Stellen, wo es zu einer Häufung von Verkehrsunfällen zu bestimmten Zeiten kommt, wird dann verstärkt mit Radarkontrollen reagiert. Ab dem 1. April 2016 müssen die Verkehrsteilnehmer im Voralpenland auf den Teststrecken Bundesstraße 2 ab dem …

Mehr lesen »

Brauneck – Spitzingsee – Sudelfeld: Skispaß ab 7.30 Uhr morgens mit Gondelfrühstück

Skifahren Alpenregion Tegernsee Schliersee

Im Frühjahr macht Ski- und Snowboardfahren auf den Münchner Hausbergen am Brauneck, Spitzingsee und Sudelfeld am frühen Morgen besonderen Spaß. Bereits um 7.30 morgens sind in der Woche vom 21- bis 26. März 2016 die Lifte geöffnet, wenn der Schnee noch pulvrig ist. Dazu gibt es für die ersten 100 „frühen Vögel“ auch noch ein kleines Frühstück in der Gondel. …

Mehr lesen »

Irschenberg: Zigarettenkippe verursacht Brand – 200.000 € Schaden

Feuerwehr HLF

Hoher Sachschaden ist am späten Donnerstagabend, 17. Februar 2016, bei einem Wohnhausbrand in Irschenberg entstanden. Nach jetzigen Erkenntnissen dürfte eine unsachgemäß entsorgte Zigarette das Feuer ausgelöst haben. Gegen 23.40 Uhr wurde das Feuer an dem Wohnhaus festgestellt und als Dachstuhlbrand den Feuerwehren über Notruf gemeldet. Alle Bewohner konnten sich noch vor Eintreffen der Feuerwehrkräfte schadlos ins Freie retten. Den Brandbekämpfern …

Mehr lesen »