Startseite >> Areas >> München-Land

München-Land

München Land: Unbekannter droht in Schule in Lohhof mit Anschlag – Entwarnung der Polizei

Polizei blauer Streifenwagen

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagmorgen gegenüber einer Angestellten des Schulzentrum in der Birkenstaße in Lohhof geäußert, dass er dort einen gefährlichen Gegenstand abgelegt hätte. Darauf hin wurde die Schule noch vor Schulbeginn von der Polizei durchsucht. Hinweise auf einen bevorstehenden Anschlag konnten nicht gefunden werden. Am Dienstag, 21. Mai 2019, gegen 6:45 Uhr, wurde die Polizei informiert, dass ein …

Mehr lesen »

München Land: 19-jähriger Gleisläufer stolpert – Von S-Bahn überfahren und getötet

S-Bahn München

Eine verhängnisvolle Entscheidung hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein 19-jähriger Student auf dem Weg zur S-Bahn Station Höhenkirchen-Siegerstbrunn getroffen. Er lief auf dem Gleis zum Bahnhof, um die S-Bahn zu erreichen. Dabei stolperte er und ein von hinten kommender S-Bahnzug der Linie S7 überrollte ihn. Dabei hat er tödliche Verletzungen erlitten. Am Sonntag, 12. Mai 2019, gegen …

Mehr lesen »

München-Land: Frau verwechselt Gas- und Bremspedal – Mit dem Auto direkt an die Kasse

Polizei Blaulicht

Eine 73-jährige Frau hat am Dienstag in Lohhof im Landkreis München vor einem Lebensmittel-Discounter Gas- und Bremspedal verwechselt. Sie durchbrach mit dem Auto die Schaufensterscheibe des Geschäfts und kam vor dem Kassenbereich zum Stehen. Drei Kunden wurden dabei leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 60.000 Euro. Am Dienstag, 7. Mai 2019, ca. 12:10 Uhr, wollte eine 73-jährige Frau aus dem nördlichen …

Mehr lesen »

München Land: 17-Jähriger klettert auf Güterwaggon und wird von Stromschlag getötet

Achtung Bahnstrom - Begleitmaterial zum Aufklärungsfilm Quelle Bundespolizei

Ein Jugendlicher ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im S-Bahnhof Haar im Landkreis München auf einen Güterwaggon geklettert und hat dabei die Oberleitung berührt. Er erlitt einen Stromschlag, stürzte vom Waggon und ist n0ch am Unglücksort verstorben. Am Dienstag, 16.04.2019, gegen 1:15 Uhr warein 17-Jähriger aus dem Landkreis Ebersberg am S-Bahnhof Haar unterwegs. Er kletterte dort auf einen …

Mehr lesen »

Bankraub Neuried: 5.000 Euro Belohnung zur Ergreifung des Täters ausgelobt

Fotofahndung Bankräuber Neuried Quelle Foto Polizei München

Ein Bankräuber hat am Freitag, 5. April 2019 gegen 12:30 Uhr die Kreissparkasse in Neuried im Landkreis München maskiert mit einer Sturmhaube und bewaffnet mit einer Pistole überfallen. Er konnte dabei mehrere tausend Euro erbeuten und in unbekannte Richtung flüchten. Eine Großfahndung der Polizei blieb erfolglos. Menschen wurden bei dem Banküberfall nicht verletzt. Es wurde eine Fotofahndung veranlasst. Die Kreissparkasse …

Mehr lesen »

Taufkirchen: Denkmalgeschütztes Bauernhaus abgebrannt – Polizei sucht Zeugen

Brand denkmalgeschütztes Bauernhaus neben Hotel Limmerhof in Taufkirchen Copyright: © Freiwillige Feuerwehr Taufkirchen www.fftaufkirchen.de

Am 9. März 2019 gegen 21 Uhr wurde die Feuerwehr Taufkirchen zu einem Dachstuhlbrand eines leerstehenden Bauernhauses in der Münchner Straße in Taufkirchen gerufen. Der vordere Teil des denkmalgeschützten Hauses brannte vollständig ab. Aus Sicherheitsgründen mussten die Gäste in dem nebenan liegenden Hotel Limmerhof evakuiert werden. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf einen Mann geben können, der öfters …

Mehr lesen »

München Land: Alkoholisierter Fahrschüler mit Auto der Eltern auf Spritztour

Polizeikelle

Ein 17-Jähriger, der am 30. Januar die Führerscheinprüfung hat, war am 26. Januar 2019 bei einer Polizeikontrolle in Haar im Landkreis München betrunken am Steuer erwischt worden. Ob der Fahranfänger jetzt zur Prüfung antreten kann, muss nun die Führerscheinbehörde entscheiden. Am 26. Januar 2019, gegen Mitternacht, führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion 27 (Haar) auf der Wasserburger Straße in Haar eine Verkehrskontrolle …

Mehr lesen »

München-Land: Messerangriff auf Polizisten – Randalierer durch Schuss aus Dienstwaffe gestoppt

Polizei Streifenwagen blau Seitenfront

Am Mittwoch musste in Pullach im Landkreis München ein Polizist einen Randalierer mit dem Schuss aus seiner Dienstpistole stoppen. Er hatte den Beamten mit einem Messer angegriffen. Die Lebensgefährtin des Angreifers, die nach einem Streit die Polizei gerufen hatte, ging nach dem Schuss dann ebenfalls auf die Polizisten los. Am Mittwoch, 16. Januar 2019, gegen 19.45 Uhr, meldete sich eine …

Mehr lesen »

München Land: Totes 9-jähriges Kind unter umgestürztem Baum entdeckt

Polizei Blaulicht

Am Donnerstag wurde in Aying im Landkreis München ein lebloser 9-jähriger Junge unter einem umgestürzten Baum entdeckt. Eine Reanimation blieb erfolglos. Die Polizei untersucht den Hergang des Unglücks. Im Ortsteil Trautshofen in Aying im Landkreis München ist am Donnerstag, 10. Januar 2019 gegen 13.40, auf einem landwirtschaftlichen Anwesen ein 10 Meter hoher Baum aufgrund der hohen Schneelast gebrochen und umgestürzt. …

Mehr lesen »

München Land: Nach Kollision auf schneebedeckter Fahrbahn begeht 80-Jähriger Unfallflucht

Polizei Unfallkommando

Ein 80-jähriger Autofahrer hat in am Mittwoch in Planegg im Landkreis München mit seinem Auto einen Verkehrsunfall verursacht und ist von der Unfallstelle geflüchtet. Auf die Spur des Unfallverursacher zu kommen, war für die Polizei kein Problem: Das Nummernschild lag nach dem Unfall auf dem Boden. Am Mittwoch, 9. Januar 2019, gegen 19.40 Uhr, fuhr eine 33-Jährige aus dem Landkreis …

Mehr lesen »