18. Dezember 2018
Startseite >> Areas >> München-Land (page 2)

München-Land

München-Land: Rallye mit Schrottautos in Taufkirchen gestartet – Bußgelder für 16 Holländer

Gebrauchtwagen-Rallye in Taufkirchen - Polizei beanstandet 16 Autos aus den Niederlanden Quelle Foto Polizei München

Am Montagmorgen, 5. März 2018, trafen sich über 400 Teilnehmer zum Auftakt einer Gebrauchtwagen-Rallye in Taufkirchen im Landkreis München. Die Polizei war vor Ort und beanstandete 16 Schrottautos von Niederländern. Ziel der Rallye war es, mit einem Schrottauto mit einem maximalen Restwert von 500 Euro eine Strecke von über 2500 km zu bewältigen.  Um sicherzustellen, dass nur verkehrssichere Fahrzeuge teilnahmen, …

Mehr lesen »

Radlerautobahn von Garching und Unterschleißheim nach München geplant

Geplanter Radschnellweg Landkreis München-Nord Quelle Grafik Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München

Im nördlichen Landkreis München wird die erste Radlerautobahn gebaut. Die Pilotstrecke verläuft von Garching und Unterschleißheim mit einer Gesamtlänge von 13 Kilometern bis zur Stadtgrenze. Es wird geschätzt, dass täglich etwa 8.000 Radfahrer diese Strecke nutzen werden. Der Landkreis München soll seinen seinen ersten Radschnellweg bekommen. Von der Stadtgrenze München nach Garching und Unterschleißheim  soll die Pilotstrecke mit einer Länge …

Mehr lesen »

München Land: Polizeibeamter bricht auf Dach ein und fällt 5 Meter tief – schwer verletzt

Schild Landkreis München

Bei der Suche nach einem vermeintlich suizidgefährdeten Mann ist an Neujahr in Heimstetten im Landkreis München ein Polizeibeamter durch ein Dach fünf Meter tief auf den Boden einer Lagerhalle gefallen und schwer verletzt worden. Am Montag, 1. Januar 2018, gegen 21 Uhr, wurde jeweils eine Streife der Polizeiinspektion 27 (Haar) und der Polizeiinspektion 25 (Trudering-Riem) aufgrund einer Suizidankündigung eines 34-Jährigen …

Mehr lesen »

Poing: Betrunkene Lehrerin würgt bei Adventsfeier drei Buben

Schild Landkreis München

Einer betrunkenen Lehrerin ist am 29. November 2017 bei einer Adventsfeier in einer Mittelschule in Poing im Landkreis München wegen des ungebührlichen Verhaltens von drei Buben der Kragen geplatzt und hat diese gewürgt. Jetzt hat sie ein Verfahren wegen Körperverletzung am Hals. Die drei Jungen im Alter von 8 und 9 Jahren waren während der Adventsfeier durch die Gänge des …

Mehr lesen »

Mord in Ottobrunn: 42-jähriger Arbeitsloser erschlägt seinen Vater

Ortsschild Ottobrunn

Ein 42-jähriger aus dem Landkreis München hat am 29. November 2017 seinen Vater in dessen Haus in Ottobrunn mit einem stupfen Gegenstand erschlagen. Er wurde noch am Tatort festgenommen. Am Mittwochabend gegen 20 Uhr ist die 73-jährige Ehefrau des Mordopfers in Ottobrunn im Landkreis München nach Hause gekommen und hat ihren 76-jährigen Mann leblos im Keller gefunden. Sie wählte daraufhin …

Mehr lesen »

München-Land: Notlandung eines Leichtflugzeugs – Zwei Schwerverletzte

Blaulicht Polizei

Wegen eines technischen Defekts musste am Montag im südlichen Landkreis München ein Leichtflugzeug notlanden. Dabei wurden der Pilot und sein Passagier schwer verletzt. Das Flugzeug wurde sichergestellt. Am Montag, 16. Oktober 2017, gegen 11.30 Uhr, kam es am Ortsende von Altkirchen zu einer Notlandung eines Leichtflugzeugs. Der 50-jährige Pilot sowie sein 54-jähriger Insasse starteten das Leichtflugzeug in der Nähe von …

Mehr lesen »

Schießerei Unterföhring: Polizistin zur Reha verlegt – Eltern bedanken sich mit rührendem Brief

Pressekonferenz Polizei zur Schießerei in Unterföhring

Eine Polizistin ist am Dienstag im S-Bahnhof Unterföhring im Landkreis München durch einen Kopfschuss schwer verletzt worden. Ein 37-jähriger Mann, der bei einer von einer Polizeistreife nach einem Streit auf dem Bahnsteig kontrolliert werden sollte, hat ihrem Kollegen bei einem Gerangel die Dienstwaffe entrissen und auf die Polizistin geschossen. Sie wurde im Kopf getroffen und schwebte lange Zeit in akuter …

Mehr lesen »

Besuchermagnet ist der Keferloher Montag nur mit Spitzenpolitikern

Keferloher Montag, Ulrike Scharf Umweltministerin Bayern

Nur mehr zur Hälfte gefüllt ist das Bierzelt, als die Hauptrednerin vom Keferloher Montag, die bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf, das Podium betritt. Der Erfolg dieser Brauchtumsveranstaltung steht und fällt mit der Zugkraft der Redner. Am Sonntag bei der CSU-Veranstaltung mit Ministerpräsident Horst Seehofer war das Bierzelt voll. Dann am eigentlichen Festtag, dem Keferloher Montag, bröckelte es gehörig. Die Bayerische Umwelt- …

Mehr lesen »

München-Land: Illegaler Welpenhandel – 16-jährige mit falschen Tierpässen erwischt

Illegaler Welpenhandel - Quelle Foto Polizei München

Eine 16-Jährige hat einen Hund und eine Katze aus Rumänien eingeführt. Bei einer Kontrolle in Brunnthal auf der Autobahn A8 legte sie gefälschte Tierpässe vor. Am Montag, 28. August 2017, gegen 15.15 Uhr, wurde durch eine Streife des Fahndungskontrolltrupps München-Ost am Parkplatz Hofoldinger Forst im Landkreis München ein rumänischer Kleintransporter einer Kontrolle unterzogen. Dabei  fiel auf, dass eine junge Frau zwei …

Mehr lesen »

München: Zoll entdeckt Schlangenköpfe in Sendung aus Nigeria

Schlangenköpfe vom Zoll in Paket entdeckt Quelle Foto Zoll Garching

Der Gestank aus dem Paket aus Nigeria war bestialisch. Als die Zöllner des Zollamts Garching-Hochbrück die Sendung öffneten, entdeckten Sie drei Schlangenköpfe. Drei Kilogramm verwesende Schlangenköpfe stellten die Zöllner des Zollamts Garching – Hochbrück in einer Postsendung aus Nigeria fest. Bei der Kontrolle eines Paketes, entdeckten Zöllner undefinierbare Gegenstände auf dem Röntgenbildschirm. Daraufhin entschlossen sich die Beamten dazu, das Paket …

Mehr lesen »