22. September 2017
Startseite >> Areas >> Oberbayern (page 4)

Oberbayern

Tödlicher Tauchunfall im Walchensee

Tauchen

Tödlich endete ein Tauchunfall für eine 51-Jährige am Samstagvormittag, 12. März 2016, im Walchensee im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Die Kriminalpolizeiinspektion Weilheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Die verunglückte 51-Jährige war Mitglied einer 12-köpfigen Tauchgruppe aus dem Raum Frankfurt am Main. Bei einem Tauchgang am Samstagvormittag, bei dem auch andere Mitglieder dieser Tauchgruppe im Wasser waren, kam es zu dem Unglück. Offenbar …

Mehr lesen »

Trotz Wohnungsmangel – 2015 weniger Baugenehmigungen in München und Oberbayern

Wohnturm München Neuperlach

Die Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen ist 2015 gegenüber 2014 in München um 1,4 Prozent, im gesamten Oberbayern um 0,4 Prozent zurückgegangen. Nach einer Prognose des statistischen Amts der Stadt München werden 2030 in der Landeshauptstadt über 1,7 Millionen Einwohner wohnen. Dabei stammt die Hochrechnung noch aus einer Zeit, wo noch eine geringe Menge von Flüchtlingen zusätzlich auf den Wohnungsmarkt drängte. …

Mehr lesen »

Oberbayern: Ohne Scheu Notruf 110 wählen – Polizei startet Notrufoffensive

Notruf 110

Das Polizeipräsidium Obernbayern-Süd hat eine „Notrufoffensive 110“ gestartet und die damit die Bürgerinnen und Bürger motivieren, bei verdächtigen Wahrnehmungen und Gefahrensituationen sofort zum Telefon zu greifen und die 110 zu wählen. Genau 143.385 Anrufe über die Notrufnummer 110 registrierte die Einsatzzentrale im Polizeipräsidium in Rosenheim im Jahr 2015. Das bedeutet 393 Notrufe pro Tag oder alle 4 Minuten einen Notruf. …

Mehr lesen »

Altötting: Raubüberfall an der Haustüre – Zeugen gesucht

Polizeiauto

Ein maskierter Mann überfiel am Montagabend, 22. Februar 2016, eine 74-jährige Frau an der Haustür ihres Wohnanwesens in Altötting. Der Täter brachte das Opfer nach drinnen und erbeutete mehrere Hundert Euro Bargeld. Eine groß angelegte Fahndung der Polizei kurz nach der Tat brachte aber leider keinen Erfolg. Als die 74-jährige Seniorin etwa um 20 Uhr nach Hause kam und vor …

Mehr lesen »

Mehr jugendliche Komasäufer in München, Fürstenfeldbruck und Erding

DAK Kampagne gegen Komasaufen von Jugendlichen

Laut DAK-Gesundheit landeten 2014 in der Landeshauptstadt 363 Kinder und Jugendliche mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus . Auch in den Landkreisen Fürstenfeldbruck und Erding hat die Zahl der jugendlichen Komasäufer zugenommen.  Die Zahl alkoholbedingter Klinikaufenthalte von Münchner Kindern und Jugendlichen ist entgegen dem bundesweiten Trend leicht gestiegen. Nach Informationen der DAK-Gesundheit landeten im Jahr 2014 insgesamt 363 Kinder und Jugendliche im …

Mehr lesen »

Portrait über Sportverein Hallbergmoos in SAT1 Bayern

VfB Hallbergmoos

Der VfB Hallbergmoos-Goldach ist in jeder Hinsicht ein Verein für alle – sind doch von 3 Monaten bis zu 101 Jahren alle Altersklassen vertreten. Aushängeschild der Oberbayern sind die Eisstockdamen, die in der 1. Bundesliga vertreten sind. Da beim VfB das soziale Vereinsleben im Vordergrund steht und die Gemeinschaft das Höchste ist, hat er es in die Sendereihe Bayernsport in …

Mehr lesen »

Oberbayern: Schlag gegen Waffenhändler – 15 illegale Waffen sichergestellt

Polizei Einsatzzentrale Oberbayern

Mehrere Waffenhändler sind Ende Januar 2016 der Polizei bei einer Razzia in sieben Wohnungen in Oberbayern ins Netz gegangen. Es wurden 15 illegale Waffen und mehrere tausend Schuss Munition gefunden. Einer der Festgenommenen wird dem rechtsextremen Spektrum zugeordnet und ist der Polizei in München bereits mit Benzinkanister und Waffen auf einer Baustelle für ein Flüchtlingsheim aufgefallen. (Update 10.2.2016) Einer der Festgenommenen ist …

Mehr lesen »

Dachau: Jugendlicher vertreibt Räuber mit Regenschirm

Polizeiauto

Ein 17-Jähriger hat am 30. Januar 2016 in Vierkirchen im Landkreis Dachau mit seinem Regenschirm zwei Straßenräuber in die Flucht geschlagen, als sie ihn nach dem Abheben von Bargeld vom Geldautomaten überfallen haben. Ein 17-jähriger Jugendlicher aus Vierkirchen hat am Sonntag, gegen 21.20 Uhr, an einem Geldautomaten einer Bank im Vierkirchener Ortsteil Esterhofen Geld abgehoben. Auf dem Fußweg nach Hause …

Mehr lesen »

Rosenheim: Drogenhändler fährt bekifft mit Auto – verhaftet

Symbolbild Schleierfahndung Polizei Bayern

Eine Verkehrskontrolle brachte die Polizei auf die Spur von zwei Drogenhändlern im Raum Rosenheim. Wohnungsdurchsuchungen bestätigten den Verdacht, dass die beiden einen regen Rauschgifthandel betrieben haben. Zwei regionale Rauschgifthändler sind in das Visier der Drogenfahnder der Polizeiinspektion Bad Aibling und der Kriminalpolizei Rosenheim geraten. Den beiden Männern aus dem Landkreis Rosenheim wird der Handel mit Cannabis in nicht geringer Menge …

Mehr lesen »

Traunstein: In Facebook Asylbewerbern Vergewaltigung in Schuhe geschoben

Stille Post

Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd ermittelte in einem Fall, in dem ein Facebook-Nutzer behauptet hatte, dass in Traunstein ein Mädchen von Asylbewerbern vergewaltigt wurde und die Polizei den Fall verschwiegen haben soll. Doch die Vergewaltigung gab es gar nicht. Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd hat eine Stellungnahme dazu abgegeben und warnt davor, falsche Gerüchte in Umlauf zu setzen, um damit in der Bevölkerung …

Mehr lesen »