24. Februar 2017
Startseite >> Areas >> Traunstein

Traunstein

Oberbayern: Polizei muss Spaziergänger auf Chiemsee und Königssee mit Lautsprecherdurchsagen vom Eis vertreiben

Polizeihubschrauber

Mehrere Personen sind am Wochenende bei ihren Spaziergängen über oberbayerische Seen in das nicht tragfähige Eis eingebrochen. So wurde zum Beispiel aus dem Chiemsee ein Mann geborgen, der nach 15 Minuten im kalten Wasser nur noch eine Körpertemperatur von 30 Grad hatte. Die Polizei vertrieb die unvernünftigen Spaziergänger auf dem Königssee und Chiemsee schließlich mit Lautsprecherdurchsagen aus dem Hubschrauber vom …

Mehr lesen »

Kinderpornos mit 8-jährigem Mädchen für Darknet produziert – Familienvater aus Traunstein als mutmaßlicher Kinderschänder verhaftet

Polizeikelle

Am Donnerstag hat das Bundeskriminalamt (BKA) eine Fotofahndung nach einem Kinderschänder veröffentlicht, dem vorgeworfen wird, ein achtjähriges Mädchen sexuell missbraucht zu haben. Die Fotos und Videos hat er ins Darknet gestellt. Bereits am gleichen Tag hatte die Öffentlichkeitsfahndung Erfolg. Im Landkreis Traunstein wurde ein 27-jähriger Familienvater festgenommen, der dringend tatverdächtig ist. Bei der Durchsuchung der Wohnung ist weiteres belastendes Beweismaterial …

Mehr lesen »

Oberbayern: Ungeklärter Doppelmord vor 20 Jahren heute um 22.30 Uhr auf VOX – Kripo schaltet Hinweistelefon

Phantombild Doppelmörder Traunstein Quelle Kripo Traunstein

Vor 20 Jahren wurde ein holländisches Ehepaar in Nußdorf bei Traunstein in ihrem Wohnmobil ermordet. Der Täter fuhr das Auto dann nach Nürnberg, wo er es mit den Leichen in Brand steckte. Der Doppelmord ist bis heute ungeklärt. In einer Profiler-Sendung auf VOX am 7. Januar 2017 wird der Fall gesendet. Dazu schaltet die Kripo Traunstein ein Hinweistelefon. Eines der …

Mehr lesen »

Oberbayern: Durchsuchung bei Reichsbürger – Waffen und Munition gefunden

Polizei Blaulicht

Bei der Durchsuchung eines Hauses in Chieming haben Staatsanwaltschaft und Polizei am Dienstag, 13. Dezember 2016, Waffen, Munition und bislang unbekannte Chemikalien gefunden. Gegen den Hauseigentümer, einem bekenndenden Reichsbürger, stellte die Staatsanwaltschaft einen Haftantrag. Hintergrund für die Durchsuchungsaktion, an der sich am gienstag ein Staatsanwalt und rund 20 Polizeibeamte der Polizeiinspektion Traunstein, der Kripo Traunstein und der Operativen Ergänzungsdienste (OED) …

Mehr lesen »

Trostberg: Straßenraub mit Messer an Bushaltestelle – 2 Schwerverletzte

Polizei Einsatzzentrale Oberbayern

Mit einem vorgehaltenen Messer wollten zwei unbekannte Täter am 27. September 2016 in Trostberg zwei junge Männer überfallen. Dabei kam es zum Gerangel, bei dem die beiden Opfer durch Stichverletzungen schwer verletzt wurden. Die Polizei fahndet nach den Straßenräubern. Gegen 22:30 bis 23:00 Uhr hielten sich zwei Männer im Alter von 17 und 21 Jahren am Busbahnhof in der Bayernstraße …

Mehr lesen »

Chiemsee Summer Festival: Halbzeitbilanz – Nur Langfinger halten Polizei auf Trab

Chiemsee Summer Polizeibilanz Quelle Foto: Polizeipräsidium Oberbayern

Halbzeit heißt es nun schon beim diesjährigen Chiemsee Summer Festival in Übersee, wobei das besucherträchtige Wochenende noch vor der Tür steht. Die Bilanz der Polizei bisher: Viele Taschendiebstähle am Mittwochabend, ansonsten verläuft das Festival aus polizeilicher Sicht sehr positiv. Bisher gab es nur wenige Auseinandersetzungen zu schlichten, auch im Drogensektor blieb es relativ ruhig und der Verkehr rollt die meiste …

Mehr lesen »

Grabenstätt: 78-jährige Frau ertrinkt im Tüttensee

Blaulicht Notarzt

Am Freitagmittag, 24. Juni 2016, wurde eine leblose 78-jährige Frau von Badegästen aus dem Tüttensee in Grabenstätt im Landkreis Traunstein geborgen. Trotz sofort eingeleiteter Reanimation verstarb sie noch Freitagnacht im Krankenhaus. Im Grabenstätter Tüttensee bemerkte ein Badegast am Freitagmittag, gegen 11.15 Uhr, eine leblose weibliche Person, die etwa 20 Meter entfernt vom Ufer trieb. Zusammen mit einem weiteren Helfer wurde …

Mehr lesen »

240 Elektrozahnbürsten geklaut und mit gefälschten Kassenbons zu Geld gemacht

Blaulicht Polizei

Eine Gaunerbande aus dem Raum Freilassing in Oberbayern hat über Monate hinweg Diebstähle begangen und mit der Rückgabe der Ware mit gefälschten Kasssenbons in Baumärkten kräftig Kasse gemacht. Alleine der Haupttäter verusachte einen Beuteschaden von 23.000 Euro. Der Bande werden 459 Straftaten wie Diebstähle, Betrügereien, Urkundenfälschungen, Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie Verstöße nach dem Waffen- und Betäubungsmittelgesetz zur Last gelegt. Überhaupt nicht …

Mehr lesen »

München: Empfindlicher Schlag gegen Drogenhandel – 90 kg Haschisch sichergestellt

90 Kilogramm Haschisch sichergestellt

Auffällige Geldtransaktionen waren es, welche die Kripo schon vor Monaten auf die Spur von Drogendealern gebracht hat. Am 23. Mai 2016 wurden dann in einer Spedition in München 90 Kilogramm Haschisch und eine scharfe Waffe sichergestellt. Zwei Männer und eine Frau wurden verhaftet. Verdachtsmomente wegen finanzieller Auffälligkeiten waren es, die vor Monaten dazu führten, dass die Ermittler für organisierte Kriminalität …

Mehr lesen »

Oberbayern: 14-Jähriger Drogenkurier aus Verkehr gezogen

Symbolbild Schleierfahndung Polizei Bayern

In einem Rucksack eines 14-Jährigen haben Schleierfahnder der Polizei am vergangenen Sonntag knapp ein Pfund Marihuana gefunden. Der Fahrer des Autos war total bekifft und zwei Jugendliche hatten keine keine Papiere, die zum Aufenthalt in Deutschland berechtigte. Die fünf Insassen des PKW waren auf dem Weg von Salzburg über das Deutsche Eck nach Tirol. Am 22. Mai 2016 um 3 …

Mehr lesen »