Startseite >> News (page 10)

News

Familienvater verhaftet – Kommissar Zufall führt zu Vergewaltiger an Isar und Inn in München und Rosenheim

Polizeipräsidium München

Eine DNA-Spur von einem Raubüberfall in München hat zu dem brutalen Vergewaltiger geführt, der im November 2015 und Dezember 2016 am Innufer in Rosenheim und auf der Isarinsel in München-Oberföhring zwei Frauen vergewaltigt hat. Der 27-jährige türkische Asylbewerber wurde am 31. März 2017 in München wegen Mordversuch und Vergewaltigung verhaftet. Auf seine Spur kamen die Ermittler zufällig durch eine DNA-Spur, die …

Mehr lesen »

Region München: Banküberfall im Landkreis Fürstenfeldbruck – Fotofahndung

Banküberfall Hattenhofen Landkreis Fürstenfeldbruck Fahndungsfoto Polizei

Am Donnerstag, 6. April 2017, gegen 12 Uhr wurde eine Bankfiliale in Hattenhofen im Landkreis Fürstenfeldbruck überfallen. Der Bankräuber war mit einer schwarzen Pistole bewaffnet und erbeutete mehrer tausend Euro. Die Polizei fahndet nun mit einem Foto nach ihm. Der mit einer Strumpfmaske maskierte Täter erzwang unter Vorhalt einer schwarzen Faustfeuerwaffe die Herausgabe mehrerer tausend Euro, welche er sich in …

Mehr lesen »

Traunreut: Jugendbande auf Diebestour – Flucht mit gestohlenem Auto endet auf Forstweg

Blaulicht Polizei

Die Wahrnehmung eines Zeugen über ein verdächtiges Fahrzeug in Traunreut und die koordinierten polizeilichen Fahndungsmaßnahmen waren der Schlüssel zum Erfolg: Insgesamt fünf Personen, darunter auch ein 16-jähriges Mädchen, nahmen Beamte verschiedener Dienststellen des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd am Donnerstagmorgen, 6. April, nach einem Einbruch fest. Gegen einen 18- und einen 20-Jährigen laufen Ermittlungen wegen weiterer zurückliegender Taten in den Landkreisen Rosenheim …

Mehr lesen »

DNA-Abgleich bringt Gewissheit: In Donau gefundene Leiche ist Malina Klaar – Keine Hinweise auf Gewaltverbrechen

Polizeiboot Quelle Foto Polizei Bayern

Spaziergängerin hat am Freitagmorgen am  südlichen Donauufer bei Donaustauf im Landkreis Regensburg eine im Wasser treibende leblose Person entdeckt. Ein DNA-Abgleich hat bestätigt, dass es sich bei der Wasserleiche um die vermisste Studentin Malina Klaar handeln. Die Polizei geht von einen Tod durch Ertrinken aus. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen haben sich bei der Obduktion nicht ergeben.   (Update 8.4.2017) Am Samstag hat …

Mehr lesen »

Augsburg : Zu dumm zum Fahrrad klauen – Pflanzkübel bringen Radldieb zur Strecke

Polizeiauto

Als einen Einsatz eher der kuriosen Art hat die Augsburger Polizei in ihrem Bericht vermerkt. Ein 25-jähriger hatte in der City-Galerie ein Radl geklaut. Erst ist der Dieb bei seiner Flucht mit einem älteren Rentnerpaar zusammengestoßen. Dann brachte ihn ein im Weg stehender Beton-Pflanzkübel einer Bäckerei zu Fall. Die Security des Shopping-Centers brauchte den Dieb nur noch aufzusammeln und der …

Mehr lesen »

Dingolfing: Verkehrsrowdy bedrängt Autofahrer und löst wegen Waffenbesitz größeren Polizeieinsatz aus

Blaulicht Polizei

Am Montag, 3. April 2017, gegen 18.30 Uhr wurde ein 38-jähriger Pkw-Fahrer  zunächst durch sehr dichtes Auffahren von einem 31-jährigen Pkw-Fahrer aus Frontenhausen in Dingolfing derart bedrängt, dass er die Polizei verständigte. Als der Dingolfinger den Verkehrsrowdy zur Rede stellen wollte, sah er eine Schusswaffe auf dem Beifahrersitz liegen. Die Polizei fahndete nach dem 31-jährigen und setzte bei der Festnahme …

Mehr lesen »

Brutaler Doppel-Raubmord in Königsdorf: Vierter Tatverdächtiger festgenommen – Es war die Tat einer Familienbande

Gesuchter Täter im Doppel-Raubmord von Königsdorf Robert PLUDOWSKI Fahndungsfoto Polizei Bayern

Zwei tote Personen hat die Polizei am 26. Februar 2017 in einem Einfamilienhaus in Königsdorf im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen gefunden. Außerdem wurde die Hausbesitzerin Luise S. schwerst verletzt gefunden. Die Beamten stellten Einbruchsspuren in dem Haus im Weiler Höfen fest. Die Polizei hat bestätigt: “Es war Raubmord.” Am 10. März 2017 teilte die Polizei mit, dass eine ehemalige Pflegekraft des …

Mehr lesen »

Landshut: 83-jährige Rentnerin stürzt in Weiher – Anwohner rettet ihr das Leben

Notarzt

Dass man im Leben auch Glück braucht, wurde einer 83-jährigen Rentnerin aus Bodenkirchen im Landkreis Landshut nachhaltig bewiesen. Am Samstag, 1. April 2017, gegen 20.20 Uhr, ging diese am Weiher an der Grundschule an der Hauptstraße spazieren und erlitt einen Schwächeanfall. Sie stürzte in den Weiher. Zufällig sah eine Nachbarin, dass eine leblose Person im Weiher treibt. Deren Mann rettete die …

Mehr lesen »

Oberbayern: Vermisster 83-Jähriger aus Bayerisch Gmain wieder aufgetaucht

Vermisster demenzkranker Rentner aus Bayerisch Gmain wieder aufgetaucht Quelle Foto Polizei Oberbayern

Seit Samstagabend, 1. April 2017, wurde Ion Cimpoiasu aus Bayerisch Gmain im Landkreis Berchtesgadener Land vermisst. Der 83-Jährige wollte spazieren gehen und kehrte nicht mehr nach Hause zurück. Seitdem laufen groß angelegte Suchmaßnahmen von Feuerwehr, Rettungshundestaffeln und Polizei. Am Sonntagmittag meldete sich ein Zeuge, dass er den Mann gesehen hat. (Update 2.4.2017, 13.29 Uhr) Die Öffentlichkeitsfahndung der Polizei brachte den Erfolg: …

Mehr lesen »

Toter in Dornach: Es war Raubmord – Zwei tatverdächtige Schüler verhaftet

Blaulicht Polizei

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist in Dornach im Landkreis München 25-jähriger Auszubildender mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden worden. Er ist kurze Zeit darauf im Krankenhaus gestorben. Die Polizei hat inzwischen bestätigt, dass es sich um ein Gewaltverbrechen handelte. Wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts bei einem Raubüberfall sind inzwischen zwei 16-jährige Schüler verhaftet worden. (Update 5.4.2017) Wie bereits berichtet, verständigte …

Mehr lesen »