13. Dezember 2019
Startseite >> News (page 20)

News

Pfaffenhofen: Pflegerin mit Glasflasche niedergeschlagen und beraubt

Polizei Blaulicht

Die Angestellte einer sozialen Einrichtung in Reichertshofen im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm wurde am Sonntagnachmittag von einem 44-Jährigen niedergeschlagen und beraubt. Der flüchtige Tatverdächtige konnte am Sonntagabend bei Hilpoltstein festgenommen werden. Am Sonntag, 30. Oktober 2016 gegen 14:45 Uhr lockte ein Besucher der sozialen Einrichtung in Reichertshofen eine 25-jährige Betreuerin unter einem Vorwand in einen Raum und schlug die …

Mehr lesen »

Tödlicher Verkehrsunfall im Landkreis Erding – PKW prallt frontal gegen Sattelzug

Verkehrsunfall

Einen tödlichen Verkehrsunfall hat sich am 2. November 2016 im Landkreis Erding ereignet. Ein PKW ist frontal gegen einen Sattelzug gefahren. Der bisher noch nicht identifizierte Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Auf der Staatsstraße 2084 ist es am Mittwoch Nachmittag zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Sattelzug und einem Pkw gekommen, wobei der Fahrer des Pkw tödlich verletzt …

Mehr lesen »

München-Land: Von Sonne geblendet – Radler bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Notarzt

Weil er durch die tiefstehende Sonne geblendet wurde, hat am 1. November 2016 ein Autofahrer in der Gemeinde Brunnthal im Landkreis München einen Radfahrer übersehen und hat ihn mit seinem Auto überfahren. Der 68-jährige Radler wurde schwer verletzt. Am Dienstag, 1.  November 2016, gegen 12.00 Uhr, fuhr ein 66-jähriger Münchner mit seinem Auto auf der St.-Georg-Straße in Kirchstockach in der Gemeinde …

Mehr lesen »

Polizisten mit Bodycam: Pilotprojekt in Bayern in München, Augsburg und Rosenheim gestartet

Polizei Bodycam Erprobung in München Quelle Foto Polizei München

Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat am 2. November 2016 das Pilotprojekt “Bodycams für Polizisten” gestartet. In Gegenden in München, Augsburg und Rosenheim, wo Beamte in der Vergangenheit besonders oft angegriffen wurden, sollen die Polizisten den Einsatz testen.   “In Augsburg, München und Rosenheim werden unsere Polizistinnen und Polizisten testen, ob sie durch den Einsatz von Bodycams weniger angegriffen oder beleidigt werden”, …

Mehr lesen »

Flughafen München: Schmuggler hatte 35 Kilo der Droge Kath und zwei Haftbefehle im Gepäck

Mit zwei Koffern voll mit der Droge Kath ist ein Reisender am Flughafen München festgenommen worden Quelle Foto : Bundespolizei

Ein dicker Fisch ist der Bundespolizei am Sonntag auf dem Flughafen München ins Netz gegangen. Ein Reisender von Kairo nach Frankfurt hatte fast 35 Kilogramm der Droge Kath in seinen zwei Koffern. Außerdem wurde er wegen Drogendelikten mit zwei Haftbefehlen gesucht. Er wurde in die Justizvollzugsanstalt Stadelheim eingeliefert. Er war anscheinend dick im Drogengeschäft und wieder mal geschäftlich unterwegs, aus …

Mehr lesen »

Halloween-Bilanz Bayern: Gruselclowns halten Polizei auf Trab – 71 Einsätze – Zwei Verletzte

Symbolbild Gruselclown Kostüm

Die Bayerische Polizei hatte an Halloween 71 Einsätze wegen Gruselclowns. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. Insgesamt musste die Bayerische Polizei in der Nacht zum  1. November 2016 764 mal zu einem Einsatz ausrücken, in erster Linie zu Ruhestörungen (223) und Sachbeschädigungen (91). Das hat heute Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bekanntgegeben. “Bei üblen Scherzen und Gruselclowns versteht die Bayerische Polizei keinen …

Mehr lesen »

Vilsbiburg: Autofahrer mit Axt erschreckt – Gruselgestalt landet in Psychiatrie

Symbolfoto Halloween

Am Samstagnacht war in Vilsbiburg eine Gruselgestalt mit Totenkopfmaske mit einer langen Axt bewaffnet unterwegs und erschreckte Autofahrer. Der 36-Jährige war schon einschlägig polizeibekannt und wurde in umgehend wegen Fremdgefährlichkeit in die Psychiatrie eingeliefert. Am Samstag, 29. Oktober 2016, verständigte kurz vor Mitternacht eine besorgte Autofahrerin die Polizei, dass sie soeben eine maskierte Gestalt in der Herrnfelder Straße in Vilsbiburg …

Mehr lesen »

Taufkirchen: LKW-Fahrer übersieht Radfahrer beim Abbiegen – 78-jähriger Rentner getötet

Verkehrsunfall

Ein LKW-Fahrer hat am Montagvormittag einen 78-jährigen Rentner beim Abbiegen übersehen, der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg entgegen gekommen ist. Der Rentner wurde überfahren und schwer verletzt. Der Radfahrer ist kurz nach Einlieferung in das Krankenhaus verstorben. Am Montag, 31. Oktober 2016, um 10.40 Uhr, wollte ein 51-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug in Taufkirchen im Landkreis München vom Lindenring …

Mehr lesen »

München: Schweben und Surfen: Jochen Schweizer Arena eröffnet am 4. März 2017

Jochen Schweizer Arena Taufkirchen im Bau Foto: Jochen Schweizer

Am 4. März 2017 wird die Jochen Schweizer Arena in Taufkirchen im südlichen Landkreis München die Tore öffnen. Auf insgesamt 15.000 Quadratmetern Fläche wird schon bald im Windkanal geflogen, auf der Jochen Schweizer citywave gesurft sowie im Event- und Gastronomiebereich getagt oder geschlemmt. Das Opening Special als Weihnachtsgeschenk kann jetzt schon gebucht werden.  Der offizielle Betrieb startet also schon am …

Mehr lesen »

Suspendiert: Auch Polizist aus München als “Reichsbürger” aktiv

Polizei Wappen

Ein Polizist aus München ist wegen seiner Aktivitäten bei den “Reichsbürgern” vom Dienst suspendiert worden. Bereits vorher hatte das Bayerische Innenministerium bekannt gegeben, dass vier Polizisten der Reichsbürger-Bewegung nahestehen.  Einer davon ist ein Ausbilder im Fortbildungsinstitut der Bayerischen Polizei in Ainring im Berchtesgadener Land. Er ist bereits im Frühjahr vom Dienst suspendiert worden. Ein weiterer Wachbeamter der Polizei in Schwaben …

Mehr lesen »