19. Oktober 2019
Startseite >> News (page 20)

News

Flughafen München: Schmuggler hatte 35 Kilo der Droge Kath und zwei Haftbefehle im Gepäck

Mit zwei Koffern voll mit der Droge Kath ist ein Reisender am Flughafen München festgenommen worden Quelle Foto : Bundespolizei

Ein dicker Fisch ist der Bundespolizei am Sonntag auf dem Flughafen München ins Netz gegangen. Ein Reisender von Kairo nach Frankfurt hatte fast 35 Kilogramm der Droge Kath in seinen zwei Koffern. Außerdem wurde er wegen Drogendelikten mit zwei Haftbefehlen gesucht. Er wurde in die Justizvollzugsanstalt Stadelheim eingeliefert. Er war anscheinend dick im Drogengeschäft und wieder mal geschäftlich unterwegs, aus …

Mehr lesen »

Halloween-Bilanz Bayern: Gruselclowns halten Polizei auf Trab – 71 Einsätze – Zwei Verletzte

Symbolbild Gruselclown Kostüm

Die Bayerische Polizei hatte an Halloween 71 Einsätze wegen Gruselclowns. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. Insgesamt musste die Bayerische Polizei in der Nacht zum  1. November 2016 764 mal zu einem Einsatz ausrücken, in erster Linie zu Ruhestörungen (223) und Sachbeschädigungen (91). Das hat heute Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bekanntgegeben. “Bei üblen Scherzen und Gruselclowns versteht die Bayerische Polizei keinen …

Mehr lesen »

Vilsbiburg: Autofahrer mit Axt erschreckt – Gruselgestalt landet in Psychiatrie

Symbolfoto Halloween

Am Samstagnacht war in Vilsbiburg eine Gruselgestalt mit Totenkopfmaske mit einer langen Axt bewaffnet unterwegs und erschreckte Autofahrer. Der 36-Jährige war schon einschlägig polizeibekannt und wurde in umgehend wegen Fremdgefährlichkeit in die Psychiatrie eingeliefert. Am Samstag, 29. Oktober 2016, verständigte kurz vor Mitternacht eine besorgte Autofahrerin die Polizei, dass sie soeben eine maskierte Gestalt in der Herrnfelder Straße in Vilsbiburg …

Mehr lesen »

Taufkirchen: LKW-Fahrer übersieht Radfahrer beim Abbiegen – 78-jähriger Rentner getötet

Verkehrsunfall

Ein LKW-Fahrer hat am Montagvormittag einen 78-jährigen Rentner beim Abbiegen übersehen, der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg entgegen gekommen ist. Der Rentner wurde überfahren und schwer verletzt. Der Radfahrer ist kurz nach Einlieferung in das Krankenhaus verstorben. Am Montag, 31. Oktober 2016, um 10.40 Uhr, wollte ein 51-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug in Taufkirchen im Landkreis München vom Lindenring …

Mehr lesen »

München: Schweben und Surfen: Jochen Schweizer Arena eröffnet am 4. März 2017

Jochen Schweizer Arena Taufkirchen im Bau Foto: Jochen Schweizer

Am 4. März 2017 wird die Jochen Schweizer Arena in Taufkirchen im südlichen Landkreis München die Tore öffnen. Auf insgesamt 15.000 Quadratmetern Fläche wird schon bald im Windkanal geflogen, auf der Jochen Schweizer citywave gesurft sowie im Event- und Gastronomiebereich getagt oder geschlemmt. Das Opening Special als Weihnachtsgeschenk kann jetzt schon gebucht werden.  Der offizielle Betrieb startet also schon am …

Mehr lesen »

Suspendiert: Auch Polizist aus München als “Reichsbürger” aktiv

Polizei Wappen

Ein Polizist aus München ist wegen seiner Aktivitäten bei den “Reichsbürgern” vom Dienst suspendiert worden. Bereits vorher hatte das Bayerische Innenministerium bekannt gegeben, dass vier Polizisten der Reichsbürger-Bewegung nahestehen.  Einer davon ist ein Ausbilder im Fortbildungsinstitut der Bayerischen Polizei in Ainring im Berchtesgadener Land. Er ist bereits im Frühjahr vom Dienst suspendiert worden. Ein weiterer Wachbeamter der Polizei in Schwaben …

Mehr lesen »

Augsburg: Pizzabote mit Elektroschocker überfallen

Blaulicht Notarzt

Ein Pizzabote ist in Innenstadt von Augsburg von drei Männern mit einem Elektroschocker überfallen worden. Sie sind ohne Beute geflohen, da Anwohner den Überfall mitbekommen haben und die Polizei verständigt haben. Zu einem versuchten Raubdelikt kam es am 18. Oktober 2016 Abend gegen 19.50 Uhr. Ein 23-jähriger Pizzabote wurde wegen einer Auslieferung, die zuvor von einem Anrufer namens „Romano“ in …

Mehr lesen »

Weihmichl: Landwirt beim Aufstellen von Hopfenstangen getötet

Blaulicht Notarzt

Am Mittwoch, 19. Oktober 16, gegen 10.50 Uhr, wurden zwei Landwirte auf einem Hopfenfeld beim Bräu-Taferl-Weg bei der Arbeit schwer verletzt. Einer von beiden verstarb kurze Zeit später im Krankenhaus. Ein 55-jähriger und ein 42-jähriger Landwirt wollten am Vormittag auf ihrem Hopfenfeld Betonpfosten neu aufstellen und standen auf der Hebebühne ihres Traktors, um die Pfosten zu verspannen. Dabei kippte aus …

Mehr lesen »

München-Land: Dachrinnen günstig – Handwerker-Invasion bei 82-jähriger Rentnerin

Eigentlich sollte nur eine Dachrinne günstig ausgetauscht werden. Doch dann waren am vergangenen Samstag plötzlich 10 Arbeiter im Haus einer 82-jährigen Rentnerin in Gräfelfing im Landkreis München und werkelten im ganzen Haus herum. 2.000 Euro hatte die alte Dame schon abgedrückt, bevor ihr das Ganze doch etwas eigenartig vorgekommen ist und sie die Polizei gerufen hat. Einer 82-jährigen Rentnerin aus Gräfelfing …

Mehr lesen »

1860 München Ultras greifen Fußballfans aus Burghausen an

Symbolbild Polizei-Einsatz Fußball-Randale

Etwa 40 Ultras vom TSV 1860 München haben sich am Samstag bei einer Regionalliga-Begegnung zwischen dem SV Wacker Burghausen und 1860 München eine Straßenschlacht geliefert. Dabei wurden mehrere Personen verletzt. Am Samstag, den 15. Oktober 2016, fand in Burghausen die Regionalliga-Begegnung zwischen dem SV Wacker Burghausen und dem TSV 1860 München statt. Nach dem Spiel kam es im Stadtgebiet zu …

Mehr lesen »