12. Dezember 2017
Startseite >> Polizeiberichte

Polizeiberichte

Oberbayern: Doppelmord im Massagesalon – Gesuchter Täter in Traunstein gefasst

Festnahme eines Doppelmörders in Traunstein Quelle Fahndungsfoto Polizei Oberbayern-Süd

 Ende Oktober 2017 sind in Gelsenkirchen zwei Frauen in einem Massagesalon ermordet worden. Jetzt der Doppelmörder im Landkreis Traunstein in Oberbayern gefasst worden. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei aus Nordrhein-Westfalen fahndeten per Haftbefehl und Öffentlichkeitsfahndung nach einem chinesischen Staatsangehörigen, der Ende Oktober in Gelsenkirchen zwei Frauen getötet haben soll. Am Donnerstag, 30. November 2017, konnte der Gesuchte in einer Gemeinde im Landkreis …

Mehr lesen »

Starnberg: Mit mehreren Waffen unterwegs – Zug evakuiert – Randale in Haftzelle

Mit Waffen im Zug und Haftzelle demoliert Quelle Foto Bundespolizei

Ein 34-jähriger Mann aus Penzberg war am Samstag mit mehreren Waffen im Zug von Kochel nach München unterwegs. In Starnberg wurde die Bahn geräumt und der Mann festgenommen. Später in der Haftzelle randalierte der polizeibekannte 34-Jährige und deformierte die Metalltüre so stark, dass sie von der Feuerwehr geöffnet werden musste. Er wurde in die Psychiatrie eingewiesen. Die Notfallleitstelle der Deutschen …

Mehr lesen »

Poing: Betrunkene Lehrerin würgt bei Adventsfeier drei Buben

Schild Landkreis München

Einer betrunkenen Lehrerin ist am 29. November 2017 bei einer Adventsfeier in einer Mittelschule in Poing im Landkreis München wegen des ungebührlichen Verhaltens von drei Buben der Kragen geplatzt und hat diese gewürgt. Jetzt hat sie ein Verfahren wegen Körperverletzung am Hals. Die drei Jungen im Alter von 8 und 9 Jahren waren während der Adventsfeier durch die Gänge des …

Mehr lesen »

Mord in Ottobrunn: 42-jähriger Arbeitsloser erschlägt seinen Vater

Ortsschild Ottobrunn

Ein 42-jähriger aus dem Landkreis München hat am 29. November 2017 seinen Vater in dessen Haus in Ottobrunn mit einem stupfen Gegenstand erschlagen. Er wurde noch am Tatort festgenommen. Am Mittwochabend gegen 20 Uhr ist die 73-jährige Ehefrau des Mordopfers in Ottobrunn im Landkreis München nach Hause gekommen und hat ihren 76-jährigen Mann leblos im Keller gefunden. Sie wählte daraufhin …

Mehr lesen »

München-Land: Notlandung eines Leichtflugzeugs – Zwei Schwerverletzte

Blaulicht Polizei

Wegen eines technischen Defekts musste am Montag im südlichen Landkreis München ein Leichtflugzeug notlanden. Dabei wurden der Pilot und sein Passagier schwer verletzt. Das Flugzeug wurde sichergestellt. Am Montag, 16. Oktober 2017, gegen 11.30 Uhr, kam es am Ortsende von Altkirchen zu einer Notlandung eines Leichtflugzeugs. Der 50-jährige Pilot sowie sein 54-jähriger Insasse starteten das Leichtflugzeug in der Nähe von …

Mehr lesen »

Verkohlte Leiche am Feringasee – Freund der Ermordeten wegen Mordverdacht festgenommen

Weibliche, stark verkohlte Leiche am Parkplatz am Feringasee gefunden worden Quelle Foto Polizei München

Am Parkplatz in der Nähe des Gasthauses am Feringasee in München-Land ist am Montag eine weibliche, stark verkohlte Leiche gefunden worden. Es handelt sich um eine 35-jährige Projektmanagerin aus München. Die Obduktion hat ergeben, dass die Frau ermordet wurde. Der Lebensgefährte der Getöteten wurde wegen Mordverdacht festgenommen. Er soll die Frau bereits am letzten Freitag in der gemeinsamen Wohnung umgebracht …

Mehr lesen »

Schießerei Unterföhring: Polizistin zur Reha verlegt – Eltern bedanken sich mit rührendem Brief

Pressekonferenz Polizei zur Schießerei in Unterföhring

Eine Polizistin ist am Dienstag im S-Bahnhof Unterföhring im Landkreis München durch einen Kopfschuss schwer verletzt worden. Ein 37-jähriger Mann, der bei einer von einer Polizeistreife nach einem Streit auf dem Bahnsteig kontrolliert werden sollte, hat ihrem Kollegen bei einem Gerangel die Dienstwaffe entrissen und auf die Polizistin geschossen. Sie wurde im Kopf getroffen und schwebte lange Zeit in akuter …

Mehr lesen »

München-Land: Illegaler Welpenhandel – 16-jährige mit falschen Tierpässen erwischt

Illegaler Welpenhandel - Quelle Foto Polizei München

Eine 16-Jährige hat einen Hund und eine Katze aus Rumänien eingeführt. Bei einer Kontrolle in Brunnthal auf der Autobahn A8 legte sie gefälschte Tierpässe vor. Am Montag, 28. August 2017, gegen 15.15 Uhr, wurde durch eine Streife des Fahndungskontrolltrupps München-Ost am Parkplatz Hofoldinger Forst im Landkreis München ein rumänischer Kleintransporter einer Kontrolle unterzogen. Dabei  fiel auf, dass eine junge Frau zwei …

Mehr lesen »

Augsburg: Cannabis Plantage in Baumwipfeln gefunden

Cannabis Plantage in Baumwipfeln Haunstettner Wald Augsburg

Ein Spaziergänger hat Ende Juli 2017 an einem Waldrand im Haunstetter Wald in Augsburg eine Cannabis-Plantage mit 275 Töpfen entdeckt. Die Töpfe waren teilweise in 25 Metern Höhe in den Baumwipfeln aufgehängt. Ein Spaziergänger sah seltsam aussehende Pflanzen in Töpfen. Nachdem ihm durch eigene Recherchen bewusst war, dass es sich hierbei offenbar um Cannabispflanzen handelte, verständigte er die Polizei. Zunächst …

Mehr lesen »

Region München: Vermisstensuche nach 8-jährigen Jungen

Fotofahndung nach vermissten Kind Quelle Foto Polizei München

Bereits seit Anfang Mai 2017 wird der 8-jährige tansanische Junge Faisal Guni vermisst. Die Polizei ermittelt wegen Entziehung Minderjähriger gegen den Vater, für den ein Haftbefehl existiert. Es wird vermutet, dass sich der Vater mit seinem Sohn im Raum München aufhält. Die Vermisstenstelle der Münchner Polizei hat deshalb eine Fotofahndung initiiert.     Bereits seit Anfang Mai 2017 wird der …

Mehr lesen »