5. Dezember 2019
Startseite >> Polizeiberichte

Polizeiberichte

München-Land: 14-Jähriger unternimmt Spritztour mit Auto von Papa und baut Unfall

Polizei Blaulicht

Einer Polizeistreife kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag komisch vor, dass ein Auto nur mit Jugendlichen besetzt war, als es ihr in entgegenkam. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf, woraufhin der 14-jährige Fahrer ein Verkehrszeichen rammte und im Acker stecken blieb. Der junge Fahrer hatte den Fahrzeugschlüssel für den VW bei seinen Eltern entwendet.  Am Sonntag, 1. …

Mehr lesen »

München-Land: 500 kg Fliegerbombe in Neuried entschärft – Zünder musste gesprengt werden

Symbolbild Fliegerbombe in Geretsried Quelle Foto Polizei Bayern

Eine 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe ist am Donnerstag auf der Baustelle des ehemaligen Hettlage-Areals in Neuried im Landkreis München gefunden. Bei der erfolgreichen Entschärfung musste der Zünder der Bombe gesprengt werden. Insgesamt waren 250 Einsatzkräfte beteiligt.  Die am Nachmittag vom 28. November 2019 bei Bauarbeiten in Neuried im Landkreis München gefundene 500 kg schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde …

Mehr lesen »

München-Land: Jugendgruppe schlägt auf Frau ein und ruft dabei “Sieg Heil”

Polizei Streifenwagen blau Seitenfront

Ein Bande von zwölf Jugendlichen hat am Abend des 29. August 2019 an einer Bushaltestelle in Aschheim im Landkreis München auf eine Frau eingeschlagen. Dabei hörten Zeugen “Sieg Heil”- Rufe aus der Gruppe. Ein Jugendlicher konnte festgenommen werden, der Rest der Gruppe konnte fliehen. Am Mittwoch, 29. August 2019, gegen 23:40 Uhr, verständigten Anwohner den Polizeinotruf über eine Ruhestörung durch …

Mehr lesen »

München Land: Unbekannter droht in Schule in Lohhof mit Anschlag – Entwarnung der Polizei

Polizei blauer Streifenwagen

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagmorgen gegenüber einer Angestellten des Schulzentrum in der Birkenstaße in Lohhof geäußert, dass er dort einen gefährlichen Gegenstand abgelegt hätte. Darauf hin wurde die Schule noch vor Schulbeginn von der Polizei durchsucht. Hinweise auf einen bevorstehenden Anschlag konnten nicht gefunden werden. Am Dienstag, 21. Mai 2019, gegen 6:45 Uhr, wurde die Polizei informiert, dass ein …

Mehr lesen »

München Land: 19-jähriger Gleisläufer stolpert – Von S-Bahn überfahren und getötet

S-Bahn München

Eine verhängnisvolle Entscheidung hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein 19-jähriger Student auf dem Weg zur S-Bahn Station Höhenkirchen-Siegerstbrunn getroffen. Er lief auf dem Gleis zum Bahnhof, um die S-Bahn zu erreichen. Dabei stolperte er und ein von hinten kommender S-Bahnzug der Linie S7 überrollte ihn. Dabei hat er tödliche Verletzungen erlitten. Am Sonntag, 12. Mai 2019, gegen …

Mehr lesen »

München-Land: Frau verwechselt Gas- und Bremspedal – Mit dem Auto direkt an die Kasse

Polizei Blaulicht

Eine 73-jährige Frau hat am Dienstag in Lohhof im Landkreis München vor einem Lebensmittel-Discounter Gas- und Bremspedal verwechselt. Sie durchbrach mit dem Auto die Schaufensterscheibe des Geschäfts und kam vor dem Kassenbereich zum Stehen. Drei Kunden wurden dabei leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 60.000 Euro. Am Dienstag, 7. Mai 2019, ca. 12:10 Uhr, wollte eine 73-jährige Frau aus dem nördlichen …

Mehr lesen »

Kindesentziehung am Flughafen München verhindert: Oma (39) will sich mit Enkel (1) absetzen

Bundespolizei am Flughafen München in Gespräch mit einem Kind Quelle Bundespolizei

Es ist wohl der Alptraum aller Eltern; auf einmal ist das Kind weg, wurde vielleicht sogar ins Ausland verschleppt. Am Mittwochmorgen, 17. April 2019, bewahrten Bundespolizisten auf dem Flughafen München einen Vater vor diesem Alptraum. Die Beamten entdeckten eine geplante Kindesentziehung und stoppten eine 39-Jährige, die sich offensichtlich ohne Wissen des jungen Mannes mit dessen einjährigem Sohn über den großen …

Mehr lesen »

München Land: 17-Jähriger klettert auf Güterwaggon und wird von Stromschlag getötet

Achtung Bahnstrom - Begleitmaterial zum Aufklärungsfilm Quelle Bundespolizei

Ein Jugendlicher ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im S-Bahnhof Haar im Landkreis München auf einen Güterwaggon geklettert und hat dabei die Oberleitung berührt. Er erlitt einen Stromschlag, stürzte vom Waggon und ist n0ch am Unglücksort verstorben. Am Dienstag, 16.04.2019, gegen 1:15 Uhr warein 17-Jähriger aus dem Landkreis Ebersberg am S-Bahnhof Haar unterwegs. Er kletterte dort auf einen …

Mehr lesen »

Bankraub Neuried: 5.000 Euro Belohnung zur Ergreifung des Täters ausgelobt

Fotofahndung Bankräuber Neuried Quelle Foto Polizei München

Ein Bankräuber hat am Freitag, 5. April 2019 gegen 12:30 Uhr die Kreissparkasse in Neuried im Landkreis München maskiert mit einer Sturmhaube und bewaffnet mit einer Pistole überfallen. Er konnte dabei mehrere tausend Euro erbeuten und in unbekannte Richtung flüchten. Eine Großfahndung der Polizei blieb erfolglos. Menschen wurden bei dem Banküberfall nicht verletzt. Es wurde eine Fotofahndung veranlasst. Die Kreissparkasse …

Mehr lesen »

Wildbiesler in Terminal 2 im Flughafen München landet hinter Gittern – Überprüfung fördert Haftbefehl zu Tage

Flughafen München - Polizei

Am 1. April 2019 erwischte eine Streife der Bundespolizei im Flughafen München einen 76-jährigen Mann, der mitten im Terminal 2 urinierte. Bei der Überprüfung stellten sie fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl wegen Hausfriedensbruch vorlag. Da er die Geldstrafe nicht bezahlen konnte, kann er nun in Stadelheim darüber nachdenken, ob es sinnvoll ist sich beim Wildbieseln erwischen zu lassen, …

Mehr lesen »