18. Dezember 2018
Startseite >> Polizeiberichte (page 10)

Polizeiberichte

Sudelfeld: PKW überschlägt sich und versinkt in Bach – zwei Männer aus Kufstein ertrinken

Notarzt

Ein Pkw, in dem zwei junge Männer saßen, hat sich am späten Dienstagabend, 3. Januar 2017, am Sudelfeld bei Oberaudorf überschlagen und ist in einen aufgestauten Bach gestürzt. Die Rettungskräfte kämpften darum, die beiden Verunfallten aus dem Wagen zu retten. Die beiden 20 und 21 Jahre alten Unfallopfer sind noch in der Nacht beziehungsweise im Laufe des Tages in Kliniken …

Mehr lesen »

Neustadt: Handgranaten und Pistole an Silvester auf Facebook gepostet – Polizeieinsatz ausgelöst

Polizei Blaulicht

Ein 28-jähriger Mann aus Neustadt im Landkreis Kehlheim hat zu Silvester ein Bild mit zwei Handgranaten und einer Pistole auf Facebook gepostet und damit einen Polizeieinsatz ausgelöst. Eine besorgte Frau hatte die Polizei verständigt, da der 28-Jährige das Foto mit dem Zusatz kommentiert hatte, dass alles „zum Böllern“ hergerichtet sei. Die Polizei konnte den Mann schließlich in der Nacht vom …

Mehr lesen »

Mühldorf am Inn: Sechs Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der A94

Verkehrsunfall

Am Freitag den 30. Dezember 2016, gegen 7 Uhr, ereignete sich auf der A 94 zwischen Ampfing und Mühldorf ein schwerer Verkehrsunfall mit sechs Schwerverletzten und einer leichtverletzten Person. Insgesamt vier Fahrzeuge waren an dem Unfall beteiligt. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei fuhr eine 21-jährige Frau aus dem Landkreis Rottal-Inn zusammen mit zwei Freundinnen sowie zwei Freunden in ihrem …

Mehr lesen »

Oberbayern: 22-Jähriger beim Basteln von Feuerwerkskörper lebensgefährlich verletzt

Logo Landeskriminalamt

Am 29. Dezember 2016, gegen 10.30 Uhr, ist es zu einer folgenschweren Verpuffung in einer Privatgarage in Schwabhausen im Landkreis Landsberg, bei der vier Personen teils lebensgefährlich verletzt wurden. Das Landeskriminalamt vermutet, dass versucht wurde, Feuerwerkskörper selbst herzustellen.   Zum Zeitpunkt des Unglücks befanden sich drei junge Männer im Alter von 20 bis 23 Jahren und eine 19-jährige Frau in …

Mehr lesen »

Augsburg: Dummie klaut Handy Dummys

Polizei

Zwei vermeintlich wertvolle Samsung Galaxy S7 hat am Mittwoch ein Dieb in einem Telefonladen in Augsburg-Göggingen mitgehen lassen. Doch in Wirklichkeit klaute der Dummie Dummys, die für den Gebrauch wertlos sind. Am Mittwoch, 28. Dezember 2016 in der Zeit von 19 Uhr bis 20 Uhr, wurden aus dem Verkaufsraum eines Telefonanbieters in der Gögginger Straße in Augsburg zwei Smartphones der …

Mehr lesen »

Peiting: Sexueller Übergriff auf Tänzerin in Tabledance Bar

Polizeiauto

In den frühen Morgenstunden des 28. Dezember 2016 kam es in einem Nachlokal in Peiting im Landkreis Weilheim-Schongau  zu einem sexuellen Übergriff. Die Kriminalpolizei Weilheim ermittelt gegen einen 30-jährigen Mann, der eine Tänzerin gegen ihren Willen in einer Toilette festhielt. Der Tatverdächtige konnte festgenommen werden. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 34-jährige Tänzerin gegen vier Uhr morgens das Lokal verlassen. Auf …

Mehr lesen »

München-Land: Verbrannte Leiche bei Wohnungsbrand in Grünwald gefunden

Feuerwehr Blaulicht

Beim Brand in einer Wohnung am Donnerstag in Grünwald im Landkreis München wurde eine Brandleiche gefunden. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um den 68-jährigen Bewohner handelt. Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen. Am Donnerstag, 29. Dezember 2016, gegen 20 Uhr, bemerkte ein Anwohner der Leerbichlallee in Grünwald einen Brand in einer Erdgeschosswohnung in einem benachbarten Haus. Er alarmierte die …

Mehr lesen »

Flughafen München: Stay High in der First Class Lounge – Kokain im Pass versteckt

Flughafen München: Kokain im Pass versteckt Quelle Foto: Bundespolizei

Auf seinem Weg von Los Angeles nach Berlin musste ein Amerikaner am Mittwochabend, 21. Dezember 2016, einen Zwangshalt im Erdinger Moos einlegen. War doch „STAY HIGH“ auf dem Plastiktütchen zu lesen, das ein Bundespolizist bei der Kontrolle in der First-Class-Lounge im Pass entdeckt hat. Darin abgefüllt war Kokain. Er ist aus reichem Hause, sieht sich selbst am Anfang einer Schauspielkarriere …

Mehr lesen »

LKW-Attentat Berlin: Anis Amri in Mailand erschossen – Fingerabdrücke identisch

Öffentlichkeitsfahndung nach dem mutmaßlichen LKW-Attentäter von Berlin, Anis Amri Quelle Foto BKA

Das Bundeskriminalamt (BKA) hatte am Mittwoch eine Öffentlichkeitsfahndung nach dem mutmaßlichen Attentäter des LKW-Anschlags am Breitscheidplatz in Berlin angestoßen. Für die Ergreifung von Anis Amri wurden 100.000 Euro Belohnung ausgelobt. Am 23. Dezember 2018 ist er bei einer Polizeikontrolle in Mailand erschossen worden. (Update 23.12.2016) Der LKW-Attentäter von Berlin ist am 23.12.2016 in Mailand bei einer Polizeikontrolle erschossen worden, bestätigen …

Mehr lesen »

Fette Fliegerbombe – Am 1. Weihnachtsfeiertag muss City von Augsburg komplett evakuiert werden

Evakuierungszone Fliegerbombe Augsburg erster Weihnachtsfeiertag

Eine 3,8 Tonnen schwere Fliegerbombe ist in der Innenstadt von Augsburg gefunden worden. Entschärft werden soll sie am ersten Weihnachtsfeiertag. Dafür müssen über 50.000 Anwohner ihre Häuser verlassen. Die Fliegerbombe ist ein richtig großes Ding: 3,8 Tonnen schwer mit 1,8 Tonnen Sprengstoff und drei Zündern bestückt. Gefunden wurde sie bei Bauarbeiten in der Augsburger Jakobervorstadt. Weil sie so gefährlich ist, …

Mehr lesen »