Startseite >> Polizeiberichte (page 43)

Polizeiberichte

Rosenheim: Brandstiftung in neuer Flüchtlingsunterkunft

Polizeiauto

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben unbekannte Täter versucht, in Soyen im Landkreis Rosenheim eine noch unbewohnte Unterkunft für Flüchtlinge in Brand zu setzen. Die Brandsätze, die an mehreren Stellen gelegt worden sind, sind von selbst erloschen. Im Tatzeitraum vom 15. auf 16. Januar 2016 versuchten Unbekannte, eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Brand zu setzen. Festgestellt wurde dies bei …

Mehr lesen »

München-Land: Handtaschenraub in Schäftlarn – 86-Jährige wehrt sich

Polizei Blaulicht

Zu zwei Fällen von Handtaschenraub ist es am Donnerstag auf dem S-Bahnhof Schäftlarn Ebenhausen gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Am Donnerstag, 14. Januar 2016, war eine 86-jährige Rentnerin gegen 17.40 Uhr, zu Fuß auf dem Heimweg vom S-Bahnhof Schäftlarn Ebenhausen zu ihrem nahegelegenen Wohnanwesen.  Für die Seniorin völlig unvermittelt, wurde sie von einem unbekannten Mann von hinten mit …

Mehr lesen »

München-Land: Verurteilung nach versuchtem Enkeltrickbetrug – Gräfelfing

Justizia

Eine 17-jährige Frau ist nach einem versuchten Enkeltrick-Betrug im August letzten Jahres nun zu einer Jugendstrafe von 2 Jahren und 3 Monaten verurteilt worden. Sie wollte eine 71-jährige Rentnerin aus Gräfelfing ausnehmen. Am Dienstag, 18.08.2015, erhielt eine 71-jährige Rentnerin aus Gräfelfing, gegen 11.20 Uhr, einen Anruf von einem bislang unbekannten Mann. Dieser gab sich durch eine geschickte Gesprächsführung als ein …

Mehr lesen »

München-Land: Raubüberfall auf junge Frau in Poing – Zeuginnen gesucht

S-Bahn München

Am 7. Januar 2016 hat ein unbekannter Täter im S-Bahnhof Poing eine junge Frau überfallen und versucht, ihre Handtasche zu rauben. Die Polizei sucht nun zwei junge Mädchen als Zeuginnen. Gegen 8.10 Uhr packte der Täter die 18-Jährige Frau von hinten an der Schulter und versuchte, ihr die Handtasche, die sie über der Schulter trug, am Griff zu entreißen. Durch ihre …

Mehr lesen »

Waldkraiburg: 1 Toter und zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B12

Polizei Blaulicht

Einen Toten und zwei Verletzte hat am 7. Januar 2016 ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 12 bei Waldkraiburg gefordert. Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer kam am späten Donnerstagabend, 7. Januar 2016, auf der Bundesstraße 12 in einer Kurve auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und prallte dort frontal mit einem Lkw-Gespann zusammen. Der 23-Jährige starb, sein Beifahrer und der Lkw-Fahrer wurden verletzt. Die …

Mehr lesen »

Traunreut: Sexualdelikt und versuchter Raub in der Silvesternacht – Zeugen gesucht

Polizei

In der Silvesternacht wurde in Traunreut ein 17-jähriges Mädchen angegriffen und versucht, zu vergewaltigen. Die Polizei sucht nach Zeugen. In der Munastraße, Höhe Cityhaus gegenüber der Postbank, wurde in der Silvesternacht ein 17-jähriges Mädchen angegriffen. Ein junger Mann riss die Jugendliche, die in Begleitung einer gleichaltrigen Freundin unterwegs war, zu Boden und versuchte ihr Handy zu entwenden. Zugleich fasste er …

Mehr lesen »

München: Vermisste 16-Jährige wohlbehalten aufgefunden

Wappen Polizei München

(8.1.2016, 20.21 Uhr) Die vermisste 16-Jährige ist wohlbehalten gefunden worden. Die Mutter teilte der Polizei mit, dass sie sich bei einem Gemeindepfarrer in Germering aufhält. Polizeibeamte der PI Germering fuhren mit der Mutter zu der 16- Jährigen. Das Mädchen wird nun wieder in das Krankenhaus in München gebracht. (8.1.2016, 15.30 Uhr) Die 16-jährige Leonie ist derzeit stationär in ärztlicher Behandlung in einem …

Mehr lesen »

Waldkraiburg: Nach Festnahme eines Sexualstraftäters sucht Polizei nach Zeugen

Polizei Blaulicht

Am Morgen nach Silvester ist es in Waldkraiburg zu einem sexuellem Übergriff auf eine junge Frau gekommen. Der Tatverdächtige wurde verhaftet. Jetzt tauchen jedoch Fragen auf, welche Aussage nun stimmt – die des Opfers oder des Tatverdächtigen. Am Freitagmorgen, 1. Januar 2016, ist es in Waldkraiburg im Landkreis Mühldorf am Inn zu einem gewaltsamen sexuellen Übergriff auf eine 27-jährige Frau gekommen. …

Mehr lesen »

Wieder Trittbrettfahrer: Sachse droht Bombenanschlag auf U-Bahn an – Dialekt überführt ihn

U-Bahn München Front

Ein verwirrter Mann hat am Sonntag, 3. Januar 2016 gegen 14 Uhr einen Bombenanschlag in der U-Bahnstrecke U1 in München angekündigt. Der Täter konnte später von der Polizei in Unterschleißheim ausfindig gemacht und verhaftet werden. Überführt hat ihn sein sächsischer Dialekt Am Sonntag meldete sich zunächst ein Unbekannter über einen Notrufmelder in Unterschleißheim im Landkreis München bei der dortigen Freiwilligen …

Mehr lesen »

München: Trittbrettfahrer kündigt Bombenanschlag an – Zeugenaufruf

Hauptbahnhof München

Ein sogenannter Trittbrettfahrer hat am 2. Januar 2016 telefonisch bei der Polizei einen Bombenanschlag angekündigt. Ein Regionalexpress wurde in Mammendorf durchsucht, um den Unbekannten zu finden. Die Suche ist aber erfolglos geblieben. Am 02.Januar 2016, gegen 16.05 Uhr, hat ein bislang unbekannter Täter beim Polizeinotruf angerufen und mitgeteilt, dass es eine Bombe in München gäbe. Danach beendete er das Gespräch. Kurze Zeit …

Mehr lesen »