21. Oktober 2018
Startseite >> Veranstaltung >> Herbert Pixner Projekt

Herbert Pixner Projekt

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 12/07/2019
19:30 - 23:30

Veranstaltungsort
Kloster Bendiktbeuren - Maierhof

Kategorien


HERBERT PIXNER PROJEKT

Tour 2019 – Neues Programm

OPEN AIR AM 12. JULI 2019 IM MAIERHOF DES KLOSTERS BENEDIKTBEUERN

Das einzigartige Musikprojekt aus Süd- und Osttirol von Multiinstrumentalist, Komponist und Produzent Herbert Pixner (Diatonische Harmonika, Klarinette, Saxophon, Trompete, Percussion), Manuel Randi (Flamenco-Gitarre, E-Gitarre, Gipsy-Gitarre), Heidi Pixner (Harfe) und Werner Unterlercher (Kontrabass) zählt zur Zeit zu den erfolgreichsten Acts in der Sparte „progressive Volksmusik“. Jede regionale Zuweisung ist bei diesem außergewöhnlichen Musikprojekt allerdings überflüssig, weil sich damit die Kraft ihrer Performance ohnehin nicht erklären lässt. Am 12.07.2019 tritt das Herbert Pixner Projekt mit neuem Programm im Maierhof des Klosters Benediktbeuern auf.

Die Ausnahmemusiker bauen mit ihrer unkonventionellen Besetzung musikalische Brücken zwischen ihren entlegenen Heimatregionen mit verspielt-lasziver Sanftmut, wuchtigen Rock- und Bluesriffs, brillianter Technik und enormer Spielfreude. Mit Euphorie, Energie, Spannung, viel freie Improvisation und seit Neuesten mit einer ausgefeilten multimedialen Bühnenshow on Tour: Das ist die Mischung, mit der das Herbert Pixner Projekt das Publikum elektrisiert und begeistert.

Intelligente, authentische Instrumentalmusik mit viel Leichtigkeit in einem famosem Zusammenspiel. Hier werden vielfältige Klangteppiche gewoben, es ist Platz für sanfte Melancholie und auch für vor nichts Halt machenden Ausbrüchen. Minimalistisch, schroff, episch und sehr sexy klingt das.

„Das alles ist Alpen-Weltmusik ohne kulturelle Beliebigkeit bei gipfelhoher Musikalität. Sie verkörpert Freiheitsdrang und Romantik-Sturm, Wildheit – und vor allem unbändigen Spaß“, konstatiert die Abendzeitung München.

Das ist frei, ungezähmt, teils cool zurückhaltend, teils so leidenschaftlich fordernd, dass man fast vergisst, dass live nur vier Personen auf der Bühne sitzen. So soll Musik klingen in einer Welt, in der sich die Grenzen nicht klar ziehen lassen. In der alles auseinander zu fallen scheint und doch alles irgendwie zusammengehört.

„Manchmal ist die Musik kräftig, manchmal verhalten, manchmal schaut sie auf die Erde, manchmal in die Sterne. Töne, die leuchten!“ (Südtiroler Wochenmagazin FF)

„Herbert Pixner lässt seine Zuhörer beinahe atemlos zurück“ (Süddeutsche Zeitung)

HERBERT PIXNER PROJEKT

Tour 2019 – Neues Programm

12.07.2019 – Kloster Benediktbeuern – Maierhof – 19:30 Uhr

Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, per Telefon unter 089 49009449 oder unter 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf aus dem dt. Festnetz – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) sowie im Internet bei MyTicket und München Ticket.

Herbert Pixner
Herbert Pixner
(c) Sinnesbichler.de

Check Also

Großer historischer Festzug am 20. Mai 2018 in Garmisch-Partenkirchen

Garmisch: Am Pfingstsonntag großer historischer Festzug mit 1.200 Mitwirkenden

Anlässlich des 200. Jahrestages des Bayerischen Gemeinde-Edikts findet in Garmisch und Partenkirchen am Sonntag, den …

Sternechef Maximilian Moser vom Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg freut sich mit seiner Auszubildenden Carina Linnemann über Platz 1 bei den Bayerischen Jugendmeisterschaften der Gastronomieberufe 2018. Bildnachweis: Quelle Foto Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg

Bayerns beste Nachwuchsköchin kommt aus Starnberg

Die Auszubildende Carina Lindemann aus dem Hotel Vier Jahreszeiten in Starnberg hat den ersten Platz …

Innenminister Joachim Herrmann überreicht neuen deutschen Staatsbürgern die Einbürgerungsurkunde Foto: Christoph Schedensack

Einbürgerungsrekord in Bayern: Immer mehr Briten wechseln wegen Brexit die Staatsbürgerschaft

Knapp 1.000 in Bayern lebende Briten haben sich 2017 für die deutsche Staatsbürgerschaft entschieden. Innenminister …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.