14. November 2019
Startseite >> Areas >> Augsburg >> Fette Fliegerbombe – Am 1. Weihnachtsfeiertag muss City von Augsburg komplett evakuiert werden

Fette Fliegerbombe – Am 1. Weihnachtsfeiertag muss City von Augsburg komplett evakuiert werden

Eine 3,8 Tonnen schwere Fliegerbombe ist in der Innenstadt von Augsburg gefunden worden. Entschärft werden soll sie am ersten Weihnachtsfeiertag. Dafür müssen über 50.000 Anwohner ihre Häuser verlassen.

Evakuierungszone Fliegerbombe Augsburg erster Weihnachtsfeiertag
Evakuierungszone Fliegerbombe Augsburg erster Weihnachtsfeiertag

Die Fliegerbombe ist ein richtig großes Ding: 3,8 Tonnen schwer mit 1,8 Tonnen Sprengstoff und drei Zündern bestückt. Gefunden wurde sie bei Bauarbeiten in der Augsburger Jakobervorstadt. Weil sie so gefährlich ist, muss alles in einem Radius von 1.500 Metern evakuiert werden. Entschärft werden soll sie am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember 2016. Ab 8 Uhr morgens müssen in der kompletten Innenstadt von Augsburg 54.000 Einwohner ihre Wohnungen bis spätestens 10 Uhr verlassen. Dafür sind 800 Polizeibeamte im Einsatz.

Check Also

DC3 Pan Am Auf dem Flughafen München

Gastspiel einer historischen Douglas DC-3 auf dem Flughafen München

Einmaliges Gastspiel auf dem Flughafen München: Eine Douglas DC-3 in der historischen Bemalung der amerikanischen …

Liveticker Hochwasser in der Isar in München: Pegelstand bei 3,5 Metern – Scheitelpunkt erreicht

Tief Axel hat am Dienstag München und Oberbayern einen ausgedehnten Landregen beschert. Die Folge davon …

Polizei blauer Streifenwagen

München Land: Unbekannter droht in Schule in Lohhof mit Anschlag – Entwarnung der Polizei

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagmorgen gegenüber einer Angestellten des Schulzentrum in der Birkenstaße in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.