18. Dezember 2018
Startseite >> Areas >> Landeshauptstadt München >> München: Vermisste 16-Jährige wohlbehalten aufgefunden

München: Vermisste 16-Jährige wohlbehalten aufgefunden

(8.1.2016, 20.21 Uhr) Die vermisste 16-Jährige ist wohlbehalten gefunden worden. Die Mutter teilte der Polizei mit, dass sie sich bei einem Gemeindepfarrer in Germering aufhält. Polizeibeamte der PI Germering fuhren mit der Mutter zu der 16- Jährigen. Das Mädchen wird nun wieder in das Krankenhaus in München gebracht.

(8.1.2016, 15.30 Uhr) Die 16-jährige Leonie ist derzeit stationär in ärztlicher Behandlung in einem Münchner Krankenhaus und bedarf weiterer dringender ärztlicher Versorgung. Seit Freitag, 8. Januar 2016, 9.45 Uhr, ist sie spurlos verschwunden und entweder zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Sie könnte sich im Raum München beziehungsweise im südwestlichen Landkreis München aufhalten.

Beschreibung:
1,67 m groß, 52 kg schwer, schlanke Figur, lange blonde Haare, trägt Brille mit dunklem Rand und ein Hörgerät.
Bekleidet ist sie mit einem blauen Kapuzenpullover, enger blauer Jeans und hellen Sportschuhen.

Zeugenaufruf der Polizei:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, wo sich Leonie aufhält, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Check Also

Großbrand in Depot vom Deutschen Museum in Ingolstadt, Foto Deutsches Museum München

Wertvolle Kulturgüter bei Großbrand im Depot vom Deutschen Museum in Ingolstadt vernichtet

Bei einem Großbrand am Mittwochabend in einer Lagerhalle in der Maffeistraße in Ingolstadt wurden in …

Blaulicht Polizei

München-Land: Uhrenhändler von falscher Polizeistreife angehalten und ausgeraubt

Ein Uhrenhändler ist am Sonntag am helllichten Tag von einer falschen Polizeistreife ausgeraubt worden. Die …

Feuerwehr Einsatzleitung München

Vohburg: Explosion in Raffinerie – Zehn Verletzte – 200 Personen evakuiert

In den frühen Morgenstunden am Samstag ist auf dem Gelände einer Raffinerie der Firma Bayernoil …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.