24. Februar 2017
Startseite >> Areas >> München-Land >> Tesla Chef Musk gratuliert Garchinger zur spektakulären Rettungstat und kündigt Übernahme der Reparaturkosten an

Tesla Chef Musk gratuliert Garchinger zur spektakulären Rettungstat und kündigt Übernahme der Reparaturkosten an

Als ein Fahrer eines Tesla am Montag auf der Autobahn A9 bei Garching im Landkreis München bemerkte, dass das Auto vor ihm schlingerte, überholte er es. Dabei sah er, dass der Fahrer ohnmächtig geworden war. Daraufhin verringerte er die Geschwindigkeit, ließ das Auto auf seinen Tesla auffahren und bremste beide Wagen sachte bis zum Stillstand ab.

Tesla-Fahrer rettet Leben Quelle Foto Berufsfeuerwehr München
Tesla-Fahrer rettet Leben
Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

(Update 16.2.2017) Die Kunde von dem Helden, der mit seiner schnellen Reaktion auf der Autobahn A9 eine Katastrophe verhindert hat, ist bis in das ferne Kalifornien gedrungen. Tesla-Chef Elon Musk gratulierte auf seinem privaten Twitter Account dem Garchinger Manfred Kick zu seiner Glanztat und kündigte an, das Tesla die Reparaturkosten für den Unfallschaden übernehmen wird.

(14.2.2017) Um einen nachfolgenden PKW zu stoppen, hat am 13. Februar ein Tesla-Fahrer die Beschädigung seines Fahrzeugs in Kauf.  Bei der Fahrt am frühen Abend auf der A9, Fahrtrichtung Norden, stellte der Garchinger Stadtrat Manfred Kick fest, dass der vor ihm fahrende VW Passat zu schlingern begann. Darauf hin überholte er das Fahrzeug. Er stellte fest, dass der zirka 50-jährige Fahrer scheinbar den PKW nicht mehr kontrollieren konnte.

Unglaubliche Courage bewies der Lenker des Tesla, als er den VW auf sich auffahren ließ, sodass er die Geschwindigkeit reduzieren konnte und ihn zum Stehen brachte. Parallel dazu alarmierte er die Feuerwehr und die Rettungsdienste Als diese eintrafen, standen die beiden Fahrzeuge auf der linken Fahrspur. Der Fahrer des Passat hatte eine schwerwiegende internistische Erkrankung. Er wurde durch die Feuerwehr, achsengerecht aus dem Fahrzeug gerettet und dem anwesenden Notarztteam übergeben. Nach der Erstversorgung wurde der Patient in eine Spezialklinig gefahren. Während der Rettungsmaßnahmen leuchtete die Feuerwehr die Unfallstelle aus und sperrte den Bereich auf zwei Spuren. In diesem Zeitraum kam es Höhe Garching-Süd zu Verkehrsbehinderungen.

 

 

Check Also

Polizeipräsdium München

Region München: Autokauf-Schnäppchen im Internet – Brüderpaar überfällt Käufer mit Pistole

Ein Brüderpaar aus Baden-Württemberg hat im Januar einen 64-jährigen Käufer eines Autos in Ismaning im …

Polizeihubschrauber

Oberbayern: Polizei muss Spaziergänger auf Chiemsee und Königssee mit Lautsprecherdurchsagen vom Eis vertreiben

Mehrere Personen sind am Wochenende bei ihren Spaziergängen über oberbayerische Seen in das nicht tragfähige …

Flughafen München - Polizei

820 Mio. Dollar illegal verschoben – Polizei am Flughafen München schnappt international gesuchten Betrüger

820 Millionen Dollar hat ein in 60-jähriger Mann aus Brasilien vor mehr als 10 Jahren am …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.