Startseite >> Areas >> Fürstenfeldbruck >> Germering: Frau stürzt vor S-Bahn und wird nur leicht verletzt

Germering: Frau stürzt vor S-Bahn und wird nur leicht verletzt

Eine 19-Jährige, die am 17. März 2016  am S-Bahnhaltepunkt Harthaus in Germering, ins Gleis stürzte, wurde von einer S-Bahn erfasst und dabei leicht verletzt.

S-Bahn München
S-Bahn München

Glück im Unglück hatte am Donnerstag gegen 5:35 Uhr steine am Bahnsteig des Gleis 2 wartende 19-jährige Frau, nach ersten Ermittlungen vermutlich aufgrund einer Kreislaufschwache, kopfüber in den Gleisbereich stürzte. Sie wurde von einer stadteinwärts verkehrenden S-Bahn der Linie S8 erfasst und dabei an der Hand verletzt.

Zur Verletzung sowie zur Herkunft der Person und den Grund ihres Aufenthaltes kann die Bundespolizei noch keine Angaben machen. Die junge Frau wurde nach der Erstversorgung in eine Münchner Klinik transportiert. Durch den Personenunfall kam es zu Verzögerungen im S-Bahnverkehr.

 

Check Also

Bundespolizei am Flughafen München in Gespräch mit einem Kind Quelle Bundespolizei

Kindesentziehung am Flughafen München verhindert: Oma (39) will sich mit Enkel (1) absetzen

Es ist wohl der Alptraum aller Eltern; auf einmal ist das Kind weg, wurde vielleicht …

Achtung Bahnstrom - Begleitmaterial zum Aufklärungsfilm Quelle Bundespolizei

München Land: 17-Jähriger klettert auf Güterwaggon und wird von Stromschlag getötet

Ein Jugendlicher ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im S-Bahnhof Haar im Landkreis …

Fotofahndung Bankräuber Neuried Quelle Foto Polizei München

Bankraub Neuried: 5.000 Euro Belohnung zur Ergreifung des Täters ausgelobt

Ein Bankräuber hat am Freitag, 5. April 2019 gegen 12:30 Uhr die Kreissparkasse in Neuried …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.