24. Februar 2017
Startseite >> Schlagwörter Archiv: Bergunfall

Schlagwörter Archiv: Bergunfall

Zugspitze: Bergsteiger stürzt in Gletscherspalte und stirbt

Zugspitze Zugspitzferner

Ein 42-jähriger Bergsteiger aus Fürstenfeldbruck ist am 19. August beim Aufstieg über das Höllental zur Zugspitze auf dem Zugspitzferner in einer Gletscherspalte gestürzt und verstorben. Ein 42jähriger Mann aus Fürstenfeldbruck wurde am Freitag Nachmittag von seiner Ehefrau bei der Polizei Garmisch-Partenkirchen als vermisst gemeldet. Der Mann wollte am Donnerstag Abend über das Höllental auf die Zuspitze aufsteigen und hat sich seitdem …

Mehr lesen »

Ungesichert in den Tod – Bergsteiger stürzt am Watzmann ab

Bergwacht Einsatzfahrzeug

Ohne Gurte und Seil riskierten am Sonntag drei Bergsteiger die Besteigung der Watzmann-Ostwand. Ein 48-jähriger Salzburger rutschte aus und stürzte 50 Meter eine Wand hinab. Er konnte nur noch tot geborgen werden. Am Sonntag, 14. August 2016, stürzte an der Watzmann-Ostwand ein Österreicher (48) ab und verlor dabei sein Leben. Seine beiden Begleiter blieben unversehrt und wurden mit einem Hubschrauber ausgeflogen. Der …

Mehr lesen »

Bad Reichenhall: Vermisstensuche nach 70-jährigem Österreicher

Bergwacht Einsatzfahrzeug

Eine groß angelegte Vermisstensuche beschäftigt derzeit Rettungskräfte und die Polizei im Raum Bayerisch Gmain. Der Pkw eines 70-jährigen Vermissten aus Salzburg in Österreich wurde dort gefunden. Seit Samstag, 25. Juni 2016, wird der 70-jährige Salzburger Karl Thaler vermisst. Seine Lebensgefährtin hat ihn als abgängig gemeldet, nachdem er zunächst mit unbekanntem Ziel mit seinem Pkw aufgebrochen ist, um eine Wanderung zu unternehmen. …

Mehr lesen »

Bad Tölz: Abgestürzt – Vermisster Bergwanderer tot geborgen

Bergwacht Einsatzfahrzeug

Am Dienstag, 28. Juni 2016, wurde ein vermisster Bergwanderer aus Wackersberg im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen im Bereich Hennenkopf tot aufgefunden und durch die Alpine Einsatzgruppe geborgen. Am Montagnachmittag, 27. Juni 16, wurde ein 44-jähriger Mann aus der Gemeinde Wackersberg vermisst gemeldet. Demnach wollte er am Tag zuvor alleine vom Längental zur Tutzinger Hütte gehen. Nachdem er am Montag nicht zur …

Mehr lesen »

Bad Reichenhall: Zweiter tödlicher Bergunfall innerhalb weniger Tage

Bergwacht Einsatzfahrzeug

Binnen einer Woche musste die Polizei am Hochstaufen jetzt einen zweiten tödlichen Bergunfall aufnehmen. Am Pfingstwochenende war ein 50-jähriger Österreicher tödlich verunglückt, am späten Freitagabend, 27. Mai 2016, stürzte ein 65-Jähriger etwa 15 Meter tief ab und erlitt dabei so schwere Kopfverletzungen, dass ihm auch ein Bergwacht-Notarzt nicht mehr helfen konnte. Drei Männer aus dem Landkreis Regen in Niederbayern waren …

Mehr lesen »

Tegelberg: Tödlicher Bergunfall auf gesperrtem Klettersteig

Bergwacht Logo

Am Tegelberg in Schwangau im Ostallgäu ist es am Ostersonntag zu einem tödlichen Bergunfall gekommen. Eine 22-jähirge Frau aus Baden-Württemberg stürzte auf einem gesperrten Klettersteig über einen Felsen in die Tiefe und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Am Vormittag des Ostersonntags , 27. März 2016, verabredete sich eine achtköpfige Personengruppe aus Baden-Württemberg zu einer Bergtour am Tegelberg in Schwangau. Dort wollten sie …

Mehr lesen »