20. September 2019
Startseite >> Schlagwörter Archiv: Bombendrohung

Schlagwörter Archiv: Bombendrohung

München Land: Unbekannter droht in Schule in Lohhof mit Anschlag – Entwarnung der Polizei

Polizei blauer Streifenwagen

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagmorgen gegenüber einer Angestellten des Schulzentrum in der Birkenstaße in Lohhof geäußert, dass er dort einen gefährlichen Gegenstand abgelegt hätte. Darauf hin wurde die Schule noch vor Schulbeginn von der Polizei durchsucht. Hinweise auf einen bevorstehenden Anschlag konnten nicht gefunden werden. Am Dienstag, 21. Mai 2019, gegen 6:45 Uhr, wurde die Polizei informiert, dass ein …

Mehr lesen »

Wieder Trittbrettfahrer: Sachse droht Bombenanschlag auf U-Bahn an – Dialekt überführt ihn

U-Bahn München Front

Ein verwirrter Mann hat am Sonntag, 3. Januar 2016 gegen 14 Uhr einen Bombenanschlag in der U-Bahnstrecke U1 in München angekündigt. Der Täter konnte später von der Polizei in Unterschleißheim ausfindig gemacht und verhaftet werden. Überführt hat ihn sein sächsischer Dialekt Am Sonntag meldete sich zunächst ein Unbekannter über einen Notrufmelder in Unterschleißheim im Landkreis München bei der dortigen Freiwilligen …

Mehr lesen »

München: Trittbrettfahrer kündigt Bombenanschlag an – Zeugenaufruf

Hauptbahnhof München

Ein sogenannter Trittbrettfahrer hat am 2. Januar 2016 telefonisch bei der Polizei einen Bombenanschlag angekündigt. Ein Regionalexpress wurde in Mammendorf durchsucht, um den Unbekannten zu finden. Die Suche ist aber erfolglos geblieben. Am 02.Januar 2016, gegen 16.05 Uhr, hat ein bislang unbekannter Täter beim Polizeinotruf angerufen und mitgeteilt, dass es eine Bombe in München gäbe. Danach beendete er das Gespräch. Kurze Zeit …

Mehr lesen »