20. September 2019
Startseite >> Schlagwörter Archiv: Brandstiftung

Schlagwörter Archiv: Brandstiftung

Taufkirchen: Denkmalgeschütztes Bauernhaus abgebrannt – Polizei sucht Zeugen

Brand denkmalgeschütztes Bauernhaus neben Hotel Limmerhof in Taufkirchen Copyright: © Freiwillige Feuerwehr Taufkirchen www.fftaufkirchen.de

Am 9. März 2019 gegen 21 Uhr wurde die Feuerwehr Taufkirchen zu einem Dachstuhlbrand eines leerstehenden Bauernhauses in der Münchner Straße in Taufkirchen gerufen. Der vordere Teil des denkmalgeschützten Hauses brannte vollständig ab. Aus Sicherheitsgründen mussten die Gäste in dem nebenan liegenden Hotel Limmerhof evakuiert werden. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf einen Mann geben können, der öfters …

Mehr lesen »

Fürstenfeldbruck: Serie von Brandstiftungen an Autos geht weiter – 100.000 € Schaden an Range Rover

Brandstiftung Auto Fürstenfeldbruck Quelle Foto Kripo Fürstenfeldbruck

Eine Reihe von sieben Fällen der Brandstiftung an geparkten Kraftfahrzeugen in Fürstenfeldbruck und Emmering bearbeitet derzeit die Kripo Fürstenfeldbruck. Offensichtlich bevorzugt an Wochenenden, setzt ein bislang unbekannter Täter am Fahrbahnrand oder auf Parkplätzen abgestellte Pkw vorsätzlich in Brand. Jetzt hat die Polizei 2.000 € Belohnung zur Ergreifung des Täters ausgesetzt. Zuletzt wurde am 31.8.2016 ein Range Rover im Wert von …

Mehr lesen »

Mühldorf: Brandstiftung in Abschiebegefängnis

Polizei Wappen

In der Justizvollzugsanstalt für Abschiebungshaft in Mühldorf am Inn ist es am 23. Februar 2016 zu einem Brand in einer der Haftzellen gekommen. Ein 23-jähriger afghanischer Häftling steht in dringendem Verdacht, das Feuer mutwillig gelegt zu haben. Er erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung, die übrigen 29 Insassen und die Beschäftigten blieben unverletzt. Um 18.26 Uhr leitete die Integrierte Leitstelle (ILS) am …

Mehr lesen »

Ingolstadt: Feuer in Wohnhaus – Mieter war Brandstifter

Feuerwehr HLF

Nach einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus wurde am 6.2.2016 ein Mieter vorläufig festgenommen, weil er vermutlich den Brand gelegt hat. Am Samstag, gegen 19.19 Uhr, wurde die Integrierte Leitstelle über einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Ingolstadt, Hebbelstr., alarmiert. Polizei und die Berufssfeuerwehr Ingolstadt rückten aus. Eine Nachbarin bemerkte kurz zuvor den Brand zufällig durch die offen stehende Wohnungstür eines 21-Jährigen, der …

Mehr lesen »

Rosenheim: Brandstiftung in neuer Flüchtlingsunterkunft

Polizeiauto

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben unbekannte Täter versucht, in Soyen im Landkreis Rosenheim eine noch unbewohnte Unterkunft für Flüchtlinge in Brand zu setzen. Die Brandsätze, die an mehreren Stellen gelegt worden sind, sind von selbst erloschen. Im Tatzeitraum vom 15. auf 16. Januar 2016 versuchten Unbekannte, eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Brand zu setzen. Festgestellt wurde dies bei …

Mehr lesen »