15. November 2019
Startseite >> Schlagwörter Archiv: Doppelmord

Schlagwörter Archiv: Doppelmord

Oberbayern: Doppelmord im Massagesalon – Gesuchter Täter in Traunstein gefasst

Festnahme eines Doppelmörders in Traunstein Quelle Fahndungsfoto Polizei Oberbayern-Süd

 Ende Oktober 2017 sind in Gelsenkirchen zwei Frauen in einem Massagesalon ermordet worden. Jetzt der Doppelmörder im Landkreis Traunstein in Oberbayern gefasst worden. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei aus Nordrhein-Westfalen fahndeten per Haftbefehl und Öffentlichkeitsfahndung nach einem chinesischen Staatsangehörigen, der Ende Oktober in Gelsenkirchen zwei Frauen getötet haben soll. Am Donnerstag, 30. November 2017, konnte der Gesuchte in einer Gemeinde im Landkreis …

Mehr lesen »

Brutaler Doppel-Raubmord in Königsdorf: Vierter Tatverdächtiger festgenommen – Es war die Tat einer Familienbande

Gesuchter Täter im Doppel-Raubmord von Königsdorf Robert PLUDOWSKI Fahndungsfoto Polizei Bayern

Zwei tote Personen hat die Polizei am 26. Februar 2017 in einem Einfamilienhaus in Königsdorf im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen gefunden. Außerdem wurde die Hausbesitzerin Luise S. schwerst verletzt gefunden. Die Beamten stellten Einbruchsspuren in dem Haus im Weiler Höfen fest. Die Polizei hat bestätigt: “Es war Raubmord.” Am 10. März 2017 teilte die Polizei mit, dass eine ehemalige Pflegekraft des …

Mehr lesen »

Oberbayern: Ungeklärter Doppelmord vor 20 Jahren heute um 22.30 Uhr auf VOX – Kripo schaltet Hinweistelefon

Phantombild Doppelmörder Traunstein Quelle Kripo Traunstein

Vor 20 Jahren wurde ein holländisches Ehepaar in Nußdorf bei Traunstein in ihrem Wohnmobil ermordet. Der Täter fuhr das Auto dann nach Nürnberg, wo er es mit den Leichen in Brand steckte. Der Doppelmord ist bis heute ungeklärt. In einer Profiler-Sendung auf VOX am 7. Januar 2017 wird der Fall gesendet. Dazu schaltet die Kripo Traunstein ein Hinweistelefon. Eines der …

Mehr lesen »

Gersthofen Bayern: Nach Doppelmord vergraben – Leichen der Frauen gefunden

Doppelmord in Gersthofen - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu den beiden verschwundenen Frauen Quelle Foto: Polizei Schwaben Nord

Seit 9. Dezember 2016 wurden zwei Frauen aus Gersthofen bei Augsburg vermisst.  Am 16. Dezember 2016 wurde ein 31-jähriger Mann verhaftet, der tatverdächtig ist, die beiden Damen umgebracht zu haben. Da der mutmaßliche Täter nach dem Tatzeitpunkt einen Spaten in einem Baumarkt gekauft hatte, vermutete die Polizei, dass er die Opfer vergraben hat. Am 21. Dezember wurden die Leichen der …

Mehr lesen »