24. August 2017
Startseite >> Schlagwörter Archiv: Feuerwehr-Einsätze

Schlagwörter Archiv: Feuerwehr-Einsätze

Brand in Wohnhaus in Rosenheim – Frau springt von Balkon im zweiten Stock

Feuerwehr

Am frühen Donnerstagmorgen, 14. April 2016 ist es in Rosenheim zu einem Brand mit Verletzen in einem großen Mehrparteienhaus gekommen. Eine Frau rettete sich mit einem Sprung vom Balkon. Gegen 5.30 Uhr riefen gleich mehrere Personen per Notruf bei der Integrierten Leitstelle (112) und in der Einsatzzentrale der Polizei (110) an und meldeten ein Feuer in einem Mehrparteienhaus in Rosenheim …

Mehr lesen »

Region München: Autowerkstatt in Andechs brennt ab – 800.000 € Schaden

Feuerwehr 112

Zu einem Großeinsatz mussten am 8. März 2016 kurz nach Mittag Feuerwehr und Rettungskräfte nach Andechs, in den Ortsteil Machtlfing, ausrücken. Eine Autowerkstatt war in Brand geraten. Zwei Person haben eine Rauchgasvergiftung erlitten. Der Sachschaden wird auf 800.000 Euro geschätzt.   Aus bisher unbekannter Ursache war gegen 12.19 Uhr in einer Autowerkstatt ein Feuer ausgebrochen. Ein Großaufgebot von rund 120 Feuerwehrkräften …

Mehr lesen »

Polling: Zwei Brände innerhalb von 9 Stunden – Großer Sachschaden

Feuerwehr

Am Donnerstagabend, 18. Februar 2016, ist es zu einem Brand auf einem Sägewerksgelände gekommen, wobei eine Lagerhalle komplett zerstört wurde. In den frühen Morgenstunden des 19.2.2016 ist dann nicht weit entfernt ein weiteres Feuer in einem Holzschuppen aus gebrochen. Am Donnerstagabend, 21.00 Uhr, wurden die Feuerwehren des Landkreises Mühldorf zu einem Brand auf einem Sägewerksgelände in Polling gerufen. Bei Eintreffen …

Mehr lesen »

15-Jähriger hat Sportplatzhütte in Tutzing angezündet – 20.000 Euro Schaden

Feuerwehr

Völlig ausgebrannt ist am 14.1.2016 eine Sportgerätehütte am Sportplatz an der Bernrieder Straße in Tutzing, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 € entstanden ist. Mitte Februar hat die Polizei einen 15-Jährigen festgenommen, der den Brand gelegt hat. (Update 19.2.2016) Die ersten Feststellungen der Brandfahnder der Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck bei der Untersuchung der Brandstelle ließen schon bald eine Brandlegung an dem Gebäude wahrscheinlich …

Mehr lesen »

Irschenberg: Zigarettenkippe verursacht Brand – 200.000 € Schaden

Feuerwehr HLF

Hoher Sachschaden ist am späten Donnerstagabend, 17. Februar 2016, bei einem Wohnhausbrand in Irschenberg entstanden. Nach jetzigen Erkenntnissen dürfte eine unsachgemäß entsorgte Zigarette das Feuer ausgelöst haben. Gegen 23.40 Uhr wurde das Feuer an dem Wohnhaus festgestellt und als Dachstuhlbrand den Feuerwehren über Notruf gemeldet. Alle Bewohner konnten sich noch vor Eintreffen der Feuerwehrkräfte schadlos ins Freie retten. Den Brandbekämpfern …

Mehr lesen »

Ingolstadt: Feuer in Wohnhaus – Mieter war Brandstifter

Feuerwehr HLF

Nach einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus wurde am 6.2.2016 ein Mieter vorläufig festgenommen, weil er vermutlich den Brand gelegt hat. Am Samstag, gegen 19.19 Uhr, wurde die Integrierte Leitstelle über einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Ingolstadt, Hebbelstr., alarmiert. Polizei und die Berufssfeuerwehr Ingolstadt rückten aus. Eine Nachbarin bemerkte kurz zuvor den Brand zufällig durch die offen stehende Wohnungstür eines 21-Jährigen, der …

Mehr lesen »

Haar: Kellerbrand verursacht 250.000 € Sachschaden

Feuerwehr

Eine nicht mehr benutzte Sauna ist am 4. Februar 2016 in einer Doppelhaushälfte im Feinerweg in Haar im Landkreis München in Brand geraten und hat einen Schaden von 250.000 € verursacht. Am Donnerstag, 4.2.2016, kam es gegen 18.45 Uhr, zu einem schadensträchtigen Brand in einer Doppelhaushälfte im Feinerweg in Haar.  Die im Haus anwesenden Bewohner, eine Mutter und ihre beiden …

Mehr lesen »

Ottobrunn: Verkehrsunfall mit Notarzt-Fahrzeug im Einsatz

Ottobrunn Verkehrsunfall mit Notarzt-Fahrzeug

In Ottobrunn im Landkreis München ist am 14. Januar 2016 in der Putzbrunner Straße ein Notarzt-Fahrzeug der Berufsfeuerwehr München mit einem PKW zusammengestoßen. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. Im Kreuzungsbereich Putzbrunner Straße und Rosenheimer Landstraße kollidierte am Donnerstag um 15 Uhr das Notarzt-Einsatzfahrzeug mit einem von rechts kommenden Pkw. Trotz Schrittgeschwindigkeit und vorsichtigem Hineintasten in den Kreuzungsbereich konnte der …

Mehr lesen »

200.000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand in Rosenheim

Feuerwehr HLF

In Rosenheim hat es am 5. Januar 2016 in einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Das Feuer hat einen Sachschaden in Höhe von 200.000 Euro verursacht.   In einem Mehrparteienhaus in der Rosenheimer Innenstadt brannte es am Dienstagvormittag, 5. Januar 2016, in einer Wohnung. Ersten Schätzungen der Feuerwehr zufolge entstand dabei ein Sachschaden von etwa 200.000 Euro. Die Wohnungsinhaberin (73) wurde vor Ort …

Mehr lesen »

Eichstätt: Zweifamilienhaus brennt ab – 100.000 € Sachschaden

Feuerwehr

Aus noch ungeklärter Ursache ist am 31.12.2015 in Eichstätt ein Zweifamilienhaus in Brand geraten. Nach ersten Schätzungen ist ein Sachschaden von ca. 100.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. An Silvestergegen 21.40 Uhr bemerkten die Bewohner des Zweifamilienhauses Flammen aus einem Anbau des Wohnhauses. Die rund 60 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren, brachten die Flammen rasch unter Kontrolle. Trotzdem hatte das Feuer …

Mehr lesen »