26. August 2019
Startseite >> Schlagwörter Archiv: Körperverletzung (page 2)

Schlagwörter Archiv: Körperverletzung

Region München: Betrunkener würgt Polizisten und schlägt ihn nieder

Polizeiauto

Bei dem Versuch, eine Auseinandersetzung mehrerer Personen zu schlichten, wurde am Sonntag in Moosburg im Landkreis Freising ein 24-jähriger Polizeibeamter gewürgt, niedergeschlagen und verletzt.   Am Sonntag den 20.03.2016 gegen 2:15 Uhr stellte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Moosburg fest, dass es vor einer Gaststätte zu einer Rangelei mit mehreren Personen gekommen ist. Die Streifenbesatzung versuchte die Rangelei zu schlichten. Da dies …

Mehr lesen »

Landshut: Massenschlägerei in Flüchtlingsheim mit zwei Schwerverletzten

Polizei

Zu einer Massenschlägerei mit zwei Schwerverletzten und 12 leicht Verletzten ist es am 10. März 2016 in einem Flüchtingsheim in Ergolding im Landkreis Landshut gekommen. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort. Die Kripo ermittelt jetzt auch wegen einem versuchten Tötungsdelikt. Am Donnerstag, 10. März 2016, gegen 20:50 Uhr, ging bei der Polizei die erste Mitteilung über eine Auseinandersetzung …

Mehr lesen »

Augsburg: Bayer Leverkusen Ultras rasten bei Bundesliga-Spiel aus

Symbolbild Polizei Reiterstaffel und Fußball-Fans

Weil sie verbotene Fanutensilien dabei hatten und diese abgeben sollten, sind Ultras von Bayer Leverkusen beim Bundesliga-Spiel in Augsburg am 5. März 2016 auf Ordner losgegangen und haben sie verletzt. Aber auch ein alkoholisierter FCA-Fan rastete am Hauptbahnhof aus und versetzte einem Polizisten einen Schlag ins Gesicht.   Eine größere Gruppe von Gästefans welche mit zwei Reisebussen das Spiel besuchten, …

Mehr lesen »

Ingolstadt: Zwei Asylbewerber niedergeschlagen – fremdenfeindliches Motiv

Polizei Wappen

Zwei Senegalesen sind am Sonntag in einer Gaststätte in der Innenstadt von Ingolstadt von einem unbekannten Mann niedergeschlagen worden. Der Täter äußerte sich bei der Tat fremdenfeindlich. Über Notruf bei der Polizei gingen am 7.2.2016, um 8 Uhr, nahezu zeitgleich mehrere Mitteilungen bei der Einsatzzentrale der Polizei in Ingolstadt ein. Zwei senegalesische Staatsangehörige im Alter von 18 und 29 Jahren hielten …

Mehr lesen »

Bayern: Zwei versuchte Tötungsdelikte in Flüchtlingsheimen

Polizei

Zwei Auseinandersetzungen unter Asylbewerbern hat es am in Einrichtungen für Flüchtlinge in Ingolstadt und im Landkreis Landshut gegeben. Die Täter wurden wegen festgenommen. Am 28. Januar 2016 gegen 7.50 Uhr, kam es aus bislang unbekannten Gründen in einer Asylbewerberunterkunft in Ingolstadt zum Streit zwischen zwei Bewohnern. In dessen Verlauf erlitt ein 26-Jähriger aus Mali einen Messerstich in den Bauchbereich. Laut …

Mehr lesen »

Dachau – München: Fahndungsdruck zu hoch – Mutmaßliche S-Bahn-Schläger stellen sich

Bundespolizei S-Bahn

Am 12. Dezembers 2015 haben am S-Bahnhof in Dachau fünf junge Männer einen 46-Jährigen aus München-Sendling durch Fußtritte gegen den Kopf schwer verletzt. Nach einer Öffentlichkeitsfahndung haben sich die mutmaßlichen S-Bahn-Schläger nun der Bundespolizei gestellt. (Update 25.1.2016)  Die jungen Männer, die im Dezember 2015 einen 46-Jährigen aus München-Sendling schwer verletzten, haben sich am nun der Bundespolizei gestellt. Bereits kurz nachdem im Internet die …

Mehr lesen »