20. September 2018
Startseite >> Schlagwörter Archiv: Kokain

Schlagwörter Archiv: Kokain

Bayern: Kokain in Bananenkisten führt zu Drogenring – 800 Kilo sichergestellt und 12 Täter verhaftet

Knapp eine Tonne Kokain sichergestellt und im LKA präsentiert. (v.l.) Generalstaatsanwalt Reinhard Röttle, Innenminister Joachim Herrmann, LKA-Präsident Robert Heimberger, Kriminaldirektor Jörg Beyser Foto LKA Bayern

Als im September 2017 Angestellte in zehn bayerischen Supermärkten Päckchen mit mit insgesamt 200 Kilogramm Kokain in Bananenkisten, löst das eine intensive bundesweite Fahndung aus. Das Ergebnis: Knapp eine Tonne Kokain aus Südamerika kann sichergestellt werden und 12 Tatverdächtige sitzen in Haft. Am Mittwoch präsentierte das Bayerische Landeskriminalamt (LKA) den Fahndungserfolg. Die Beamten der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift des LKA und …

Mehr lesen »

Region München: Drogenrazzia – Nachtclub-Betreiber als Drogenhändler

Polizeikelle

Unter der Federführung der Kriminalpolizeiinspektion Erding hat am vergangenen Samstag in einem Nachtclub im Landkreis Ebersberg eine Razzia stattgefunden. Dabei konnten beim Betreiber des Lokals und zwei Gästen mehrere Briefchen mit Kokain sichergestellt werden. In der Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag (25. März 2017 ) hat unter der Federführung der Kriminalpolizei Erding, in Begleitung der Staatsanwaltschaft München II, gemeinsam …

Mehr lesen »

Flughafen München: Stay High in der First Class Lounge – Kokain im Pass versteckt

Flughafen München: Kokain im Pass versteckt Quelle Foto: Bundespolizei

Auf seinem Weg von Los Angeles nach Berlin musste ein Amerikaner am Mittwochabend, 21. Dezember 2016, einen Zwangshalt im Erdinger Moos einlegen. War doch „STAY HIGH“ auf dem Plastiktütchen zu lesen, das ein Bundespolizist bei der Kontrolle in der First-Class-Lounge im Pass entdeckt hat. Darin abgefüllt war Kokain. Er ist aus reichem Hause, sieht sich selbst am Anfang einer Schauspielkarriere …

Mehr lesen »

Drogenhändler in Altötting und München verhaftet

Polizei Blaulicht

Die Drogenfahnder der Kriminalpolizei Mühldorf haben zwei Rauschgifthändler aus Altötting und München aus dem Verkehr gezogen. Den beiden Tatverdächtigen wird vorgeworfen, dass sie über mehrere Jahre mit einer erheblichen Menge an verschiedenen Betäubungsmitteln handelten. Ein 41-jähriger Altöttinger geriet bereits Anfang 2015 in das Blickfeld der Drogenfahnder, die sich seit diesen ersten Verdachtsmomenten mit umfangreichen Ermittlungen an die Fersen des Drogenhändlers hefteten. …

Mehr lesen »

Flughafen München: Koffer mit doppeltem Boden – 2 Kilo Kokain geschmuggelt

Drogenkoffer Flughafen München

Der Zoll am Flughafen München hat eine 25-jährige Frau aufgegriffen, welche versucht hatte, zwei Kilogramm Kokain in einem Koffer mit doppeltem Boden nach Amsterdam zu schmuggeln. (19.2.2016) Vergangene Woche stellten die Münchner Zöllner am Flughafen bei der Kontrolle einer Brasilianerin zwei Kilogramm Kokain in deren Koffer fest. Das Rauschgift war in einem doppelten Boden versteckt und sollten aus Südamerika über München …

Mehr lesen »

Rosenheim: Schleierfahnder stellen 5,8 kg Kokain sicher

Kokain im Kofferraum

Mit 5,8 Kilogramm Kokain im Kofferraum versteckt ist am Donnerstag ein Holländer den Schleierfahndern aus Rosenheim ins Netz gegangen. Am Donnerstag, 28. Januar 2016, kontrollierten bayerische Schleierfahnder der Polizeiinspektion Fahndung (PIF) Rosenheim gegen 00.15 Uhr auf der A8 in Höhe der Behelfsausfahrt Wasserwiesen einen Pkw Mercedes E-Klasse mit deutscher Zulassung, der in Richtung Süden unterwegs war. Der 54-jährige niederländische Fahrer, von …

Mehr lesen »