14. Oktober 2019
Startseite >> Schlagwörter Archiv: Mord (page 2)

Schlagwörter Archiv: Mord

Donauwörth: 43-jährige Frau ermordet – Sohn als Tatverdächtiger verhaftet

Erkennungsdienst Polizei

(Update 4.8.2016)  Die Ermittlungen der Kripo Dillingen führten zwischenzeitlich zur Festnahme eines Tatverdächtigen. Es handelt sich um den 21-jährigen Sohn des Opfers. Dieser wurde seit Bekanntwerden der Tat eingehend vernommen. Dabei verstrickte er sich in Widersprüche, die letztlich in einen dringenden Tatverdacht mündeten. Ein mögliches Motiv ist derzeit noch vollkommen im Unklaren, er selbst bestreitet die Tat. Von der Staatsanwaltschaft …

Mehr lesen »

Maisach: Gutachter lässt Mörder laufen – Jetzt tötete er sein 3. Opfer

Polizei Wappen

Ein 65-jähriger Mann hat in einer Wohnung in Maisach vor einigen Tagen seine Lebensgefährtin umgebracht.  Er stellte sich am 23. Mai 2016  der Polizei. Bei dem Mann handelt es sich um einen verurteilten Mörder, den der Gutachter für ungefährlich gehalten hat und der nach 15 Jahren frei kam. Er hatte 2000 seine Ex-Freundin erstickt. Schon 1994 hatte er einen Mann …

Mehr lesen »

Kelheim: 40-Jährige Tote an der Donau gefunden – Polizei ermittelt wegen Mord

Polizei Absperrung

Die tote Frau, die ein Spaziergänger am 10. April 2016 beim Gronsdorfer Wehr am Main-Donau-Kanal in Kelheim gefunden hat, ist wahrscheinlich eines gewaltsamen Totes gestorben. Die Ermittler bitten die Bevölkerung um Zeugenhinweise. Am Sonntag, 10. April 2016, gegen 14 Uhr, wurde eine weibliche Person am Gronsdorfer Wehr / Landkreis Kelheim, gefunden. Mittlerweile liegen weitere Details zu dem Fall vor. Demnach …

Mehr lesen »

Region München: Asylbewerber nach Streit mit Messer erstochen

In einer Asylbewerber-Unterkunft in Dorfen im Landkreis Erding hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein 38-jähriger Somalier einen 20-jährigen Senegalesen mit einem Messer so schwer verletzt, dass das Opfer an den Verletzungen verstorben ist. (Update 23.32.2015) Die Obduktion des Opfers hat ergeben, dass die mit dem Messer zugefügten Verletzungen tödlich waren. Nach neueren Erkenntnissen der Kriminalpolizei Erding, war zwar …

Mehr lesen »

Bayern: Zwei versuchte Tötungsdelikte in Flüchtlingsheimen

Polizei

Zwei Auseinandersetzungen unter Asylbewerbern hat es am in Einrichtungen für Flüchtlinge in Ingolstadt und im Landkreis Landshut gegeben. Die Täter wurden wegen festgenommen. Am 28. Januar 2016 gegen 7.50 Uhr, kam es aus bislang unbekannten Gründen in einer Asylbewerberunterkunft in Ingolstadt zum Streit zwischen zwei Bewohnern. In dessen Verlauf erlitt ein 26-Jähriger aus Mali einen Messerstich in den Bauchbereich. Laut …

Mehr lesen »

Dachau: 50-Jähriger ersticht Ehefrau mit Messer – Haftbefehl wegen Mord

Polizei Blaulicht

Mord in Dachau: Ein 50-jähriger Mann hat am 18.1.2016 seine Ehefrau mit einem Messer erstochen. Der Tatverdächtige hat sich widerstandslos festnehmen lassen. Er hat ein Geständnis abgelegt und der Ermittlungsrichter hat Haftbefehl erlassen. (Update 19.1.2016) Am Montag wurde in Dachau eine 53-jährige Frau von ihrem Ehemann erstochen. Der Ermittlungsrichter hat am 19.1.2016 Haftbefehl wegen des Verdachts auf Mord erlassen. Der 50-jährige …

Mehr lesen »