26. September 2020
Startseite >> Areas >> Ebersberg (page 2)

Ebersberg

Vaterstetten: 2 Männer dringen nachts in Wohnung ein und vergewaltigen Frau

Vergewaltigung in Vaterstetten

Zwei Männer sind am 17. März 2016 in Vaterstetten im Landkreis Ebersberg in die Wohnung einer Frau eingedrungen und haben sie vergewaltigt. Jetzt sucht die Polizei mit Phantombildern nach den Tätern. Am Donnerstag, 17. März 2016 gegen 1:20 Uhr wurde das Opfer durch klingeln an der Haustür des Wohnanwesens am Luitpoldring geweckt. Die Frau ging davon aus, dass ein Angehöriger …

Mehr lesen »

Wilde Spekulationen zum Amoklauf in Grafing: Die Stunde der Verschwörungstheoretiker

PK LKA Amoklauf Grafing

Bei einer Messer-Attacke sind am Dienstagmorgen um 5 Uhr auf dem Bahnhof in Grafing im Landkreis Ebersberg östlich von München eine Person getötet und drei weitere verletzt worden. Der Täter, der 27-jährige Deutsche aus Hessen, soll zwar bei der Tat “Allahu Akbar” gerufen haben, es soll aber kein islamistischer Hintergrund vorliegen. Das Landeskriminalamt hat in einer Stellungnahme alle Verschwörungstheoretiker in die Schranken …

Mehr lesen »

MVV-Busse: Sprunghaft gestiegene Kundenzufriedenheit

MVV-Regionalbus

Die Zufriedenheit der Fahrgäste im MVV-Regionalbusverkehr der acht Verbundlandkreise steigt. 61 Prozent aller Regionalbuskunden beurteilen laut MVV-Kundenbarometer den MVV-Regionalbusverkehr eine ganze Zufriedenheitsstufe besser als noch vor Jahresfrist. Die Gründe liegen in den erheblichen Angebotsverbesserungen und der Definition, Vorgabe und Kontrolle ambitionierter Qualitätsstandards. Das Regionalbusnetz im MVV in den Landkreisen rund um München wurde in den letzten Jahren ganz erheblich ausgeweitet. …

Mehr lesen »

Glonn: Saunabrand in Hotel verursacht Millionenschaden

Feuerwehr 112

Bei einem Großbrand in einem Hotel in Glonn im Landkreis Ebersberg wurden am 11. April 2016 mehrere Personen verletzt. Es entstand Sachschaden in Millionenhöhe. Zu einem Großbrand in einem Hotel in Glonn mussten heute Vormittag Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausrücken. Im Saunabereich, der in einem 4-stöckigen Nebengebäude untergebracht ist, brach aus bisher unbekannten Gründen kurz vor 10 Uhr ein Feuer …

Mehr lesen »

Region München: Gefällter Baum fällt auf S-Bahnstrecke – 9.000 € Strafe

Zwei Männer, denen bei Baumfällarbeiten im Oktober letzten Jahres eine rund 25 Meter hohe Fichte in den Gleisbereich gestürzt war, wurden wegen fahrlässigem gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr zu je 4.500 € verurteilt. Am 17. Oktober 2015 fällten zwei Männer im Alter von 49 und 50 Jahren in einem Waldgrundstück in Baldham im Landkreis Ebersberg Bäume. Nachdem sie bereits mehrere Nutzhölzer …

Mehr lesen »

Ebersberg: Betrunken und ohne Führerschein – Auto kracht in Polizeikontrolle – Vier Verletzte

Unfallkommando Polizei

Vier Verletzte, darunter zwei Polizeibeamte, sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, bei dem am Sonntagabend ein alkoholisierter Autofahrer ohne Führerschein in Kirchseeon mit seinem Fahrzeug auf einen Streifenwagen der Polizei krachte. Am Sonntag um 22.50 Uhr hatten Beamte der Polizeiinspektion Ebersberg in Kirchseeon in der Münchner Straße auf Höhe der Siedlerstraße einen 25-jährigen BMW-Fahrer angehalten, um ihn zu kontrollieren. Während der Kontrolle …

Mehr lesen »

Zorneding: Pfarrer-Rücktritt nach Morddrohungen – Erzbistum steht hinter ihm

Ortsschild Zorneding

Das Erzbistum München steht hinter der Entscheidung, des Zornedinger Pfarrers Olivier Ndjimbi-Tshiende, der nach rassistischen Beschimpfungen und Morddrohungen seinen Dienst in der Gemeinde beendet. Er wird im Bistum eine neue Aufgabe erhalten. Pfarrer Olivier Ndjimbi-Tshiende beendet zum 1. April seine Tätigkeit als Pfarrer von Zorneding und übernimmt eine neue Aufgabe. Dies teilte Ndjimbi-Tshiende am Sonntag, 6. März, seiner Gemeinde mit. Das …

Mehr lesen »

Mehr jugendliche Komasäufer in München, Fürstenfeldbruck und Erding

DAK Kampagne gegen Komasaufen von Jugendlichen

Laut DAK-Gesundheit landeten 2014 in der Landeshauptstadt 363 Kinder und Jugendliche mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus . Auch in den Landkreisen Fürstenfeldbruck und Erding hat die Zahl der jugendlichen Komasäufer zugenommen.  Die Zahl alkoholbedingter Klinikaufenthalte von Münchner Kindern und Jugendlichen ist entgegen dem bundesweiten Trend leicht gestiegen. Nach Informationen der DAK-Gesundheit landeten im Jahr 2014 insgesamt 363 Kinder und Jugendliche im …

Mehr lesen »

München: Erinnerungslücke – Auto nach einem halben Jahr wiedergefunden

Polizeipressestelle München

Nach über einem halben Jahr hat die Polizei einem 50-jährigen aus Markt Schwaben die freudige Botschaft überbracht, dass sein vermisstes Auto in der Parkgarage in der Hopfenstraße in München steht. Der Koch hatte sich im August 2015 nicht mehr daran erinnern können, wo er das Fahrzeug abgestellt hat. Am Montag, 31. August 2015, hatte ein damals 50-jähriger Koch aus Markt …

Mehr lesen »

Region München: Falscher Microsoft-Mitarbeiter erleichtert Rentner um 3.000 €

Polizei

Seit einigen Wochen häufen sich in den Landkreisen Erding, Freising und Ebersberg Anrufe von Betrügern, die sich als Mitarbeiter der Firma Microsoft ausgeben. Einem Rentner aus Vaterstetten wurden 3.000 Euro abgeknöpft. Die Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter oder „Windows-Supporter“ ausgeben, um auf angebliche Computersoftwarefehler hinzuweisen. Ziel der Masche ist es, durch geschickte Gesprächsführung die Computernutzer zu Geldtransaktionen zu animieren oder …

Mehr lesen »