Startseite >> Areas >> München-Land (page 12)

München-Land

München-Land: 34 Gartenhäuser in einer Nacht ausgeräumt – 50.000 € Beute – Täter gefasst

Ortsschild Haar

34 Gartenhäuser, einen Lagerraum, zwei Garagen und ein Vereinsheim haben Einbrecher in der Nacht vom 21. November 2016 in Ottendichl in der Gemeinde Haar im Landkreis München heimgesucht. Dabei haben sie nicht nur Gegenstände im Wert vom 50.000 Euro entwendet, sondern auch einen Einbruchschaden in Höhe von 15.000 Euro verursacht. Die drei Täter konnten in Tatortnähe festgenommen werden. In den …

Mehr lesen »

München-Land: Fahrersitz eingestellt – in Gegenverkehr geraten und Unfall verursacht

Autounfall Aschheim Quelle Foto Polizei München

Weil sie während der Fahrt uhren Fahrersitz verschoben hat, ist am Freitag eine 35-jährige Frau in Aschheim im Landkreis München auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Dabei wurden sechs Personen leicht verletzt. Am Freitag, 18. November 2016, gegen 16.30 Uhr, fuhr eine 35-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Staatsstraße 2082 Richtung Aschheim. Die Frau versuchte …

Mehr lesen »

Unterhaching: 82-Jähriger fällt auf Zirkus-Trickbetrug herein – Aufmerksamer Nachbar von Polizei belobigt

POK Ellmeier übergibt 100 Euro als Belohnung an aufmerksamen Nachbarn, der einen Rentner davor bewahrt hat, 2.620 Euro an Zirkus-Trickbetrüger zu verlieren Quelle Foto: Polizei München

Es ist einem aufmerksamen Nachbarn zu verdanken, dass ein 82-jähriger Mann in Unterhaching 2.620 Euro zurück erhielt, die ihm Trickbetrüger bereits abgenommen hatten. Die Männer gaben vor, von einem notleidenden Zirkus zu kommen. Jetzt wurde der Zeuge von der Polizei belobigt. (Update 17.11.2016) Der hilfsbereite Nachbar, der einen Rentner davor bewahrt hat, 2.620 Euro an Zirkus-Trickbetrüger zu verlieren, ist von …

Mehr lesen »

Unterhaching: Landesgeschäftsstelle verwüstet – AfD-Chef Bystron gibt Münchens OB Dieter Reiter die Hauptschuld

Rathaus München

In der Nacht von Samstag auf Sonntag sind die Geschäftsräume der Landesgeschäftsstelle der rechtspopulistischen Partei AfD in Unterhaching im Landkreis München verwüstet worden. Es wurden Scheiben eingeschlagen, die Fassade und die Räume mit Graffiti bemalt und die Innenräume verwüstet. Die Polizei konnte in Tatortnähe drei Verdächtige im Alter zwischen 15 und 21 Jahren festnehmen. Gegenüber Münchner Medien hat Bayerns AfD-Chef …

Mehr lesen »

Grieche aus Ottobrunn in Söll in Tirol mit mehreren Schüssen getötet – Täter in München festgenommen

Streifenwagen Polizei Österreich Copyrhight Foto: BMI/Egon Weissheimer

Am Rande eines Parkplatzes in der Nähe von Söll in Tirol hat am 7. November 2016 ein Lastwagenfahrer die Leiche eines Mannes entdeckt. Die Polizei stellte fest, dass er mit mehreren Schüssen getötet wurde. Es handelt sich dabei um einen 31 Jahre alten Griechen, der in Ottobrunn im Landkreis München lebte. Am 11. November wurde in München ein dringend tatverdächtiger …

Mehr lesen »

München-Land: Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus – Aufmerksamer Nachbar vertreibt die Täter

Symbolbild Einbrecher Quelle Foto Polizei Bayer

Zwei unbekannte Täter haben am Donnerstag versucht, in ein Mehrfamilienhaus in Planegg im Landkreis München einzubrechen. Ein Nachbar war aufmerksam und konnte die Einbrecher vertreiben. Zwei bislang unbekannte Täter versuchten am Donnerstag, 10. November 2016, gegen 17.50 Uhr, die Terrassentür einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Georgenstraße in Planegg aufzuhebeln. Ein Nachbar wurde aufgrund entstandenen Lärms auf das Geschehen …

Mehr lesen »

München-Land: BMW-Fahrer will Vater imponieren – Mit Vollgas durch den Kreisverkehr

Polizeikontrolle

Weil der 21-Jährige seinen Vater imponieren wollte, der als Beifahrer im BMW saß, driftete er am Freitag in Unterföhring im Landkreis München mit überhöhter Geschwindigkeit mehrfach durch einen Kreisverkehr. Der Polizei hat gar nicht imponiert, dass die unerlaubte Auspuffanlage dabei unnötigen Lärm verursacht hat. Am Freitag, 4. November 2016, gegen 13 Uhr, wurden Beamte der Münchner Verkehrspolizeiinspektion Verkehrsüberwachung auf der …

Mehr lesen »

München-Land: Glück im Unglück – 17-Jähriger touchiert durchfahrenden Zug

Einsatz Bundespolizei Bahngleis Quelle Foto Bundespolizei München

Eine kleine Unachtsamkeit, die mit bösen Folgen hätte enden können. Ein 17-Jähriger, der sich am Freitagabend am Bahnhof Oberschleißheim im Landkreis München zu nah an der Bahnsteigkante aufhielt, touchierte mit einem durchfahrenden Zug und wurde zum Glück nur an der Hand leicht verletzt. Ein 17-Jähriger aus dem Landkreis Freising ist am 4. November gegen 20:45 Uhr am S-Bahnhof Oberschleißheim den …

Mehr lesen »

München-Land: Bande plündert Selbstzahlerkassen auf Kürbisfeldern

Symbolbild Kürbisse

Zwei Männer und eine Frau ist der Polizei am vergangenen Samstag bei einer Verkehrskontrolle aufgefallen, weil sie Marihuana-Geruch aus dem Auto wahrgenommen hatten. Bei einer Durchsuchung des Wagens kam schließlich auch Bargeld und Einbruchswerkzeug zu Tage. In der Vernehmung gab das Trio schließlich zu, dass sie in Deutschland und Österreich Selbstzahlerkassen auf Kürbisfeldern geplündert haben. Am Samstag, 29.10.2016, gegen 1.15 …

Mehr lesen »

Taufkirchen: LKW-Fahrer übersieht Radfahrer beim Abbiegen – 78-jähriger Rentner getötet

Verkehrsunfall

Ein LKW-Fahrer hat am Montagvormittag einen 78-jährigen Rentner beim Abbiegen übersehen, der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg entgegen gekommen ist. Der Rentner wurde überfahren und schwer verletzt. Der Radfahrer ist kurz nach Einlieferung in das Krankenhaus verstorben. Am Montag, 31. Oktober 2016, um 10.40 Uhr, wollte ein 51-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug in Taufkirchen im Landkreis München vom Lindenring …

Mehr lesen »