Startseite >> Veranstaltung >> DiamMenSecret – The Comedical

DiamMenSecret – The Comedical

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 10/04/2016
19:30 - 22:00

Veranstaltungsort
Wolf-Ferrari-Haus

Kategorien


Welturaufführung und Premiere

unter der Schirmherrschaft von Milady Charleen Bla Bla,
der amtierenden „Seligen Münchner Maikönigin“:
DiamMenSecret - The Comedical
Zwei Männer – Kein Geheimnis
www.diammensecret.de
Von und mit: Peter John Farrowski & Andreas Michael Roth (Idee, Libretto, Schauspiel, Gesang) 
Choreographie: Adriana Radu
Eine Produktion von: Showstoppers Production München

Ottobrunn bei München – Man nehme einen Cocktailshaker, gebe einen Schuss „Golden Girls“ hinzu, des Weiteren ein Gläschen „Im weißen Rössl“ und außerdem je eine Prise „La Cage aux Folles“, „Muppet-“ und „Rocky-Horror-Show“ und schüttele den Shaker, mit allem, was zur Verfügung steht. Et voilà – da ist sie, die neue Musical-Comedy-Show der Münchner Produktionsfirma Showstoppers Production Peter Musser, die am Sonntag, den 10. April 2016, um 19.30 Uhr im Wolf-Ferrari-Haus, Ottobrunn, Premiere haben wird. – „DiamMenSecret“, so der bezeichnende Titel des mit Welthits gespickten, witzig-frechen, aber auch nachdenklichen Stücks, handelt von zwei einstigen Bühnenpartnern, die sich nach vielen Jahren wieder begegnen und nun versuchen, sich für eine gemeinsame Show wieder zusammenzuraufen. Dass es ein solches Zusammentreffen nicht immer glimpflich abläuft und für reichlich skurrile und komische Verwicklungen sorgt, liegt auf der Hand! Als Protagonisten und Autoren von „DiamMenSecret“ zeichnen der in München lebende Sänger, Entertainer und – einst – klassische Musiker Peter John Farrowski und sein kongenialer Partner, der Schweizer Schauspieler und Sänger Andreas Michael Roth, verantwortlich. Mit reichlich Schalk im Nacken treiben die beiden in ihrer Show ein buntes Spiel mit ihrem fiktiven und ihrem wahren Leben als Bühnenkünstler. Nun, was ist erfunden und was ist wirklich geschehen? Das bleibt natürlich, wie es der Titel u.a. schon verrät, „secret“ und wird den Zuschauern selbstverständlich nicht verraten – oder vielleicht doch?! Man darf auf alle Fälle gespannt sein …

Andreas Michael Roth, ein multilingualer Schweizer, seines Zeichens Schauspieler und Chansonier, trifft nach vielen Jahren seinen früheren Bühnenkollegen Peter John Farrowski wieder. Dieser änderte nach all den vielen Jahren im Showbiz nicht nur seinen Namen und seinen Musikstil, sondern er mutierte auch zu einer absoluten Rampensau. Ja früher … – früher hatten die beiden einen gemeinsamen Show Act, tingelten durch die Lande und waren auch mehr oder weniger erfolgreich, manchmal mehr und manchmal weniger. Ausgerechnet die Musik hat sie dann auseinandergebracht und natürlich die vielen nervenden Kleinigkeiten … Und dann war da der ewige Hang zum Luxus von Monsieur Andreas Michael Roth. Sein Hang zum Luxus war dann auch das Ende der gemeinsamen Karriere. Er musste sich entscheiden zwischen … weiter arbeiten, Tourneen, ein Leben aus dem Koffer … und seiner reichen, älteren Geliebten Chantal de Chandon, auch liebevoll genannt „Mmmh“ … Die Antwort erübrigt sich, selbstverständlich hat er sich für Chantal entschieden.

Doch was bringt die beiden Kollegen nach so langer Zeit wieder zusammen? Na klar, der schnöde Mammon! Chantal ist verblichen, die Kohle durchgebracht und Monsieur Roth will sich ja noch den einen oder anderen Luxus leisten und heizen muss man ja auch … Peter John Farrowski versucht immer noch, mit einer Mischung aus Shirley Bassey, Barry Manilow und Frank`N furter ein Star zu werden. Und auch er braucht dafür Kohle … Kostüme, Straps und Gürtel sind teuer. Nun sitzen die beiden, geringfügig älter, in der Garderobe eines Theaters und versuchen sich für eine gemeinsame Show wieder zusammenzuraufen. Aber bevor die Premiere über die Bühne geht, wird gestritten, gelacht, geweint und man zieht sich gegenseitig durch den Kakao. Eine Showproduktion ist halt immer wie eine Psychotherapie, nur nicht auf Krankenschein.

DiamMenSecret – The Comedical“ ist gespickt mit Welthits, unter anderem von Stephen Sondheim, Marc Shaiman, Jerry Herman, Kander and Ebb. Schlager und Chanson kommen ebenfalls nicht zu kurz. Die Zuschauer dürfen sich auf bekannte Songs, Lieder und Melodien freuen, eingebettet in neue, überraschende Kontexte, so z.B. auf den Eurovisionsschlager „Theater, Theater“. Zu Irving Berlins „Anything You Can Do“ hat Peter John Farrowski einen neuen Text in deutscher Sprache geschrieben („Was soll absurd sein, ich kann`s halt viel besser“) und für „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ hat sich Andreas Michael Roth einen neuen Text in Schweizer Dialekt auf den Leib geschrieben.

DiamMenSecret – The Comedical“ ist eine neue Mischung aus Show, Musical, Theater und Comedy, eingebunden in eine pfiffige Story mit einem Schuss Déjà-vu, eine unterhaltsame Show mit viel Swing und Schlager, lustig, skurril, aber auch nachdenklich – und auf jeden Fall hemmungslos offen!

Eintritt: 
Preisgruppe 1: € 25,50 / erm. € 22,95 I Preisgruppe 2: € 22,00 / erm. € 19,80
Ort: Wolf-Ferrari-Haus, Rathausplatz 2, 85521 Ottobrunn
Karten: www.reservix.de und unter Tel. 089 60808 302 oder an der Abendkasse ab 18.30 Uhr
Weitere Infos:
- www.diammensecret.de
- www.facebook.com/diammensecret/
- Showreel: www.youtube.com/watch?v=QCpY9ESh2LQ
- www.the-showstoppers.de

Check Also

Therme Erding Außenansicht

Coronakrise: Weitgehende Lockerungen von Staatsregierung in Bayern beschlossen

Als “erste Schritte in eine neue Normalität” hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder die Lockerungen bezeichnet, …

Analytitische Task Force Feuerwehr München

Oberschleißheim: Rauchgaswolke auf Gelände des Kampfmittelräumdienstes verursacht 15 Verletzte

Am Montag wurden in einer Spezialfirma für Kampfmittelbeseitigung in Oberschleißheim im Landkreis München alte Gaspatronen …

100 Jahre Bergwacht

Bergwacht Jubiläum: “Natur- und Sittenwacht” vor 100 Jahren im Hofbräuhaus in München gegründet

Die bayerische Bergwacht wurde am 14. Juni 2020 einhundert Jahre alt. Gegründet wurde sie ursprünglich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.