29. Oktober 2020
Startseite >> Veranstaltung >> Paul Daly Band

Paul Daly Band

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 19/09/2020
16:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Schloss Kaltenberg

Kategorien


Paul Daly Band

Samstag, 19.9., 16-21 Uhr, Schloss Kaltenberg Biergarten, Geltendorf

Die Paul Daly Band ist eine Münchner Folk-Band, deren Musiker aus Irland, England, Deutschland und den USA kommen. Seit über zehn Jahren spielen sie schon zusammen und haben mittlerweile acht CDs aufgenommen. Dabei stammen die meisten Songs und Kompositionen aus der Feder von Bandgründer Paul Daly (Dublin). Mit Phil Newton (Liverpool), Bettina Kuhn (München) und Paul Solecki (Kansas City) verfügt die Band über sehr erfahrene und leidenschaftliche Musiker aus den
verschiedensten Genres. Ihr Sound basiert auf dem klassischen Folk mit einem kräftigen Touch „Irish“. Von Liebesliedern und Balladen bis zu Tanzmelodien und irischen Trinkliedern, die Paul Daly Band liebt es ihr Publikum zum Schwitzen zu bringen.
Und obwohl sie mittlerweile selbst größere Hallen füllen, lieben sie es auf den alljährlichen Festivalbühnen zu spielen, genauso wie in Kleinkunsttheatern und Pubs. Zudem engagiert sich die Paul Daly Band sehr im sozialen Bereich, wo sie Benefizkonzerte für die Stiftung Kinderklinik
München Schwabing, u.a. mit der Spider Murphy Band oder Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter, spielten.

Paul Daly Band
(c) Renate Langwieder

Check Also

Die Barkeeper dürfen wieder mixen, wie hier im Patolli in München. Die Gäste dürfen nur am Tisch bedient werden.

Lockerungen in Bayern trotz mehr Coronainfektionen: Kneipen und Bars dürfen wieder öffnen

Die Bayerische Staatsregierung hat am Dienstag beschlossen, dass ab dem 19. September 2020 Schankwirtschaften wieder …

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof: Maskenpflicht an weiterführenden Schulen rechtens

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat am 7. September 2020 einen Eilantrag gegen die Maskenpflicht an …

Gesundheitsnministerin Melanie Huml

Panne bei Corona Teststationen: 107.000 haben sich testen lassen – 1.389 positiv – 100 nicht zuzuordnen

Eine große Blamage musste die Bayerische Staatsregierung am Mittwoch eingestehen: 44.000 auf den Corona-Virus getestete …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.