19. September 2021
Startseite >> Schlagwörter Archiv: Cybercrime

Schlagwörter Archiv: Cybercrime

Antisemitische Hetze und Anschlagsfantasien: Informatik-Student verschleiert Spuren – Cybercrime-Fahnder entlarven ihn trotzdem

Ein 25-jähriger Informatik-Student aus Unterföhring im Landkreis München hetzte im Internet gegen Juden und teilte Gedanken zur Begehung von Attentaten. Das Verschleiern seiner Spuren im Internet nutzte ihm nichts. Die Zentralstelle Cybercrime in Bayern konnte ihn nach mehrwöchiger Ermittlungsarbeit trotzdem identifizieren. Am 27. Mai 2020 wurde er in Unterföhring an einer Bushaltestelle festgenommen.  Nach umfangreichen Ermittlungen der Zentralstelle Cybercrime Bayern …

Mehr lesen »

Cybercrime: Ebay-Betrüger aus Erding in Italien festgenommen – 182.000€ abgezockt

Zentralstelle Cybercrime Bamberg

Ein 48-jähriger Mann aus dem Raum Erding wurde vor eineinhalb Wochen in Italien aufgrund eines Europäischen Haftbefehls der Zentralstelle Cybercrime Bayern wegen Verdachts des gewerbsmäßigen Betruges auf der Auktionsplattform Ebay festgenommen. Er hatte 250 Geschädigte abgezockt. Dem Mann liegt zur Last, deutschlandweit im Jahr 2015 unter falschem Namen über Ebay hochpreisige Waren, insbesondere hochwertige Bekleidung, angeboten zu haben. Liefern wollte …

Mehr lesen »

Skype-Nacktaufnahmen: Mann aus Bad Aibling erpresst

Der sorglose Umgang mit Unbekannten in sozialen Netzwerken wie Skype  kann böse Folgen haben. Zuletzt wurde ein 24-jähriger Mann im Raum Bad Aibling in Oberbayern Opfer dieser Erpressungsmasche. Nach dem Kennenlernen wurden via Skype sexuelle Handlungen ausgetauscht. Anschließend wurde unter Forderung einer hohen Geldsumme gedroht, einen Videomitschnitt im Internet zu veröffentlichen. “Zwar ist das Vorgehen bereits öffentlich bekannt, so finden …

Mehr lesen »