26. November 2020
Startseite >> Schlagwörter Archiv: S-Bahn

Schlagwörter Archiv: S-Bahn

Ottobrunn: Tödlicher Fehler – Jugendlicher von S-Bahn überfahren und getötet

S-Bahn Front

Ein 15-jähriger Jugendlicher ist am vergangenen Freitag gegen 20.15 Uhr in Ottobrunn im Landkreis München von einer S-Bahn erfasst und getötet worden. Der 15-Jährige hielt sich mit Freunden in der Nähe des S-Bahnhofes auf und überquerte die Gleise, um seine Notdurft zu verrichten. Dabei übersah er den nahenden Zug und wurde überfahren.  Am Freitag, 18. September 2020, gegen 20:15 Uhr, …

Mehr lesen »

Tarifreform in München und der Region ist endlich Wirklichkeit – MVV feiert mit XXL-Torte

MVV-Gesellschafter feiern Tarifreform mit XXL-Torte

Die Jahrzehnte der Verwirrung über Ringe, Zonen und Räume im MVV-Tarif gehören endlich der Vergangenheit an. Am 15. Dezember 2019 ist die Reform der Tarife für München und die Region endlich in Kraft getreten. Sie bringt nicht nur eine Vereinfachung des Systems, sondern für viele Kunden auch günstigere Tarife. Am Sonntag haben die MVV-Gesellschafter vom Freistaat Bayern, der Landeshauptstadt München …

Mehr lesen »

MVV Tarifreform in der Region München: Neuerungen und Übergangsfristen ab dem 15. Dezember

MVV Zonen nach der Tarifreform

Die MVV-Tarifreform für S-Bahn, Bus, U-Bahn, Tram in München und der Region bringt ab Mitte Dezember 2019 eine einfachere und klarere Tarifstruktur, günstigere Preise für die Mehrheit der Haushalte und einen größeren Geltungsbereich bei vielen Tickets. Schon heute können sich Fahrgäste auf unterschiedlichen Kanälen über die Effekte der Tarifreform informieren. Die wichtigsten Punkte im Überblick. Das Verbundgebiet wird mit der …

Mehr lesen »

München Land: 19-jähriger Gleisläufer stolpert – Von S-Bahn überfahren und getötet

S-Bahn München

Eine verhängnisvolle Entscheidung hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein 19-jähriger Student auf dem Weg zur S-Bahn Station Höhenkirchen-Siegerstbrunn getroffen. Er lief auf dem Gleis zum Bahnhof, um die S-Bahn zu erreichen. Dabei stolperte er und ein von hinten kommender S-Bahnzug der Linie S7 überrollte ihn. Dabei hat er tödliche Verletzungen erlitten. Am Sonntag, 12. Mai 2019, gegen …

Mehr lesen »

Region München: Bis an die Zähne bewaffnet – Rauchende Frau attackiert in der S-Bahn einen Fahrgast mit Messer

Waffen bei Frau in S-Bahn gefunden Quelle: Foto: Bundespolizei

Weil eine Frau in der S-Bahn nach Geltendorf geraucht hat, wurde sie von einem Fahrgast angesprochen. Daraufhin ging sie mit dem Messer auf ihn los. Später stellte sich dann heraus, dass die 34-jährige, offentsichtlich geistig verwirrte Frau, diverse Gegenstände, die als Waffe benutzt werden können, bei sich hatte. Wegen Fremdgefährung wurde sie in eine psychiatrische Klinik eingeliefert. Am 21. Januar …

Mehr lesen »

Haftbefehl wegen Schwarzfahrens – Bei Ankunft im Privatjet am Flughafen München aus Verkehr gezogen

Flughafen München - Polizei

Eine Schwarzfahrerin ist am 14. Januar 2019 mit dem Privatjet auf dem Flughafen München angekommen. Bei der Passkontrolle entdeckten die Bundespolizisten einen Haftbefehl gegen die 25-jährige Frau. Sie war vor drei Jahren vom Amtsgericht München zu einer Geldstrafe wegen Schwarzfahrens mit der S-Bahn München verurteilt worden und hatte sie nicht bezahlt. Die schuldig gebliebenen 550 Euro entrichtete die Dame noch …

Mehr lesen »

S-Bahn München: Musik zu laut – Unbekannte Frau verletzt 17-Jährige – Zeugenaufruf

Frau verprügelt 17-Jährige in S-Bahn Quelle Foto Bundespolizei

Eine 17-Jährige hatte sich am Montagabend in der S6 darüber beschwert, dass eine Frau mit dem Smartphone laute Musik hörte. Die Frau hat die junge Frau daraufhin angegriffen und verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen. Die Bundespolizei wurde am 18. Dezember 2017 gegen 20:15 Uhr von einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Richtung Ebersberg verkehrenden S-Bahn informiert. Eine bislang unbekannte Frau …

Mehr lesen »

Schießerei Unterföhring: Polizistin zur Reha verlegt – Eltern bedanken sich mit rührendem Brief

Pressekonferenz Polizei zur Schießerei in Unterföhring

Eine Polizistin ist am Dienstag im S-Bahnhof Unterföhring im Landkreis München durch einen Kopfschuss schwer verletzt worden. Ein 37-jähriger Mann, der bei einer von einer Polizeistreife nach einem Streit auf dem Bahnsteig kontrolliert werden sollte, hat ihrem Kollegen bei einem Gerangel die Dienstwaffe entrissen und auf die Polizistin geschossen. Sie wurde im Kopf getroffen und schwebte lange Zeit in akuter …

Mehr lesen »

München-Land: Auf Gleis auf dem Heimweg – Jugendlicher von S-Bahn erfasst und getötet

S-Bahn Front

Ein 16-Jähriger war in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf dem Bahngleis zwischen Neubiberg und Ottobrunn unterwegs. Eine S-Bahn der Linie S7 hat den Jugendlichen erfasst und überfahren. Der 16-jährige erlitt tödliche Verletzungen. Am Mittwoch, 19. April.2017, gegen 2 Uhr, kam es zu einem tragischen Unfall auf der Bahnstrecke zwischen Neubiberg und Ottobrunn im Landkreis München. Ein 16-Jähriger aus …

Mehr lesen »

Flughafen München: Rentner außer Rand und Band – Kräftige Tritt gegen Polizisten

Flughafen München - Polizei

Ein 71-jähriger Rentner aus Neufahrn bei Freising ist am Donnerstag ohne Fahrschein in der S1 zum Flughafen München gefahren. Er fand es gar nicht gut, dass er kontrolliert wurde und ignorierte die Kontrolleure. Als er von der alarmierten Bundespolizei am Flughafen München aus der S-Bahn geholt werden sollte, reagierte er äußerst aggressiv und trat nach den Polizisten. “Das Bild vom …

Mehr lesen »