23. Januar 2021
Startseite >> Schlagwörter Archiv: Corona

Schlagwörter Archiv: Corona

Massenhaft keine Corona-Bußgeldbescheide ausgestellt – Landratsamt München wehrt sich

Landkreis München

Die Rundschau des Bayerischen Fernsehens hatte aufgedeckt, dass im Landkreis München im 4. Quartal 2020 keine Bußgeldbescheide wegen Verstößen gegen die Corona-Regeln ausgestellt worden sind. Nur 11 Bescheide wurden versandt, 1.300 Verfahren sind liegen geblieben. Innenminister Joachim Hermann hat Nachforschungen angekündigt. Landrat Christoph Göbel (CSU) verteidigt sich am Sonntag in einem Facebook-Eintrag und gelobt Besserung.   Das Polizeipräsidium München, das …

Mehr lesen »

Bayern: Im neuen Online-Portal für Corona Impftermin haben sich 270.000 bereits registriert

Corona Impfzentrum Messe Riem München

Der Freistaat Bayern hat unter impfzentren.bayern ein Online-Portal freigeschaltet, auf dem man sich für eine Corona-Schutzimpfung registrieren lassen kann. Bereits 270.000 Personen haben in den ersten Tagen davon schon Gebrauch gemacht. Die Termine werden nach Prioritäten zugeteilt. Außerdem sind am Dienstag die ersten Impfdosen des neu zugelassenen Impfstoff-Herstellers Moderna in Bayern eingetroffen.    Seit Montag ist das neue Registrierungsportal impfzentren.bayern …

Mehr lesen »

Corona Impfungen in Bayern angelaufen – Mobile Impfteams schwärmen aus

Symbolfoto Impfen

Die Corona-Impfungen in Bayern haben am Sonntag, 27. Dezember 2020, begonnen. Mobile Impfteams sind in Alten- und Pflegeheimen unterwegs, um die Menschen mit dem Impfstoff von Biontech zu impfen, die am meisten gefährdet sind. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat beim Impfstart in Germering gesagt, dass alle über 80-Jährigen schriftlich informiert werden, wo sie sich für eine Impfung anmelden können. 99 …

Mehr lesen »

Corona-Pandemie: In Bayern Konsumverbot von Alkohol im öffentlichen Raum jetzt überall

Ministerpräsident Markus Söder hat am 6.12.20 eine Verschärfung der Corona-Strategie verkündet

In einer Sondersitzung am Sonntag hat der Ministerrat weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Bayern und die Ausrufung des Katastrophenfalles beschlossen. Am Mittwoch bis zum 5. Januar 2021 treten weitreichende Ausgangsbeschränkungen in Kraft. An Weihnachten werden sie allerdings gelockert, an Silvester nicht. Wird eine Inzidenz von 200 erreicht, gilt ein weitreichender Lockdown zwischen 21 Uhr und 5 Uhr.  (Update …

Mehr lesen »

Flughafen München: Terminal 1 wird wieder eingemottet

Die Abfertigung von Passagieren in Terminal 1 auf dem Flughafen München wird am 1. Dezember 2020 wieder eingestellt. Sämtliche Flüge werden dann wieder über das Terminal 2 abgefertigt.  Wegen der weltweiten Reisebeschränkungen und Quarantänebestimmungen infolge der Covid-19-Pandemie haben die Fluggesellschaften mit dem Beginn der Winterflugplanperiode ihr Flugangebot auch am Münchner Flughafen noch weiter reduziert. Deshalb wird die Passagierabfertigung im Terminal …

Mehr lesen »

Regierung regiert auf Corona-Gerichtsurteil zu Fitnessstudios: Indoor-Sport komplett verboten

Clever Fit Fitnessstudio

Es sei eine Ungleichbehandlung, wenn Freizeitsport in Hallen im Teil-Lockdown erlaubt ist, in Fitnessstudios dagegen nicht, so der Bayerische Verwaltungsgerichtshof in München. Daher kippte er am 12. November Schließung der Studios in Bayern. Darauf hat das Bayerische Gesundheitsministerium reagiert und Indoor-Sport komplett ab 13. November 2020 verboten.  (Update 13.11.2020) Das Bayerische Gesundheitsministerium hat auf das Urteil des Verwaltungsgerichtshofes von gestern …

Mehr lesen »

Pilotprojekt Flughafen München: Lufthansa-Flüge mit 100 Prozent negativ getesteten Passagieren

Am 12. November 2020 ist vom Flughafen München der erste Lufthansa-Flug gestartet, bei dem alle Passagiere zuvor negativ auf CoVid-19 getestet worden waren. Ab sofort sollen täglich zwei Flüge zwischen München und Hamburg angeboten werden, bei denen alle Personen mit einem Corona-Schnelltest überprüft werden. Am Donnerstag, 12. November 2020,  ist in München der erste Lufthansa Flug, bei dem alle Passagiere …

Mehr lesen »

Gastro-Sperrstunde und private Feiern an Hotspots: Gerichtshof mahnt Nachbesserung auf Bundesebene an

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat es abgelehnt, dass die für Hotspots geltenden Sperrstundenregelungen für Gastronomiebetriebe sowie die Teilnehmerbeschränkungen für private Feiern der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vorläufig außer Vollzug gesetzt werden. Allerdings mahnt der BayVGH eine Nachbesserung des Infektionsschutzgesetzes auf Bundesebene an.  Angesichts des sich verstärkenden pandemischen Geschehens, insbesondere der möglichen Eröffnung weiterer Infektionsketten, überwiege bei einer Folgenabwägung das Interesse an …

Mehr lesen »

Corona: Tirol jetzt auch als Risikogebiet eingestuft – Innsbruck am stärksten betroffen

Corona-Ampel Tirol Quelle Östereichisches Gesundheitsministerium, Datenstand 24.9.20

Das Auswärtige Amt hat am 25. September 2020 das Bundesland Tirol in Österreich im Zusammenhang mit der Corono-Pandemie als Risikogebiet eingestuft. Die Inzidenzwerte in dem Urlaubsland reichen bis 143 in Innsbruck-Stadt. Einreisende aus Risikogebieten sind seit dem 8. August 2020 zum Test verpflichtet und müssen sich in Quarantäne begeben. Im österreichischen Ampelsystem sind die Stadt Innsbruck und die Bezirke Landeck …

Mehr lesen »

Panne bei Corona Teststationen: 107.000 haben sich testen lassen – 1.389 positiv – 100 nicht zuzuordnen

Gesundheitsnministerin Melanie Huml

Eine große Blamage musste die Bayerische Staatsregierung am Mittwoch eingestehen: 44.000 auf den Corona-Virus getestete Personen an den Teststationen an den Autobahnen, Bahnhöfen und Flughäfen in Bayern warten auf ihr Testergebnis. Vor allem: 900 positiv Getestete sind bis Mittwoch nicht informiert worden und konnten deshalb wiederum Tausende anstecken. Der Grund für die Panne: Die Testergebnisse mussten händisch erfasst und ausgewertet …

Mehr lesen »