23. Januar 2021
Startseite >> Schlagwörter Archiv: Flughafen München

Schlagwörter Archiv: Flughafen München

Flughafen München: Terminal 1 wird wieder eingemottet

Die Abfertigung von Passagieren in Terminal 1 auf dem Flughafen München wird am 1. Dezember 2020 wieder eingestellt. Sämtliche Flüge werden dann wieder über das Terminal 2 abgefertigt.  Wegen der weltweiten Reisebeschränkungen und Quarantänebestimmungen infolge der Covid-19-Pandemie haben die Fluggesellschaften mit dem Beginn der Winterflugplanperiode ihr Flugangebot auch am Münchner Flughafen noch weiter reduziert. Deshalb wird die Passagierabfertigung im Terminal …

Mehr lesen »

Pilotprojekt Flughafen München: Lufthansa-Flüge mit 100 Prozent negativ getesteten Passagieren

Am 12. November 2020 ist vom Flughafen München der erste Lufthansa-Flug gestartet, bei dem alle Passagiere zuvor negativ auf CoVid-19 getestet worden waren. Ab sofort sollen täglich zwei Flüge zwischen München und Hamburg angeboten werden, bei denen alle Personen mit einem Corona-Schnelltest überprüft werden. Am Donnerstag, 12. November 2020,  ist in München der erste Lufthansa Flug, bei dem alle Passagiere …

Mehr lesen »

Corona: Seit heute Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten – Fotostrecke Testcenter Flughafen München

Ergänzend zum freiwilligen Testangebot für alle Bürgerinnen und Bürger im Freistaat setzt Bayern die vom Bund beschlossene Testpflicht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten ab Samstag 8. August 2020, um. Eine Teststation ist am Flughafen München eingerichtet worden (siehe Fotostrecke unten). Dort haben sich bereits bis Freitag knapp 13.800 Fluggäste freiwillig testen lassen.  Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml betonte am Freitag anlässlich eines Besuchs …

Mehr lesen »

Flughafen München: Schmuggler hatte 35 Kilo der Droge Kath und zwei Haftbefehle im Gepäck

Mit zwei Koffern voll mit der Droge Kath ist ein Reisender am Flughafen München festgenommen worden Quelle Foto : Bundespolizei

Ein dicker Fisch ist der Bundespolizei am Sonntag auf dem Flughafen München ins Netz gegangen. Ein Reisender von Kairo nach Frankfurt hatte fast 35 Kilogramm der Droge Kath in seinen zwei Koffern. Außerdem wurde er wegen Drogendelikten mit zwei Haftbefehlen gesucht. Er wurde in die Justizvollzugsanstalt Stadelheim eingeliefert. Er war anscheinend dick im Drogengeschäft und wieder mal geschäftlich unterwegs, aus …

Mehr lesen »

Flughafen München: 1,3 Mio. Pfund Strafe schuldig geblieben – Internationaler Betrüger verhaftet

Flughafen München - Polizei

Der Bundespolizei ist am 8. Juli 2016 am Flughafen München ein international gesuchter Betrüger ins Netz gegangen. Einen Tag nachdem er von den britischen Justiz zur Festnahme ausgeschrieben war, klickten bei dem 57-jährigen US-Bürger die Handschellen. Nun muss er noch 1.460 Tage Haft absitzen. Er wollte eigentlich nach Ägypten und hatte nicht mit der guten Zusammenarbeit der Strafverfolgungsbehörden aus seinem …

Mehr lesen »

Flughafen München: Zoll hat den richtigen Riecher – 22 wertvolle Uhren in Stinkesocken geschmuggelt

Zoll Flughafen München Armbahnduhren Schmuggel

Der Zoll am Flughafen in München schreckt auch vor Stinkesocken nicht zurück, wenn es darum geht, Schmuggelgut zu finden. Ein Italiener wollte 22 wertvolle Armbanduhren in seinen Socken versteckt schmuggeln, doch er hatte die Rechnung ohne die Zöllner gemacht. Beim Verlassen des Terminals nach seiner Ankunft aus Honkong nutzte der Italiner der den grünen Ausgang für „nicht anmeldepflichtige Waren“. Doch …

Mehr lesen »

Flughafen: Söder testet Münchens erste fahrerlose U-Bahn

U-Bahn Flughafen München

Eine vollautomatische U-Bahn wird auf dem Flughafen München die Passagiere vom Terminal 2 in das neue Satellitenterminal bringen, das im April 2016 eröffnet wird. Airport-Aufsichtsratschef, Finanzminister Markus Söder, hat sie schon einmal getestet und am 22. Februar 2016 eine Probefahrt unternommen. Gelungene Testfahrt für die vollautomatische Untergrundbahn, die das neue Satellitengebäude am Münchner Flughafen mit dem Terminal 2 verbinden wird: …

Mehr lesen »

Flughafen München: Koffer mit doppeltem Boden – 2 Kilo Kokain geschmuggelt

Drogenkoffer Flughafen München

Der Zoll am Flughafen München hat eine 25-jährige Frau aufgegriffen, welche versucht hatte, zwei Kilogramm Kokain in einem Koffer mit doppeltem Boden nach Amsterdam zu schmuggeln. (19.2.2016) Vergangene Woche stellten die Münchner Zöllner am Flughafen bei der Kontrolle einer Brasilianerin zwei Kilogramm Kokain in deren Koffer fest. Das Rauschgift war in einem doppelten Boden versteckt und sollten aus Südamerika über München …

Mehr lesen »

Gruselfund am Flughafen München: – Stinkender Affenschädel im Koffer

Affenschädel im Koffer

Der Zoll am Flughafen München hat bei einer stichprobenartigen Kontrolle im Koffer eines Münchners einen stinkenden Affenschädel gefunden. (5.2.2016) Ein knapp 650 Gramm schwerer und 23 cm langer Affenschädel wurde in der vergangenen Woche im Koffer eines aus Thailand kommenden Mannes entdeckt. Der Zoll schaltete daraufhin das Veterinäramt ein, welches den Schädel für nicht einfuhrfähig erklärte, da dieser nicht fachgerecht …

Mehr lesen »