18. Januar 2022
Startseite >> Schlagwörter Archiv: Inzidenz

Schlagwörter Archiv: Inzidenz

Knöllchen bei Verstößen: Söder kündigt schärfere Corona-Kontrollen an

Krankenhaus-Ampel

“Ohne Kontrolle keine Wirkung”, sagte Ministerpräsident Markus Söder am Dienstag nach der Kabinettssitzung der Bayerischen Staatsregierung. Er kündigte schärfere Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Regeln an. Die Polizei könne vor Ort Bußgeld-Bescheide ausstellen. Außerdem drohen Gastronomen und Veranstaltern bei wiederholten Vergehen die temporäre Schließung des Betriebes. “Die Coronalage in Bayern ist ernst, die Infektionszahlen erreichen Höchststände, die Gefährdung jedes Ungeimpften ist …

Mehr lesen »

Corona-Inzidenz 868: Landkreis Miesbach ist deutscher Spitzenreiter

Landkreis Miesbach

In nur zwei Tagen ist die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach in Oberbayern von 675 auf 868 gestiegen. Damit ist der Kreis bundesweit wieder Spitzenreiter bei den Neuinfektionen bezogen auf 100.000 Einwohner. Die Treiber der Ansteckungen ist die Altersgruppe zwischen 15 und 34 mit einer Inzidenz von 1.454. Auch einzelne Gemeinden stechen hervor, wie zum Beispiel Irschenberg mit einem Wert von …

Mehr lesen »

Die Fakten: Inzidenz Bayern 31 – Ungeimpfte 58 – Geimpfte 5,75

Corona Impfzentrum Messe Riem München

Aktuelle Daten aus Bayern zeigen einen klaren Trend, dass Corona-Impfungen die Inzidenzzahl deutlich absenken. Darauf hat Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek am Mittwoch hingewiesen. Während die 7-Tages-Inzidenz bei Ungeimpften bei 58 liegt, beträgt sie bei Geimpften mit 5,75 nur ein Zehntel. Die durchschnittliche Inzidenz in Bayern beträgt 30,99. „Derzeit (Stand 17.8.) liegt die 7-Tage-Inzidenz bei Ungeimpften in Bayern bei 58 pro 100.000 …

Mehr lesen »

Landkreis München stabil unter 50 – Einkaufen und Biergarten-Besuch ohne Termin und negative Tests

Landkreis München

Nachdem der Landkreis München fünf Tage hintereinander den Inzidenz-Schwellenwert von 50 unterschritten hat, treten heute weitere Lockerungen bei den Corona-Beschränkungen in Kraft. So sind zum Beispiel das Einkaufen sowie die Nutzung der Außengastronomie ohne Terminbuchung und negativen Testnachweis jetzt erlaubt.  Das Landratsamt München hat eine Allgemeinverfügung erlassen, die vom Bayerischen Gesundheitsministerium genehmigt worden ist. Ab Donnerstag, 27. Mai 2021, gelten …

Mehr lesen »

Corona-Pandemie: In Bayern Konsumverbot von Alkohol im öffentlichen Raum jetzt überall

Ministerpräsident Markus Söder hat am 6.12.20 eine Verschärfung der Corona-Strategie verkündet

In einer Sondersitzung am Sonntag hat der Ministerrat weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Bayern und die Ausrufung des Katastrophenfalles beschlossen. Am Mittwoch bis zum 5. Januar 2021 treten weitreichende Ausgangsbeschränkungen in Kraft. An Weihnachten werden sie allerdings gelockert, an Silvester nicht. Wird eine Inzidenz von 200 erreicht, gilt ein weitreichender Lockdown zwischen 21 Uhr und 5 Uhr.  (Update …

Mehr lesen »

Bayern führt die Corona-Ampel ein: Verschärfte Maskenpflicht ab Inzidenz von 35

Corona Ampel Bayern

Der Freistaat Bayern führt eine Corona-Ampel ein. Ab einer Inzidenz von 35 wird die Maskenpflicht verschärft. Die Städte und Landkreise müssen außerdem Sperrstunden in der Gastronomie, Alkoholverkaufsverbot an Tankstellen und Konsumverbot auf öffentlichen Plätzen ab 23 Uhr anordnen. Bei einer Inzidenz von 50 wird das Alkoholverbot auf 22 Uhr vorverlegt. Außerdem dürfen sich zu privaten Feiern nur mehr fünf Personen …

Mehr lesen »