Startseite >> Schlagwörter Archiv: Zugunfall

Schlagwörter Archiv: Zugunfall

Garmisch: Vier Tote und 15 Schwerverletzte bei Zugunglück in Burgrain

Blaulicht Polizei

Bei einem schweren Zugunglück in Burgrain, einem Gemeindeteil von Garmisch-Partenkirchen, sind vier Personen getötet und 15 Reisende schwer verletzt worden. Der Regionalzug der Werdenfelsbahn entgleiste am Mittag aus noch unbekannter Ursache auf dem Weg in Richtung München.  (Update 3.6.2022, 16.42 Uhr) Eine schwerverletzte Person ist auf dem Weg in Krankenhaus verstorben. Die Polizei Oberbayern-Süd hat die Zahlen der Opfer des …

Mehr lesen »

Zugunglück Bad Aibling: Staatsanwalt bestätigt menschliches Versagen

Zugunglück Bad Aibling

Auf der Bahnstrecke Rosenheim-Holzkirchen sind am Dienstagmorgen, 09. Februar 2016, zwei Regionalzüge des Meridian frontal zusammengestoßen. Es sind 11 Tote, 16 Schwerverletzte und 63 Leichtverletzte zu beklagen. Die Staatsanwaltschaft hat in zwischen besätigt, dass fahrlässiges Verhalten des Fahrdienstleiters zu dem Zugunglück geführt hat. (Update 16.2.2016, 14.30 Uhr) Die Staatsanwaltschaft in Traunstein hat inzwischen bestätigt, dass der 39-jährige Fahrdienstleiter fahrlässig gehandelt hat …

Mehr lesen »