22. September 2021
Startseite >> Schlagwörter Archiv: Biergarten

Schlagwörter Archiv: Biergarten

Landkreis München stabil unter 50 – Einkaufen und Biergarten-Besuch ohne Termin und negative Tests

Landkreis München

Nachdem der Landkreis München fünf Tage hintereinander den Inzidenz-Schwellenwert von 50 unterschritten hat, treten heute weitere Lockerungen bei den Corona-Beschränkungen in Kraft. So sind zum Beispiel das Einkaufen sowie die Nutzung der Außengastronomie ohne Terminbuchung und negativen Testnachweis jetzt erlaubt.  Das Landratsamt München hat eine Allgemeinverfügung erlassen, die vom Bayerischen Gesundheitsministerium genehmigt worden ist. Ab Donnerstag, 27. Mai 2021, gelten …

Mehr lesen »

Bayern: Öffnung von Gast- und Biergärten in den Startlöchern – Das sind die Regeln

DEHOHA Schaubild Öffnung Außengastronomie in Bayern

Wenn die Inzidenz stabil unter 100 liegt und das bayerische Gesundheitsministerium eine Öffnung abnickt, dann kann am Montag in den Kreisen die Außengastronomie starten. Für Starnberg und Landsberg sind die Genehmigungen schon erteilt. Wer darf dann dort an einem Tisch Platz nehmen? Wann ist dafür ein negatives Testergebnis notwendig? Das erklärt der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband anschaulich in einem Schaubild. …

Mehr lesen »

Corona Bayern: Verwaltungsgerichtshof kippt Beschränkung der Bewirtungszeiten in Gastronomie

Speisewirtschaften und Biergärten dürfen jetzt länger offen haben. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat am 19. Juni 2020 der Klage eines Wirtes aus Unterfranken recht gegeben, der gegen die zeitliche Beschränkung der Öffnungszeiten vor Gericht gezogen war. Um Virenschleudern nach Alkoholkonsum vorzubeugen, könnte die Staatsregierung den Alkoholausschank zeitlich beschränken. Bars, Diskotheken und Clubs bleiben weiterhin geschlossen.  Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat mit …

Mehr lesen »

Schloss Kaltenberg unterstützt Marktkaufleute: Pfingstmarkt statt Ritterturnier

Normalerweise würden jetzt tausende Menschen dem 41. Ritterturnier auf Schloss Kaltenberg entgegenfiebern, doch das größte Mittelalterfest der Welt kann heuer leider nicht stattfinden. Um die bekannten Kaltenberger Marktkaufleute zu unterstützen, verwandelt sich in diesem Jahr das Gelände an Pfingsten und den kommenden Wochenenden in einen Marktplatz.  Der Ausfall der 41. Kaltenberger Ritterspiele wegen der Coronakrise betrifft nur den Veranstalter selbst, …

Mehr lesen »