Startseite >> Schlagwörter Archiv: Landeskriminalamt

Schlagwörter Archiv: Landeskriminalamt

Antisemitische Hetze und Anschlagsfantasien: Informatik-Student verschleiert Spuren – Cybercrime-Fahnder entlarven ihn trotzdem

Ein 25-jähriger Informatik-Student aus Unterföhring im Landkreis München hetzte im Internet gegen Juden und teilte Gedanken zur Begehung von Attentaten. Das Verschleiern seiner Spuren im Internet nutzte ihm nichts. Die Zentralstelle Cybercrime in Bayern konnte ihn nach mehrwöchiger Ermittlungsarbeit trotzdem identifizieren. Am 27. Mai 2020 wurde er in Unterföhring an einer Bushaltestelle festgenommen.  Nach umfangreichen Ermittlungen der Zentralstelle Cybercrime Bayern …

Mehr lesen »

12.000 Besucher beim Landeskriminalamt mit Attraktion Polizei Lamborghini

Polizei Lamborghini beim Landeskriminalamt Bayern

12.000 Besucher haben sich am vergangenen Wochenende beim Tag der offenen Türe beim Landeskriminalamt Bayern informiert. Hingucker war der schnellste Streifenwagen der Welt – ein 500 PS starker Lamborghini der italienischen Polizei. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) und nach vierjähriger Pause öffnete das Amt seine Pforten in der Maillingerstrasse in München-Neuhausen und gab interessierten Bürgerinnen und Bürgern …

Mehr lesen »

München: Verdächtige wieder frei – kein Hinweis auf IS-Anschlag

Landeskriminalamt Bayern 250

Die beiden am Donnerstag in München und Fürstenfeldbruck verhafteten Terrorverdächtigen sind wieder frei. Die Behörden konnten keine belastenden Hinweise auf einen bevorstehenden Terroranschlag finden. Am 7. April hatten Spezialkräfte der Bayerischen Polizei im Auftrag der Staatsanwaltschaft München I und des Bayerischen Landeskriminalamtes  gegen 17 Uhr zwei Männer in München und im Landkreis Fürstenfeldbruck festgenommen. Im Rahmen der umfangreichen Ermittlungen konnte der …

Mehr lesen »

Weilheim-Schongau: Sprengkrater entdeckt – Zeugenaufruf vom Landeskriminalamt

Landkreis Weilheim Schongau Schild2

Einen 1 Meter tiefen Sprengkrater wurde in Habach im Landkreis Weilheim-Schongau entdeckt. Das Landeskriminalamt bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Der Pächter einer Wiese in Habach, Gemeinde Obersöchering teilte am Dienstag, 5. April 2016, der Kriminalpolizei Weilheim mit, dass sich auf seiner Wiese ein Krater befinde. Der Krater habe einen Durchmesser von mindestens 3 Metern und sei 1 Meter …

Mehr lesen »

Landshut: Geldfälscher-Werkstatt ausgehoben – Falschgeld im Darknet verkauft

Landeskriminalamt Bayern 250

Die Polizei hat am 24. Februar 2016 in Landshut eine Geldfälscher-Werkstatt ausgehoben. Die falschen 50-Euro-Scheine wurden im sogenannten Darknet verhöckert. Aufgrund eines konkreten Zeugenhinweises im Januar 2016 über eine mögliche Geldfälscherwerkstatt, die sich in einer Einzelgarage befinden könnte, übernahm das für Geldfälschung zuständige Sachgebiet 623 des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Landshut die Ermittlungen. Im Rahmen der Ermittlungsarbeit …

Mehr lesen »