12. August 2022
Startseite >> Schlagwörter Archiv: Südafrika

Schlagwörter Archiv: Südafrika

Omikron: Infizierte Person aus Tirol schon vor einer Woche in München am Ostbahnhof

S-Bahn Flughafen München

Eine mit der Omikron-Variante des Coronavirus infizierte Person hat am Dienstag, 23. November 2021, nach der Rückkehr aus Südafrika Station in München gemacht. Der Fahrgast fuhr um 15.34 Uhr mit dem EuroCity EC83 vom Münchner Ostbahnhof über Rosenheim, Kufstein nach Jenbach. Die österreichische Gesundheitsagentur AGES ruft alle Reisenden dieser Zugverbindung auf, einen PCR-Test durchzuführen.  Noch bevor die erste Infektion mit …

Mehr lesen »

Flughafen München: Zwei Omicron-Infizierte von Rückkehrern aus Südafrika bestätigt

Zwei Verdachtsfälle der neuen Omicron-Variante wurden in München bestätigt. Sie kamen am Donnerstag am Flughafen München an. Die Rückkehrer diese Fluges aus Südafrika sollen PCR-Test durchführen lassen, in Selbstquarantäne begeben und das Gesundheitsamt kontaktieren. In Bayern wurden am 27. November 2021 zwei Verdachtsfälle der neuen, von der WHO einen Tag zuvor als besorgniserregend eingestuften Virusvariante Omicron (B.1.1.529) im Wege der …

Mehr lesen »

Corona Mutationen Oberbayern: 74 bestätigte Fälle in Stadt und Landkreis Rosenheim

Landkreis Rosenheim mit Stadt Rosenheim

Corona-Mutationen aus vor allem aus Großbritannien breiten sich in Bayern aus. Auch in der Region München tauchen diese Coronaviren immer wieder auf. Bereits am 20. Dezember 2020 wurde der erste Fall in München registriert. Seit Ende Januar häufen sich nun die registrierten Infektionsfälle der stark ansteckenden britischen Virus-Version B.1.1.7.  22.2.21 +++ Das Landratsamt Rosenheim meldet 74 Fälle der britischen Mutation …

Mehr lesen »