26. September 2021
Startseite >> Region-Muenchen.de (page 28)

Region-Muenchen.de

Mehrere Einbrüche am Wochenende in Rosenheim – Polizei sucht Zeugen

Einbruch Spurensicherung

Am vergangenen Wochenende ist es in der Nacht auf Sonntag, 11. Dezember 2016, zu drei Einbrüchen in Gewerbebetriebe im Stadtgebiet von Rosenheim gekommen. Die Kripo bittet um Zeugenhinweise. Die erste Mitteilung über einen Einbruch erhielt die Rosenheimer Polizei durch die Mitarbeiterin eines Hotelrestaurants in der Kufsteiner Straße. Als sie am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr zur Arbeit kam, bemerkte sie, dass …

Mehr lesen »

Polizei: Falschmeldungen in WhatsApp über angeblich vergiftete CDs nicht weiterverbreiten

Polizei Einsatzzentrale Oberbayern

Die Polizei in Oberbayern meldet, dass seit Tagen über den Nachrichtendienst WhatsApp“und über die sozialen Medien wie Facebook und Twitter Warnmeldungen über angeblich vergiftete CDs und Briefe verbreitet werden. In Weilheim sollen deshalb angeblich schon mehrere Personen in Krankenhäuser eingeliefert worden sein. Die Polizei gibt Entwarnung und weist darauf hin, dass es sich dabei um reine Falschmeldungen handelt. In der vielfach …

Mehr lesen »

München Land: Sonne blendet Autofahrer – Schwer Verletzter bei Verkehrsunfall

Verkehrsunfall Unterschleißheim Quelle Foto Polizei München

Weil ihn die tiefstehende Sonne geblendet hatte, hat ein nicht angegurteter Fahrer eines Kleintransporters am Donnerstag in Unterschleißheim im Landkreis München einen LKW übersehen und ist mit diesem zusammengestoßen. Der 65-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Am Donnerstag, 8. Dezember 2016, gegen 11.55 Uhr, ist ein 54-jähriger Fahrer aus Niedersachsen mit seinem Lkw in Unterschleißheim im Landkreis München den Andreas-Danzer-Weg in …

Mehr lesen »

Altötting: Hakenkreuz Schmierereien an Marienstatue und Gymnasium

Hakenkreuz-Schmierereien Altötting Quelle Foto Polizei

Ein bislang unbekannter Täter beschädigte im Raum Altötting durch Hakenkreuz-Schmierereien mehrfach die Wände einer Steinmauer des Maria-Ward Gymnasiums. Zudem verunstaltete er eine Marienfigur aus Bronze, die sich am Innbrückenparkplatz im Zuge der B 299 befindet. Zur Täterermittlung bittet die Polizeiinspektion Altötting um Zeugenmeldungen zur benutzten Farbe. Dabei handelt es sich um einen Grünton, ähnlich Grünspan, der vermutlich aus einer Spraydose aufgebracht …

Mehr lesen »

Flughafen München: Gesuchter Vergewaltiger geht nach sechs Jahren ins Netz

Flughafen München - Polizei

Sechs Jahre lang hat die Polizei nach einem Vergewaltiger aus Schongau im Landkreis Weilheim-Schongau gefahndet, der vor 10 Jahren eine junge Frau vergewaltigt hatte. Er war allerdings aus dem Gefängnis ausgebrochen und in die Türkei geflohen. Jetzt kam er mit dem Flieger am Flughafen München an und sofort klickten die Handschellen. Mehr als sechs Jahre hat die bayerische Justiz nach …

Mehr lesen »

Egmating: Frau vergewaltigt – 108 junge Männer sollen Speichelprobe abgeben

Eine 23-jährige Frau im September in Egmating im Landkreis Ebersberg von zwei jungen Männern vergewaltigt. 108 junge Männer aus dem Ort werden nun aufgefordert, freiwillige Speichelproben abzugeben. Vorangegangen war ein Besuch des Opfers in einem Münchner Lokal, bei dem sie die beiden Täter erstmals traf. Diese führten durch Getränke einen Zustand bei der Frau herbei, in welchem sie nicht mehr zum Widerstand …

Mehr lesen »

KZ-Gedenkstätte Dachau: Gestohlenes Tor nach zwei Jahren in Norwegen entdeckt

Gestohlenes Tor KZ Dachau in Norwegen entdeckt Quelle Foto PD Oberbayern Nord

Vor genau zwei Jahren, am 2.11.2014, wurde das schmiedeeiserne Tor mit der Aufschrift “Arbeit macht frei” in der Gedenkstätte KZ Dachau gestohlen. Nach einem anonymen Hinweis hat es nun die norwegische Polizei in Bergen/Norwegen sichergestellt. Seit nunmehr zwei Jahren ermittelt die Staatsanwaltschaft München II und die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck nach dem Diebstahl eines schmiedeeisernen Tores am Zugang zur Dachauer KZ-Gedenkstätte. Im Rahmen der …

Mehr lesen »

Messe München: Endausbau gestartet – Zwei neue Hallen 2018 fertig

Grundsteinlegung 2 neue Hallen Messe München (v.l.) Dr. Eberhard Sasse, Präsident Industrie und Handelskammer für München und Oberbayern, Dieter Reiter, Oberbürgermeister Landeshauptstadt München, Ilse Aigner, Stv. Ministerpräsidentin, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung Messe München, Franz Xaver Peteranderl, Präsident Handwerkskammer für München und Oberbayern Quelle Foto: Messe München

Der Bau von zwei neuen Hallen und eines Konferenzbereichs für die Messe München geht zügig voran. Nach dem ersten Spatenstich Ende Juni wurde am 1. Dezember 2016 der Grundstein gelegt. Dann verfügt die Messe München ab 2018 über 18 Hallen mit zusammen 200.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche.  Bei der Grundsteinlegung waren die Spitzen des Aufsichtsrats voll des Lobes über das Projekt. „Das …

Mehr lesen »

Anhäufung von Trunkenheitsfahrten im Ostallgäu

Polizeikelle

Der Polizeibericht aus dem Ostallgäu vom Wochenende strotzt geradezu von Meldungen, wo es um betrunkene Fahrzeuglenker geht. (26./27.11.2016) Am Samstagvormittag, gegen 08:25 Uhr, wurde ein 26jähriger Autofahrer in Neugablonz in der Gewerbestraße angehalten und kontrolliert. Bei dem jungen Mann konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Der Mann musste daraufhin eine Blutprobe …

Mehr lesen »

München-Land: 34 Gartenhäuser in einer Nacht ausgeräumt – 50.000 € Beute – Täter gefasst

Ortsschild Haar

34 Gartenhäuser, einen Lagerraum, zwei Garagen und ein Vereinsheim haben Einbrecher in der Nacht vom 21. November 2016 in Ottendichl in der Gemeinde Haar im Landkreis München heimgesucht. Dabei haben sie nicht nur Gegenstände im Wert vom 50.000 Euro entwendet, sondern auch einen Einbruchschaden in Höhe von 15.000 Euro verursacht. Die drei Täter konnten in Tatortnähe festgenommen werden. In den …

Mehr lesen »