Startseite >> Region-Muenchen.de

Region-Muenchen.de

Nach der Stadt erlässt auch der Landkreis München Boot-Fahrverbot auf der Isar

Badeboote auf der Isar im Strudel gefangen

Ab Samstag, 11. Juli 2020, ist das Befahren der Isar mit Bade- und Schlauchbooten nicht nur in der Stadt München, sondern auch im Landkreis verboten. Das Landratsamt erwartet wegen der starken Regenfälle in der Nacht von Freitag auf Samstag einen starken Anstieg des Pegels auf der Isar.  Das Landratsamt München hat im Hinblick auf die zu erwartenden Regenmengen ein Boot-Fahrverbot …

Mehr lesen »

Update: Wirecard AG beantragt beim Amtsgericht München Insolvenzverfahren

Markus Braun Ex Wirecard CEO verlässt die Bühne Foto Imago Sven Simon

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Wirecard AG, Markus Braun, ist wegen des Verdachts der Bilanzfälschung und der Marktmanipulation festgenommen worden. Das bestätigt die Staatsanwaltschaft München I. Braun hatte sich am Montagabend den Ermittlungsbehörden gestellt. Die Ermittlungsrichterin am Amtsgericht München hat am Dienstag entschieden, dass der Vollzug des Haftbefehles gegen eine Kaution von fünf Millionen Euro ausgesetzt wird und Braun nicht in …

Mehr lesen »

München: Schummeln mit Minikamera und Knopf im Ohr bei Führerscheinprüfung – durchgefallen

Einem Prüfer ist während einer theoretischen Führerscheinprüfung aufgefallen, dass sich zwei Frauen eigenartig verhielten. Es stellte sich heraus, dass sie mit einer Minikamera und einem Funkgerät ausgestattet waren, um sich von außen Hilfe zu holen. Die Theorieprüfung mussten sie mit einer Anzeige der Polizei und der Erkenntnis verlassen, dass sie die Prüfung nicht bestanden haben.  Mit Hilfe von außen hofften …

Mehr lesen »

Corona Bayern: Verwaltungsgerichtshof kippt Beschränkung der Bewirtungszeiten in Gastronomie

Speisewirtschaften und Biergärten dürfen jetzt länger offen haben. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat am 19. Juni 2020 der Klage eines Wirtes aus Unterfranken recht gegeben, der gegen die zeitliche Beschränkung der Öffnungszeiten vor Gericht gezogen war. Um Virenschleudern nach Alkoholkonsum vorzubeugen, könnte die Staatsregierung den Alkoholausschank zeitlich beschränken. Bars, Diskotheken und Clubs bleiben weiterhin geschlossen.  Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat mit …

Mehr lesen »

Landkreis Erding: Superspreaderin steckt bei Familienbesuch 11 Personen mit Coronavirus an

Karte Corona-Infektionen im Landkreis Erding, Quelle Landratsamt Erding

In Lengdorf im Landkreis Erding ist ein komplettes Mehrfamilienhaus unter Quarantäne gestellt worden, nachdem eine Besucherin aus Oberfranken bei einem Familienbesuch acht Personen angesteckt hat. Außerdem wurden drei Personen in der Gemeinde St. Wolfgang von ihr angesteckt. 48 Kontaktpersonen von ihr konnten bisher ermittelt und getestet werden. Anfang Juni war eine Dame aus Lichtenfels bei einem Familienbesuch im Landkreis Erding. …

Mehr lesen »

Der Flughafen München startet wieder – 90 Ziele nonstop ab 1. Juli erreichbar

Das Flugangebot am Flughafen München wird ab dem 1. Juli 2020 schrittweise ausgeweitet. Die Zahl der Ziele, die vom Erdinger Moos aus regelmäßig nonstop angeflogen werden, erhöht sich bis zum 1. Juli auf rund 90 Destinationen. Darunter sind viele Urlaubsziele und vier Langstreckenverbindungen. Alle Flüge werden vom Terminal 2 aus abgewickelt. Das Terminal 1 bleibt noch geschlossen. Lufthansa bietet wieder …

Mehr lesen »

Coronakrise: Weitgehende Lockerungen von Staatsregierung in Bayern beschlossen

Therme Erding Außenansicht

Als “erste Schritte in eine neue Normalität” hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder die Lockerungen bezeichnet, die jetzt in Bayern in Kraft treten. In den letzten Wochen sei es gelungen, die Ausbreitung des Corona-Virus wirkungsvoll einzudämmen und die Ausbreitung deutlich zu verlangsamen. Der Katastrophenfall konnte daher jetzt aufgehoben werden. Die Kontaktbeschränkungen werden gelockert, Öffnungszeiten in der Gastronomie verlängert, mehr Besucher zu …

Mehr lesen »

Oberschleißheim: Rauchgaswolke auf Gelände des Kampfmittelräumdienstes verursacht 15 Verletzte

Analytitische Task Force Feuerwehr München

Am Montag wurden in einer Spezialfirma für Kampfmittelbeseitigung in Oberschleißheim im Landkreis München alte Gaspatronen von Reizstoffsprühgeräten verbrannt. Der dabei entstandene Rauch wurde durch den Wind auf das benachbarte Übungsplatz der Bundeswehr geweht. 15 Auszubildende der Bundeswehr erlitten dabei eine Rauchgasvergiftung und mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden.  Am Montag, 15. Juni 2020, kam es gegen 17:55 Uhr, zu einem größeren …

Mehr lesen »

Bergwacht Jubiläum: “Natur- und Sittenwacht” vor 100 Jahren im Hofbräuhaus in München gegründet

100 Jahre Bergwacht

Die bayerische Bergwacht wurde am 14. Juni 2020 einhundert Jahre alt. Gegründet wurde sie ursprünglich nicht für die Rettung von Bergsteigern, sondern als “Natur- und Sittenwacht” zur Rettung der Berge “vor verrohten Bergbesuchern”. Gefeiert wird dieses Jubiläum heuer wegen der Corona-Krise nicht, das soll 2021 nachgeholt werden.  Am 14. Juni 1920 trafen sich im Hofbräuhaus in München Vertreter von Alpenvereinssektionen …

Mehr lesen »

Nach Corona Infektionswelle am Spargelhof Lohner: Landkreis Aichach-Friedberg über kritischen 7-Tageswert

Spargelernte

41 Corona Neuinfektionen sind an Fronleichnam im Landkreis Aichach Friedberg in Schwaben gemeldet worden. Damit steigt die 7-Tages-Inzidenz auf 56,1 und ist damit am 11. Juni 2020 in Deutschland der Spitzenwert. Für die Bevölkerung im Landkreis bedeutet das aber nicht die Verschärfung der Maßnahmen zur Eindämmung der Epidemie. Denn das Infektionsgeschehen ist auf die Erntehelfer auf den Spargelhof Lohner in …

Mehr lesen »