Startseite >> Region-Muenchen.de (page 2)

Region-Muenchen.de

München-Land: Warnschüsse der Polizei und ein halb abgeschnittenes Ohr

Landkreis München

Eine brenzliche Situation erlebte eine Polizeistreife am Donnerstag gegen 16.15 Uhr bei einer Verkehrskontrolle  in Taufkirchen im Landkreis München. Sie wurden von einem Mann mit einer Pistole bedroht und mussten Warnschüsse in die Luft abgeben. Die beiden Beifahrer eines Opels hatten den Fahrer attackiert und ihm dabei das halbe Ohr abgeschnitten. Bei der Festnahme griffen sie die Polizisten an. Am …

Mehr lesen »

München-Land: Vorgetäuschte Entführung löst Großeinsatz der Polizei aus

Polizeihubschrauber Bayern

Ein Mann mit einem Sack über dem Kopf wird von maskierten Männern in ein Auto gezerrt und dann brausen sie los. So geschehen am Dienstag in Neubiberg. Die Polizei geht von einer akuten Gefährdungslage aus und ist mit Spezialkräften und einem Polizeihubschrauber im Einsatz. Am Flughafen München löst sich das Ganze schließlich in Wohlgefallen auf und stellt sich als einen …

Mehr lesen »

Aktionstag gegen Hasskriminalität: Durchsuchungen in München und der Region

Anlässlich des bundesweiten Aktionstages zur Bekämpfung von Hasskriminalität wurden am Dienstag in Bayern Durchsuchungsbeschlüsse bei 17 Beschuldigte durchgeführt, alleine sieben davon in München und den Landkreisen rund die Landeshauptstadt.  Fehlender Respekt, aber auch verbale und tätliche Angriffe zum Nachteil von Politikerinnen und Politikern sind mittlerweile fast täglich festzustellen. Übergriffe auf Amts- und Mandatsträger nehmen in den letzten Jahren zu. Ein …

Mehr lesen »

Bayern: Maskenpflicht und Zugangsregelungen bleiben bis 2. April bestehen

Der Bundestag hat unter der Woche beschlossen, alle Corona-Beschränkungen weitgehend aufzuheben. Die Bundesländer können aber in einer Übergangsfrist bis zum 2. April die Maßnahmen noch aufrecht zu halten. Davon macht Bayern angesichts steigender Infektionszahlen Gebrauch. Die aktuelle Inzidenz liegt im Freistaat bei 2.175,3 mit steigender Tendenz.  Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat auf die neuen Corona-Schutzmaßnahmen hingewiesen, die …

Mehr lesen »

Nach 1000 Kilometer Flucht: Ukrainische Mutter verursacht kurz vor dem Ziel Autounfall

Polizei Streifenwagen blau Seitenfront

Eine Mutter aus der Ukraine war mit ihren beiden Kindern nach über 1.000 Kilometer mit dem Auto auf der Flucht in Bayern angekommen. Unmittelbar vor dem Erreichen ihres Zieles in Zorneding im Landkreis München dann eine kurze Unaufmerksamkeit und sie verursachte einen Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Autofahrer.  Eine 29-jährige Ukrainerin war mit ihren beiden kleinen Kindern, 9 Monate und …

Mehr lesen »

Am Wochenende vier tödliche Bergunfälle in Oberbayern

Einsatz Bergwacht Maiwald

Vier Personen sind am vergangenen Samstag bei Bergunfällen in Oberbayern ums Leben gekommen. Eine Frau aus einer vierköpfigen Wandergruppe musste den Absturz ihrer drei Begleiter an der Maiwand in Flintsbach ansehen, die nur mehr tot geborgen werden konnten. Außerdem kam ein 28-jähriger Amerikaner bei einer Klettertour in der Benediktenwand im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ums Leben.  Am späten Samstagnachmittag, 12. März …

Mehr lesen »

S-Bahnunglück in Schäftlarn: Polizei sucht weitere Fahrgäste für Zeugenaussagen

S-Bahnunglück Schäftlarn Feuerwehr Hohenschäftlarn

Zwei S-Bahnen sind in Ebenhausen bei Schäftlarn im Landkreis München zusammengestoßen. Bei dem Bahnunglück wurde ein 24-jähriger Fahrgast getötet. 18 Personen wurden in Kliniken gebracht, davon sechs Schwerverletzte. Die Polizei sucht weitere Fahrgäste für Zeugenaussagen.  (Update 21.2.2022) Die Polizei ist auf der Suche nach Fahrgästen der beiden Züge für Zeugenaussagen. Insgesamt waren in den beiden S-Bahnen, die kollidiert sind, etwa …

Mehr lesen »

Zoll: Nach Vorlage gefälschter Unterlagen will Schmugglerin von Hundewelpen fliehen

In den letzten zwei Jahren trafen die Zöllner bei ihren Kontrollen auf den Straßen und Autobahnen vermehrt auf geschmuggelte Hundewelpen. Der Versuch, sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen, war ihnen aber so noch nicht untergekommen. Auch dass die Unterlagen komplett gefälscht sind, ist ungewöhnlich. Bei einer Routinekontrolle auf der Autobahn A94 östlich von München hielten die Zollbeamten Mitte Februar …

Mehr lesen »

München-Land: Verweste Leiche entdeckt – Ex-Partner als Tatverdächtiger festgenommen

Isar Amper Kliniken in Haar

Im Keller eines Anwesens in Haar im Landkreis München wurde am Donnerstag eine verweste, weibliche Leiche gefunden, die ein halbes Jahr in einer Abfalltonne gelegen ist. Die Obduktion hat ergeben, dass sie getötet worden ist. Am 28. Januar ist als Tatverdächtiger ein 75-jähriger Mann aus Haar verhaftet worden.  (Update 31.1.2022, 14.30 Uhr) Weitere Details zu dem Tötungsdelikt wurden am Montag …

Mehr lesen »