28. Oktober 2021
Startseite >> Areas >> Landsberg

Landsberg

Bayern: Öffnung von Gast- und Biergärten in den Startlöchern – Das sind die Regeln

DEHOHA Schaubild Öffnung Außengastronomie in Bayern

Wenn die Inzidenz stabil unter 100 liegt und das bayerische Gesundheitsministerium eine Öffnung abnickt, dann kann am Montag in den Kreisen die Außengastronomie starten. Für Starnberg und Landsberg sind die Genehmigungen schon erteilt. Wer darf dann dort an einem Tisch Platz nehmen? Wann ist dafür ein negatives Testergebnis notwendig? Das erklärt der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband anschaulich in einem Schaubild. …

Mehr lesen »

Corona Mutationen Oberbayern: 74 bestätigte Fälle in Stadt und Landkreis Rosenheim

Landkreis Rosenheim mit Stadt Rosenheim

Corona-Mutationen aus vor allem aus Großbritannien breiten sich in Bayern aus. Auch in der Region München tauchen diese Coronaviren immer wieder auf. Bereits am 20. Dezember 2020 wurde der erste Fall in München registriert. Seit Ende Januar häufen sich nun die registrierten Infektionsfälle der stark ansteckenden britischen Virus-Version B.1.1.7.  22.2.21 +++ Das Landratsamt Rosenheim meldet 74 Fälle der britischen Mutation …

Mehr lesen »

Seit Freitag acht Tote bei Verkehrsunfällen in Oberbayern

Blaulicht Polizei

Eine außergewöhnliche Zahl von acht Toten innerhalb von wenigen Tagen durch Verkehrsunfälle ist im Bereich des Polizeipräsidiums Oberbayern-Nord zu beklagen. Am Mittwoch sind bei einem Frontalzusammenstoß mit einem LKW im Landkreis Landsberg eine Mutter mit ihren zwei  Töchtern und einem weiteren jugendlichen Mädchen noch an der Unfallstelle verstorben. Am Dienstag starben im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm zwei junge Männer …

Mehr lesen »

Coronavirus in Oberbayern: Erste Welle mit 10 Infizierten in Oberbayern

Krankenhaus München-Schwabing

Das Bayerische Gesundheitsministerium hat bestätigt, dass sich ein 33-Jähriger im Landkreis Starnberg in Oberbayern mit dem Coronavirus angesteckt hat. Der Patient ist im Krankenhaus Schwabing isoliert und nach Angaben der Behörden in einem guten Zustand. Er hatte sich bei einer Schulung beim Automobilzulieferer Webasto im Landkreis Starnberg bei der chinesischen Schulungsleiterin angesteckt. Inzwischen wurde bestätigt, das sich neun weitere Personen …

Mehr lesen »

Märchenhafter Weihnachtsmarkt in Schloss Kaltenberg an allen vier Advents-Wochenenden

Weihnachtsmarkt Kaltenberg 2018

In diesem Jahr findet der von den Märchen der Gebrüder Grimm inspirierte Weihnachtsmarkt auf Schloss Kaltenberg gleich an allen vier Adventswochenenden statt. Bereits zum Auftakt ließen sich die Besucher auf Schloss Kaltenberg von der einmaligen märchenhaften Atmosphäre verzaubern. Der Froschkönig, der gestiefelte Kater und der Wolf im Schlafanzug der Oma… Sie alle waren gekommen, um mit den vielen Besuchern des …

Mehr lesen »

Weihnachtsmarkt Schloss Kaltenberg: Doppelt so viele Stände und Irrlichter im Wald

Weihnachtsmarkt auf Schloss Kaltenberg

Doppelt so viele Stände wie im letzten Jahr bietet der Weihnachtsmarkt im Schloss Kaltenberg an den ersten drei Adventswochenenden. Außerdem machen ein Lebkuchenhaus, eine zusätzliche Bühne und Irrlichter im Wald den von Grimms Märchen inspirierten Adventsmarkt noch attraktiver. Schon im vergangenen Jahr begeisterte der von Grimm Märchen inspirierte Adventsmarkt auf Schloss Kaltenberg bei Geltendorf im Landkreis Landsberg am Lech Tausende. Vor …

Mehr lesen »

Oberbayern: 22-Jähriger beim Basteln von Feuerwerkskörper lebensgefährlich verletzt

Logo Landeskriminalamt

Am 29. Dezember 2016, gegen 10.30 Uhr, ist es zu einer folgenschweren Verpuffung in einer Privatgarage in Schwabhausen im Landkreis Landsberg, bei der vier Personen teils lebensgefährlich verletzt wurden. Das Landeskriminalamt vermutet, dass versucht wurde, Feuerwerkskörper selbst herzustellen.   Zum Zeitpunkt des Unglücks befanden sich drei junge Männer im Alter von 20 bis 23 Jahren und eine 19-jährige Frau in …

Mehr lesen »

Oberbayern: Vandalen verwüsten Bordbistro in einem Alex – Drei Personen in Weilheim festgenommen

Vandalen verwüsten Bordbistro im Alex am Münchner Hauptbahnhof

Am Sonntagmorgen (9. Oktober) haben Beamte der Bundespolizei nach einer Fahndung aufgrund von Videobildern drei Personen am Bahnhof Weilheim festgenommen, die zuvor im Hauptbahnhof München ein Bordbistro eines Alex-Zuges aufgebrochen, verwüstet und alkoholische Getränke entwendet hatten. Am 9. Oktober 2016 gegen 5:45 Uhr meldete ein Lokführer, dass in einem bereitgestellten Zug auf Gleis 28 am Münchner Hauptbahnhof (ALX 84132) das …

Mehr lesen »

Region München: Mann tötet in Eching Sohn (7) und Ex-Freundin

Polizeiabsperrung

Eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Dießen hat am 17. August 2016 in einer Wohnung in Eching am Ammersee im Landkreis Landsberg am Lech die Leichen einer 36-jährigen Mutter und des 7-jährigen Sohnes gefunden, die beide getötet wurden. Der Tatverdächtige, der Vater des Kindes und Ex-Partner der Frau, ein 49-jähriger Franzose, wurde festgenommen. Als Motiv gibt die Polizei Eifersucht an. Nach einer …

Mehr lesen »

Oberammergau: 10-Jähriger ertrinkt im Erlebnisbad WellenBerg – Polizei sucht Zeugen

Polizei

Am Samstag, 2. Juli 2016, ist es im Erlebnisbad WellenBerg in Oberammergau zu einem Badeunfall gekommen, der leider tragisch endete: Ein 10-Jähriger, der leblos in einem Schwimmbecken gefunden worden war, verstarb zwei Tage später in einem Klinikum. Die Kripo Garmisch-Partenkirchen untersucht den Fall und bittet Zeugen, sich zu melden. Eine Jugendgruppe aus dem Landkreis Landsberg am Lech befand sich am …

Mehr lesen »