20. September 2021
Startseite >> Areas

Areas

Änderung der Corona-Strategie in Bayern ab 2.9. – 3G, Krankenhausampel und medizinische Masken

Neue Corona-Strategie Bayern ab 2. September 2021 - Krankenhaus-Ampel als neuer Indikator für Beschränkungen

Die Bayerische Staatsregierung hat beschlossen, dass ab dem 2. September neue Grundsätze bei der Strategie zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gelten. Die Belegung der Krankenhäuser mit Corona-Patienten in Bayern wird der neue Leitindikator für verschärfte Maßnahmen. Ansonsten hat nur noch der Inzidenz-Wert von 35 Bedeutung: Wird er überschritten, gilt in öffentlichen Innenräumen die 3G-Regel. Kontaktbeschränkungen werden abgeschafft, Die medizinische Maske löst …

Mehr lesen »

Hochwasserschäden in der Therme Erding – Wellenbad und Hotel bis 1. September geschlossen

Therme Erding Außenansicht Luftaufnahme

Die starken Regenfälle in den letzten beiden Tagen haben auch im Landkreis Erding zu Überschwemmungen geführt. So hat die Sempt südlich von Erding in Berg am Montagabend mit einem Pegel von 1,59 Metern die Hochwasser-Meldestufe 3 erreicht. Auch die Therme Erding ist von Hochwasserschäden betroffen. Das Wellenbad und das Hotel Victory bleiben deshalb bis voraussichtlich 1. September geschlossen. (Update 31.8.2021) …

Mehr lesen »

Söder-Plan für Bayern: Krankenhausampel und Abkehr von FFP2-Maskenpflicht

Das Tragen von medizinischen Masken löst die Tragepflicht von FFP2-Masken Bayern ab

Die Abkehr von der FFP2-Maskenpflicht in Bayern und die Einführung einer Krankenhausampel hat Ministerpräsident Markus Söder am Donnerstag in München angekündigt. Medizinische Masken sollen den FFP2-Masken gleichgestellt werden. Die 7-Tages-Inzidenz soll künftig nicht mehr der wichtigste Gradmesser sein, dagegen soll eine Krankenhausampel eingeführt werden, die sich an der Bettenbelegung mit Corona-Patienten orientiert. Ab Anfang September 2021 wird es neue Infektionsschutzregeln …

Mehr lesen »

Seit heute neue Corona-Regeln im Landkreis München: 3G in Innenbereichen

3G Schild Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern - Zutritt nur für geimpfte, genesene oder negativ getestete Gäste

Am vergangenen Samstag hat der Landkreis München den dritten Tag in Folge den Inzidenzwert von 35 überschritten. Das bedeutet, dass ab Montag, 23. August 2021 die 3G-Regel für Innenbereiche in Kraft tritt. Das bedeutet, dass nur mehr Geimpfte, Getestete oder Genesene beispielsweise die Innengastronomie nutzen, Veranstaltungen in geschlossenen Räumen besuchen oder im Hotel übernachten dürfen.  Am vergangenen Samstag hat die …

Mehr lesen »

Die Fakten: Inzidenz Bayern 31 – Ungeimpfte 58 – Geimpfte 5,75

Corona Impfzentrum Messe Riem München

Aktuelle Daten aus Bayern zeigen einen klaren Trend, dass Corona-Impfungen die Inzidenzzahl deutlich absenken. Darauf hat Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek am Mittwoch hingewiesen. Während die 7-Tages-Inzidenz bei Ungeimpften bei 58 liegt, beträgt sie bei Geimpften mit 5,75 nur ein Zehntel. Die durchschnittliche Inzidenz in Bayern beträgt 30,99. „Derzeit (Stand 17.8.) liegt die 7-Tage-Inzidenz bei Ungeimpften in Bayern bei 58 pro 100.000 …

Mehr lesen »

Heimstettner See: 15-Jährige bei Schulabschlussfeier vergewaltigt – Zeugenaufruf der Polizei

Heimstettner See

Eine 15-jährige Schülerin ist am Donnerstagabend bei einer Schulabschlussfeier am Heimstettner See im Landkreis München von einem unbekannten, etwa 25-jährigen Mann vergewaltigt worden. Er zwang sie, eine Substanz zu schnupfen und verging sich dann an ihr im Gebüsch. Die Polizei hat eine Fahndung veröffentlicht und fordert Anwesende am See auf, Fotos und Videomaterial zur Verfügung zu stellen.  Am Donnerstag, 29. …

Mehr lesen »

Freising: Liebesspiel im Führerstand einer S-Bahn führt zu Verspätung im Zugverkehr

S-Bahn München

Ein Liebespaar hat sich am Mittwoch im hinteren Führerstand einer fahrenden S-Bahn sexuell vergnügt. Fahrgäste meldeten das der Zugführerin. Das Pärchen traf sie im Bahnhof Freising nicht mehr an. Sie musste aber den Führerstand komplett desinfizieren, was zu Verspätungen im S-Bahnverkehr führte.  Am 14. Juli 2021 gegen 22.30 Uhr meldeten sich Fahrgäste einer S1 Richtung Freising bei der Zugführerin, um …

Mehr lesen »

Landkreis München stabil unter 50 – Einkaufen und Biergarten-Besuch ohne Termin und negative Tests

Landkreis München

Nachdem der Landkreis München fünf Tage hintereinander den Inzidenz-Schwellenwert von 50 unterschritten hat, treten heute weitere Lockerungen bei den Corona-Beschränkungen in Kraft. So sind zum Beispiel das Einkaufen sowie die Nutzung der Außengastronomie ohne Terminbuchung und negativen Testnachweis jetzt erlaubt.  Das Landratsamt München hat eine Allgemeinverfügung erlassen, die vom Bayerischen Gesundheitsministerium genehmigt worden ist. Ab Donnerstag, 27. Mai 2021, gelten …

Mehr lesen »

Landkreis Erding: 4,5 Kilo Kokain im Biomüll

Kokain im Biomüll

  Mindestens 4,5 Kilogramm Kokain in ihrem Abfallcontainer für Biomüll entdeckten Angestellte eines in der Logistikbranche für Frischfrüchte tätigen Unternehmens bei Erding. Das Rauschgift stammt aus Ecuador. Aufbereitet hätte nach Einschätzung des Zolls das Kokain im Straßenverkauf Erlöse von einer Millionen Euro bringen können.  Als das Kokain entdeckt wurde, verständigte die Unternehmensleitung unverzüglich die Fahnder der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift (GER) …

Mehr lesen »

Neues Schloss Schleißheim: Neue Highlights zur Wiedereröffnung

Schloss Schleissheim Paradeschlafzimmer

Zur Wiederöffnung sind im Neuen Schloss Schleißheim neue Highlights zu besichtigen. So sind im Paradeschlafzimmer der Kurfürstin Meisterwerke der Goldschmiedekunst der Max Emanuel-Zeit zu bewundern. Zudem erwarten die Besucherinnen und Besucher im Paradeschlafzimmer und Jagdzimmer des Kurfürsten restaurierte Textilien und Tapisserien.  Vier ovale Wandspiegel mit Kerzenleuchtern, sogenannte Spiegelblaker, entfalten nach ihrer Restaurierung wieder ihre glanzvolle Wirkung im Paradeschlafzimmer der Kurfürstin im …

Mehr lesen »