26. September 2020
Startseite >> Schlagwörter Archiv: Coronavirus

Schlagwörter Archiv: Coronavirus

Ab heute Maskenpflicht beim Einkaufen – Läden bis 800 Quadratmeter öffnen in Bayern wieder

Bunte Community-Masken gibt es beispielsweise bei Maski im Online-Shop www.mask-i.com

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat dazu aufgerufen, die ab Montag geltende Maskenpflicht im Freistaat konsequent zu befolgen. Sie gilt ab dem 27. April für Personen ab sechs Jahren beim Einkaufen sowie bei der Nutzung von Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennahverkehrs und der hierzu gehörenden Einrichtungen. Eine Mund-Nasen-Bedeckung muss ab Montag auch das Personal von Geschäften tragen, die wie zum Beispiel Supermärkte …

Mehr lesen »

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof lehnt Eilantrag gegen Verbot von Gottesdiensten ab

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat am 9. April 2020 den Eilantrag eines Rechtsanwaltes gegen das Verbot von Gottesdiensten abgelehnt. Der Antragsteller hatte argumentiert, dass er als gläubiger Katholik in seiner Freiheit der Religionsausübung als Teil seiner grundrechtlich geschützten Glaubensfreiheit gehindert werde. Der Antragsteller wendet sich gegen die Untersagung gemäß der vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege erlassenen Verordnung die …

Mehr lesen »

Nach COVID-19 Fällen: Helios Amper-Klinikum in Dachau läuft wieder im Vollbetrieb

Helios Amper-Klinikum Dachau, Quelle Foto Helios

Wegen dem gehäuften Auftreten von COVID-19 Fällen beim medizinischen Personal hatte das Gesundheitsamt im Landratsamt Dachau für das Helios Amper-Klinikum in Dachau eine Quarantäne angeordnet. Es wurden nur noch Corona-Patienten aufgenommen. Alle 200 Patienten und 1.170 Beschäftigten des Klinikums wurden getestet. Ein Patient und 19 Beschäftigte waren positiv, hatten aber nur Kontakt mit den Coronapatienten in der Klinik. Inzwischen läuft …

Mehr lesen »

Alpenverein appelliert wegen Coronakrise: Auf Bergtouren verzichten heißt Rettungssystem entlasten

DAV zur Coronakrise: Die Berge warten wir auch

Für die kommenden Tage ist schönes Wetter vorausgesagt. Angesichts der Coronakrise appelliert der Deutsche Alpenverein (DAV) eindringlich, keine Bergtouren zu unternehmen. Denn damit kann das Rettungssystem entlastet werden. Es geht darum, alpine Notfälle zu verhindern und damit die Rettungsdienste und Krankenhäuser zu entlasten. Spazierengehen und Sport im Freien sind von den strengen Ausgangsbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ausgenommen. Doch es …

Mehr lesen »

Katastrophenfall in Bayern ausgerufen: Alle Freizeitbetriebe schließen – Lebensmittel bis 22 Uhr einkaufen

Bayerische Staatsregierung Pressekonferenz Coronakrise 16.3.2020

Auf einer virtuellen Pressekonferenz hat Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Montag weitere einschneidende Maßnahmen wegen der Ausbreitung der Coronaerkrankungen verkündet. Die bayerischen Behörden haben den Katastrophenfall für ganz Bayern ausgerufen. Alle Freizeiteinrichtungen in Bayern werden geschlossen und alle Veranstaltungen untersagt. Außerdem werden Einzelhandelsbetriebe geschlossen. Ausnahmen sind zum Beispiel der Lebensmittelhandel, Apotheken, Banken und Tankstellen. Diese Geschäfte dürfen auch  abends bis …

Mehr lesen »

Coronavirus: Schließung von Schulen und Kitas bis Ende der Osterferien in Bayern

Ministerpräsident Markus Söder zur Coronakrise

Die bayerische Staatsregierung hat eine Allgemeinverfügung beschlossen, dass alle Schulen und Kitas bis Ende der Osterferien am 19.4. geschlossen werden. Beim Besuchsrecht in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen wird es massive Einschränkungen geben. Operationen in Krankenhäusern, die nicht unbedingt notwendig sind, sollen verschoben werden. Versammlungen über 100 Teilnehmer sollen nach Möglichkeit nicht stattfinden. Die Kommunalwahl in Bayern am kommenden Sonntag wird …

Mehr lesen »

Coronavirus in Oberbayern: Erste Welle mit 10 Infizierten in Oberbayern

Krankenhaus München-Schwabing

Das Bayerische Gesundheitsministerium hat bestätigt, dass sich ein 33-Jähriger im Landkreis Starnberg in Oberbayern mit dem Coronavirus angesteckt hat. Der Patient ist im Krankenhaus Schwabing isoliert und nach Angaben der Behörden in einem guten Zustand. Er hatte sich bei einer Schulung beim Automobilzulieferer Webasto im Landkreis Starnberg bei der chinesischen Schulungsleiterin angesteckt. Inzwischen wurde bestätigt, das sich neun weitere Personen …

Mehr lesen »