14. August 2022
Startseite >> Areas >> Landeshauptstadt München (page 3)

Landeshauptstadt München

Messermord Giesing: Plakatfahndung nach Roland Burzik auf Berghütten in Bayerischen Alpen

Fahndungsplakat Burzik Quelle Polizei München

Der mutmaßliche Mörder, der am 16. August 2016 seine Lebensgefährtin in München Giesing mit einem Messer erstochen haben soll, wird nun in den Bayerischen Alpen gesucht. die Mordkommission hält es für wahrscheinlich, dass er sich dort irgendwo versteckt hat. Die Polizei hängt dazu in Berghütten und -häusern Fahndungsplakate auf.   Roland Burzik ist dringend tatverdächtig, seine 45-jährige ehemalige Lebensgefährtin am …

Mehr lesen »

14-jähriger Dachauer überfällt mit Freund drei Apotheken

Polizei Blaulicht

Bei drei Überfällen auf Apotheken in Karlsfeld und München im Juli und August dieses Jahres war ein 14-jähriger aktiv als Mittäter beteiligt. Jetzt konnte er festgenommen werden. Am Dienstag, 9. August 2016, wurde eine Apotheke in Karlsfeld von zwei Tätern überfallen. Einer der Täter konnte nach der Tat im Rahmen einer Sofortfahndung festgenommen werden. Er befindet sich zu Zeit in …

Mehr lesen »

Viele Einsätze wegen gekenterter Schlauchboote in Isar – Verbote erlassen

Grafik Isar Schlauchbootfahren Quelle Berufsfeuerwehr München

Wegen des hohen Wasserstandes auf der Isar hat es am Samstag eine Reihe von Einsätzen von Polizei und Feuerwehr gegeben, um Menschen aus der Isar zu retten, die mit Schlauchbooten gekentert waren. Die Behörden in der Region München haben ein Verbot zum Befahren der Isar ausgesprochen. Am Samstag, 6. August 2016, kam es ab 14.00 Uhr zu mehreren Einsätzen wegen …

Mehr lesen »

Amoklauf OEZ München: Tatwaffe im Darknet besorgt – Täter machte Fotosession in Winnenden

Pressekonferenz LKA Amoklauf

Der Amokläufer vom OEZ in München hat sich die Tatwaffe im sogenannten Darknet besorgt, teilte das Bayerische Landeskriminalamt München (LKA) in einer Pressekonferenz am Sonntag mit. Es handelt sich dabei um eine Theaterwaffe, die wieder scharf gemacht worden ist. Außerdem ist der Täter nach Winnenden gefahren und hat dort vom Tatort des Amoklaufes Fotos gemacht. Der 18-jährige Schüler aus München …

Mehr lesen »

Entwarnung für München: Amokläufer vom OEZ war Einzeltäter – tot aufgefunden

Amoklauf im OEZ München

Für die Stadt München kann Entwarnung gegeben werden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelte es sich nicht um einen Terroranschlag, sondern um einen einzelnen Amokläufer, der im OEZ neun Menschen erschossen hat. Bei einem Amoklauf bei McDonalds im Olympia-Einkaufszentrum in der Hanauer Straße in München hat ein 18-jähriger Deutsch-Iraker am 22. Juli 2016 neun Personen getötet, drei schwer und 13 leicht verletzt. Der Täter …

Mehr lesen »

14-jähriger Schüler aus München im Olchinger See ertrunken

Logo Wasserwacht

Ein 14-jähriger Schüler aus München war am Dienstag zu einer Geburtstagsparty zum Baden an den Olchinger See im Landkreis Fürstenfeldbruck gefahren. Beim Baden ist er etwa 15 Meter vom Ufer entfernt untergegangen und ertrunken. Am späten Nachmittag ging der Junge zusammen mit anderen Partygästen ins Wasser. Während die Mitschüler zu einer mittig angelegten Insel schwammen blieb der 14-Jährige nach derzeitigen …

Mehr lesen »

Wilde Verfolgungsjagd: Fahrerflucht in Augsburg endet in München an Straßensperre im Tunnel

Polizei Blaulicht

Der Tunnel am Innsbrucker Ring in München musste blockiert werden, um am Mittwoch zwei Autos zu stoppen, die in Augsburg einen Verkehrsunfall verursacht hatten und sich eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei nach München lieferten. Am Mittwoch, 13. Juli 2016, gegen 21.15 Uhr, ereignete sich im Stadtgebiet von Augsburg ein Verkehrsunfall, bei dem ein BMW beteiligt war. Der Fahrer verweigerte …

Mehr lesen »

Region München: Internationales Netzwerk von Autoschiebern aufgeflogen

Autoschieber Bande aufgeflogen

Eine vierköpfige Bande von Autoschiebern, die international mit Tätern aus Frankreich zusammenarbeitete, konnte die Kriminalpolizei in Niederbayern dingfest machen. Insgesamt wurden 18 hochwertige Fahrzeuge wie Wohnmobile an gutgläubige Käufer verkauft. Am Mittwoch, 29. Juni 2016, wurden in den Morgenstunden in den Städten Landshut, München und Moosburg drei Objekte durchsucht und dabei drei Personen festgenommen. Im gleichen Zug wurden in München, …

Mehr lesen »

MASH: Drei Tage Action Sportspektakel im Olympiapark München

Mash

Mountainbiker, Skateboarder, Wakeboarder – drei Tage lang werden die weltbesten Actionsportler von 1. bis 3. Juli 2016 im Olympiapark auf dem Coubertinplatz, im Olympia-Eisstadion und auf dem Olympiasee beim MASH für ein furioses Spektakel sorgen. „Wir sind bereit und bestens aufgestellt. Alle Beteiligten haben in den letzten Wochen mit sehr großem Engagement an den Vorbereitungen für MASH gearbeitet. Bei dieser …

Mehr lesen »

Region München: Seriendieb stiehlt Geldbeutel aus Firmen – 120.000 € Beute

Fahndung Betrüger Freising

Nach einem überregional in den Region München und Ingolstadt agierenden, bislang unbekanntem Dieb und Betrüger, fahndet die Polizei mit einem Lichtbild aus einer Überwachungskamera einer Bank in Freising. Er konnte mit den Bankkarten aus gestohlenen Geldbeuteln bislang 120.000 Euro erbeuten. Bereits seit Frühjahr dieses Jahres treibt ein bislang unbekannter Täter sein Unwesen. Aus verschiedenen Büros größerer Firmen in München, Augsburg, …

Mehr lesen »