9. Dezember 2022
Startseite >> Areas >> Lkr. Rosenheim

Lkr. Rosenheim

Waren mangelhafte Betonschwellen Ursache für tragisches Zugunglück in Garmisch?

Einschränkungen DB Netz wegen fehlerhaften Betonschwellen

Waren mangelhafte Betonschwellen die Ursache für das Zugunglück in Garmisch mit vier Toten und 15 Schwerverletzten? Ein Gutachten der Deutschen Bahn lässt es vermuten. 200.000 fehlerhafte Betonschwellen eines Herstellers werden jetzt ausgetauscht, auch die auf der Strecke Murnau – Garmisch. Der Schaden soll bei über 100 Millionen Euro liegen.    Am 3. Juni 2022 um 12.20 Uhr ist in Burgrain im …

Mehr lesen »

Am Wochenende vier tödliche Bergunfälle in Oberbayern

Einsatz Bergwacht Maiwald

Vier Personen sind am vergangenen Samstag bei Bergunfällen in Oberbayern ums Leben gekommen. Eine Frau aus einer vierköpfigen Wandergruppe musste den Absturz ihrer drei Begleiter an der Maiwand in Flintsbach ansehen, die nur mehr tot geborgen werden konnten. Außerdem kam ein 28-jähriger Amerikaner bei einer Klettertour in der Benediktenwand im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ums Leben.  Am späten Samstagnachmittag, 12. März …

Mehr lesen »

Bayern: Öffnung von Gast- und Biergärten in den Startlöchern – Das sind die Regeln

DEHOHA Schaubild Öffnung Außengastronomie in Bayern

Wenn die Inzidenz stabil unter 100 liegt und das bayerische Gesundheitsministerium eine Öffnung abnickt, dann kann am Montag in den Kreisen die Außengastronomie starten. Für Starnberg und Landsberg sind die Genehmigungen schon erteilt. Wer darf dann dort an einem Tisch Platz nehmen? Wann ist dafür ein negatives Testergebnis notwendig? Das erklärt der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband anschaulich in einem Schaubild. …

Mehr lesen »

Brannenburg: Zeugenaufruf zu verstorbenem Bergwanderer am Wendelstein

Zeugenaufruf verunglückter Bergwanderer Wendelstein Quelle Foto Kripo Rosenheim

Am 29. September 2016 wurde im Bereich des Wendelsteingebietes ein 79-jähriger Wanderer tot aufgefunden. Zur Feststellung des letzten Aufenthaltsortes des Mannes bittet die Kripo Rosenheim um Zeugenhinweise. Der verstorbene Bergwanderer aus Wasserburg a. Inn parkte am Mittwochmorgen den 28. September2016 mit seinem schwarzen Mercedes auf dem Parkplatz der Wendelstein-Zahnrandbahn in Brannenburg. Gegen 08:40 Uhr fuhr der 79-Jährige offensichtlich mit der …

Mehr lesen »

Mit 200 km/h auf A8 am Irschenberg geblitzt – Victory-Zeichen zu früh gezeigt

Raser am Irschenberg zeigen Victory-Zeichen Autobahn A8 Quelle Foto Polizei

„Siegessicher“ bretterten Anfang August vier junge Touristen mit ihrem Mietwagen mit fast 200 km/h auf der Autobahn A8 Richtung Salzburg durch die Radaranlage am Irschenberg. Die ausländischen Urlauber hatten da sicher noch geglaubt, ungeschoren davon zu kommen. Doch sie hatten nicht mit der Cleverness der Polizei gerechnet.   Als die Radaranlage auf der A8 am Irschenberg am Abend des 1. August 2016 …

Mehr lesen »

Zugunglück Bad Aibling: Staatsanwalt bestätigt menschliches Versagen

Zugunglück Bad Aibling

Auf der Bahnstrecke Rosenheim-Holzkirchen sind am Dienstagmorgen, 09. Februar 2016, zwei Regionalzüge des Meridian frontal zusammengestoßen. Es sind 11 Tote, 16 Schwerverletzte und 63 Leichtverletzte zu beklagen. Die Staatsanwaltschaft hat in zwischen besätigt, dass fahrlässiges Verhalten des Fahrdienstleiters zu dem Zugunglück geführt hat. (Update 16.2.2016, 14.30 Uhr) Die Staatsanwaltschaft in Traunstein hat inzwischen bestätigt, dass der 39-jährige Fahrdienstleiter fahrlässig gehandelt hat …

Mehr lesen »

Oberbayern: Am Dienstag von 2 bis 9 Uhr Warnstreik bei BOB und Meridian

Meridian

Am Dienstag von 2 Uhr bis 9 Uhr stehen wegen einem Warnstreik bei der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) und Meridian die Räder der Züge still. Ein Teil des Schülerverkehrs soll mit 25 Bussen und einzelnen Zügen aufrecht erhalten werden.   Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG)  hat ihre Mitglieder bei der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) für Dienstag, 19. Januar 2016,  in der Zeit …

Mehr lesen »