Startseite >> Areas >> München-Land >> München-Land: Ohne Sattel, Zaumzeug und Helm – Reiterin stürzt von Reitpony und stirbt

München-Land: Ohne Sattel, Zaumzeug und Helm – Reiterin stürzt von Reitpony und stirbt

Vor zwei Wochen ist ein 60-jährige Frau aus dem südlichen Landkreis in München beim Reiten von ihrem Reitpony gestürzt. Sie war ohne Sattel, Zaumzeug und Helm unterwegs. Sie ist am 4. August 2017 an den Folgen ihrer schweren Verletzungen in einer Klinik verstorben.

Polizeipressestelle München
Polizeipressestelle München

Bereits am Donnerstag, den 20. Juli 2017 ist  eine 60-jährige Frau aus dem südlichen Landkreis München, abends um 21.30 Uhr, auf ihrem Reitpony  ohne Sattel und Zaumeug von einem Stall in Sauerlach in Richtung der Koppeln geritten. Die Dame hatte auch keinen Helm getragen. Plötzlich scheute das Pferd und galoppierte los. Nach 150 Metern verlor die Reiterin den Halt, stürzte vom Pferd und zog sich schwere Verletzungen zu.

Vom alarmierten Notarzt des Rettungshubschraubers wurde die 60-jährige an der Unfallstelle behandelt und anschließend in ein Krankenhaus geflogen. Die Verletzungen, die sich die Frau bei dem Sturz zugezogen hatte, waren so schwer, dass sie am 4. August 2017 in der Klinik verstarb.

Check Also

Ministerpräsident Markus Söder zum Fahrplan der Lockerungen zur Coronakrise in Bayern

Lockerungen Coronakrise Bayern: Alle Läden dürfen öffnen – ebenso Museen und Tierparks

Die Bayerische Staatsregierung hat den Fahrplan den Lockerungen der Beschränkungen wegen der Coronakrise vorgestellt. Die …

Coronakrise: Gericht rügt ungleiche Behandlung des Einzelhandels – Staatregierung wird nun nachbessern

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat am 27. April 2020 einer einstweiligen Anordnung unter anderem wegen …

Bunte Community-Masken gibt es beispielsweise bei Maski im Online-Shop www.mask-i.com

Ab heute Maskenpflicht beim Einkaufen – Läden bis 800 Quadratmeter öffnen in Bayern wieder

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat dazu aufgerufen, die ab Montag geltende Maskenpflicht im Freistaat konsequent …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.